+ Antworten
Seite 25 von 37 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 364

  1. Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    35

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Wow. Erinnere mich bitte daran, daß, sollte ich je noch mal heiraten und du dich in meinem RL-Umfeld befinden, ich dich ganz bestimmt nicht einlade
    Das könnte ich dir keinesfalls zumuten.




    Soweit ich das verstehe, hat sahara sich in den vergangenen Jahren den Mund fusselig geredet aber die Mutter macht einfach dicht; irgendwo hab ich sogar was von "geht dann in die Luft" gelesen - wie will man mit so jemandem ein ruhiges, konstruktives Gespräch führen? Das sowas auf Dauer frustriert - insbesondere wenn man die Bevorzugung des Bruders noch miteinrechnet - ist doch klar. Würde mich auch frustrieren.

    @sahara: wie gesagt, ich kann deinen Frust verstehen, ich wäre an deiner Stelle auch frustriert und schließe mich dem Rat an: freu dich auf deine Hochzeit, feiere sie so groß oder klein wie du und dein Bräutigam das gerne wollen, habt einen wundervollen Hochzeitstag und eine ganz tolle Ehe!
    Danke dir! :)

    Ja, ich habe wirklich schon viele Anläufe mit meiner Mutter gehabt. Ich bin da schon auf so viele Arten rangegangen. Ich weiß nicht mehr, was ich da noch tun kann...


  2. Registriert seit
    22.03.2019
    Beiträge
    226

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Bei der Häufigkeit an Kontakt finde ich es umso mehr schade, dass Ihr
    einander trotzdem nicht nah zu sein scheint und Euch über Wesentliches nicht
    austauschen könnt.
    Und ich, liebe TE, würde mir überlegen, diese vielen Besuche zu reduzieren. Sie machen das Abnabeln schwer, dafür ist Distanz nötig.

    So setzt du dich dreimal pro Woche wieder dem Desinteresse deiner Mutter aus. Das ist belastend und nicht gesund, so kann deine Wunde nicht heilen.

    Dass die Wunde offen ist, sieht man daran, dass du noch immer versuchst, zu deiner Mutter Nähe herzustellen (Location besichtigen) – obwohl du weißt, das ist vergebliche Liebesmüh. Aber wie es hier schon hieß, die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Damit du sie aufgeben und "heilen" kannst, wären weniger Besuche hilfreich.
    Geändert von schlaucher (16.01.2020 um 14:58 Uhr)


  3. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.404

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von sahara2 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank jedenfalls, dass ihr euch die Zeit genommen habt, meinen EP usw. zu lesen.
    Ich werde mir jetzt Gedanken machen und die Hochzeit einfach planen und den Tag dann genießen.

    Auch danke an die seelische Unterstützung und die kritischen Stimmen. Es ist auch gut, wenn man mal den Spiegel vorgehalten bekommt (Stichwort Essen nach den Kurzurlaub).

    Ich möchte jetzt nicht mit irgendwas Negativem abschließen, deshalb schreibe ich das noch hinterher. :)
    Deine Mutter scheint einfach - vielleicht nicht mehr - innerlich engagiert zu sein.

    Heute wird aus allem ein Event gemacht. Und wichtig sind dann oft die Vorlagen der Freunde.
    Da ist das Equipment wichtig, die Location etc....

    Da werden Tage abgefeiert die man gar nicht so in dieser Bedeutung kannte.
    Ich denke da an Junggesellenabschiede.

    Und an der Meinung der Mütter besteht dann wirklich Null Interesse, ausser vielleicht am Widerspruch oder als Sparringpartner....

    Deine Mutter ist deiner Beschreibung nach freundlich, zugewandt, hat aber innerlich scheinbar mit was abgeschlossen.
    Vielleicht denkt sie - es würde sie sowieso nur Stress erwarten....

    Manchmal ist das eben das Resultat einer Entwicklung.
    Wenn der Bogen überspannt worden ist zum Beispiel.

    In der Regel sind ja Mütter schon gerne bei den Hochzeitsvorbereitungen dabei, bei der Brautkleidauswahl zum Beispiel...
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre


  4. Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    160

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Naja..."den Bogen überspannt" finde ich jetzt vollkommen unangebracht...
    Vielleicht ist die Mutter einfach eher unemphatisch, mehr mit ihrem eigenen Leben beschäftigt und nicht wirklich an der Hochzeit interessiert ( was mich im übrigen auch verletzen würde an Stelle der TE)
    Ich rate auch, innerlich einen Haken 'dran zu machen und generell etwas auf Abstand zu gehen....warum sich einen Tiefschlag nach dem anderen abholen?
    Alles Liebe für Dich!
    Leny


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.295

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Meine Vermutung:

    Deine Mutter mag aus irgendeinem Grund Deinen Zukünftigen nicht, das kann an seinem Kind liegen, muss aber nicht.

    Nun hat sie gehöfft, dass Du diese Beziehung ein paar Jahre hast und Ihr Euch dann trennt.

    Jetzt wollt Ihr aber heiraten - und sie meint, er ist für Dich der Falsche.

