+ Antworten
Seite 22 von 37 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 364
  1. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.309

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Levistica, so sehe ich das auch.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  2. Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    35

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wie meinst Du das mit dem "nach dem Rechten sehen"?
    Einfach mal vorbeigehen, einen Kaffee mit meinen Eltern trinken, schauen ob alles passt. Das hat jetzt keinen bestimmten Grund. Einfach sicher gehen, dass alles okay ist bei meinen Eltern, wie es ihnen geht etc.

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.323

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Levistica Beitrag anzeigen
    Ein Kind aus einer früheren Beziehung nicht willkommen zu heißen, sonder es als Störfaktor zu sehen? Was für eine negative Einstellung.
    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann hat die Mutter das so mit dem Störfaktor
    nicht gesagt.
    Sondern lediglich darauf hingewiesen, dass es, in Anbetracht der Patchworksituation,
    Probleme geben könnte.


    Lass dir deine Freude nicht verderben!
    Dem schließe ich mich an.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.708

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von sahara2 Beitrag anzeigen
    Einfach mal vorbeigehen, einen Kaffee mit meinen Eltern trinken, schauen ob alles passt. Das hat jetzt keinen bestimmten Grund. Einfach sicher gehen, dass alles okay ist bei meinen Eltern, wie es ihnen geht etc.
    Wie weit wohnen dein Eltern entfernt und wie alt sind sie?
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  5. Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    35

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Levistica Beitrag anzeigen
    Ich finde deine Enttäuschung über das merkwürdige Verhalten deiner Mutter sehr gerechtfertigt und verstehe nicht, daß du dich dafür so erklärst.
    Deine Mutter verhält sich kühl und abweisend, nicht emphatisch und voller Vorfreude auf deinen neuen Lebensabschnitt. Dein Vater geht den bequemen Weg.

    Sei froh und dankbar, dass du in eine Familie einheiratest, die mehr Wärme und Enthusiasmus zeigt.

    Ich finde es sehr großherzig von dir, wie du deine Mutter trotz allem noch einbeziehen möchtest. Bei mir wäre der Rolladen ziemlich weit unten.

    Ein Kind aus einer früheren Beziehung nicht willkommen zu heißen, sonder es als Störfaktor zu sehen? Was für eine negative Einstellung.

    Lass dir deine Freude nicht verderben!
    Ich weiss auch nicht, wieso ich mich da so erkläre. So bin ich wohl einfach.
    Danke für deine Worte - auch an Levistica!

    Als Störfaktor sieht meine Mutter das Kind weniger. Zumindest hat sie es so nie formuliert. Aber sie ist immer sehr froh, wenn ich das Kind nicht mit auf unsere Familienfeste bringe.. Weiß der Geier, wieso oder weshalb. Nach 30 Jahren winkt man geistig auch manchmal nur noch ab
    Geändert von sahara2 (16.01.2020 um 10:21 Uhr)


  6. Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    35

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wie weit wohnen dein Eltern entfernt und wie alt sind sie?