    We soll sie sich da freuen?




    Und, mich irritieren die ganzen Stimmen auch, die meinen, Freude könne man von der Mutter nicht erwarten - der Hochzeitstag ist doch einer der wichtigsten Tage im Leben.


  6. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.214

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen

    Und, mich irritieren die ganzen Stimmen auch, die meinen, Freude könne man von der Mutter nicht erwarten - der Hochzeitstag ist doch einer der wichtigsten Tage im Leben.
    Aber nicht für alle und jeden ...für mich ist er nicht der wichtigste Tag im Leben.

    Ganz viel wird unterschätzt, dass auch Mütter unbewusst eifersüchtig sein können ...(manchmal auch bewusst)
    auf was auch immer ...jedoch meistens auf heranwachsende Töchter.
    Es ist immer JETZT


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.295

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Wenn der Hochzeitstag aber für die TE, die immerhin schon 30 ist, sehr wichtig sein sollte, dann wird sie das ja schon länger für wichtig halten - das sollte die Mutter doch irgendwann mal gemerkt haben!


    Und dann ist es auch egal, ob sie, die Mutter, das für wichtig hält - wenn ich merke, dass das für mein Kind einer der wichtigsten Tage ist,d ann steige ich doch drauf ein!


  8. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.214

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Wenn der Hochzeitstag aber für die TE, die immerhin schon 30 ist, sehr wichtig sein sollte, dann wird sie das ja schon länger für wichtig halten - das sollte die Mutter doch irgendwann mal gemerkt haben!


    Und dann ist es auch egal, ob sie, die Mutter, das für wichtig hält - wenn ich merke, dass das für mein Kind einer der wichtigsten Tage ist,d ann steige ich doch drauf ein!
    Ja, Du ...die Mutter leider nicht, oder.
    Es ist immer JETZT

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.225

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Heute wird aus allem ein Event gemacht.
    (...)
    Da werden Tage abgefeiert die man gar nicht so in dieser Bedeutung kannte.
    Eine Hochzeit fällt für Dich unter die Kategorie "irgend ein Event abfeiern"?


    Wenn der Bogen überspannt worden ist zum Beispiel.
    Was meinst Du damit?


    Zitat Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
    ...für mich ist er nicht der wichtigste Tag im Leben.
    Es war die Rede von "einem" der wichtigsten Tage.
    Und das dürfte für den Großteil der Leute zutreffen.


    Ganz viel wird unterschätzt, dass auch Mütter unbewusst eifersüchtig sein können ...(manchmal auch bewusst)
    auf was auch immer ...jedoch meistens auf heranwachsende Töchter.
    Ich finde diese Denke regelrecht absurd.


    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Meine Vermutung:
    Deine Mutter mag aus irgendeinem Grund Deinen Zukünftigen nicht, das kann an seinem Kind liegen, muss aber nicht.
    (...) sie meint, er ist für Dich der Falsche.
    Das ist auch nach wie vor meine Vermutung.
    Vielleicht (!!) ist es ja auch das soziale Gefälle und/oder der sehr abweichende Bildungshintergrund,
    oder aber der familiäre zweifelhafte Background des Mannes, worin die Mutter ein Problem sieht?
    Ungewöhnlich wäre das nicht.

    Das hat/hätte jetzt auch nicht unbedingt mit Standesdünkel zu tun, sondern mit dem Wissen,
    dass solche Konstellationen Probleme mit sich bringen können. Können - nicht müssen! Aber als
    Mutter tendiert man dazu, alle Rahmenbedingungen im Blick zu haben.

    Wenn es wirklich solche Vorbehalte gibt, dann stelle ich es mir ebenfalls schwierig vor,
    ungetrübte Freude zum Ausdruck bringen zu können. Der Tochter zuliebe kann man natürlich
    so tun als ob. Ich persönlich wäre jetzt dafür auch nicht unbedingt der Typ.

    Hm, schwierig.

    Aber noch schwieriger ist eben, dass die Kommunikation zwischen Mutter und Tochter
    derart verhalten und eben nicht offen ist.

  10. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    697

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Und, mich irritieren die ganzen Stimmen auch, die meinen, Freude könne man von der Mutter nicht erwarten - der Hochzeitstag ist doch einer der wichtigsten Tage im Leben.
    Aber mMn nicht für die Mutter....

    Diese Mutter hier ist wohl eher der pragmatische Typ.Kann ich sogar verstehen, warum soll sie "Zirkus" auf einmal toll finden, wenn sie kein "ZirkusTyp"ist.

    Ich als bekennender "Tüll&Tränen" Fan bekomme bei manchen Beschreibungen dort auch negativ besetzte Gänsehaut. Der Antrag muss oft ein Megaevent sein, das Kleid nicht unter 2000€, der Tischschmuck mega toll gebastelt, die Location minimum ein Schloss oder ein Strand in der Karibik...Und mir ist schleierhaft, wo man 100 Gäste auftreibt. Casting???

    Ich hoffe, dass mein Sohn und seine Freundin irgendwann die nette kleine Variante wählen....
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

+ Antworten
Seite 25 von 37 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •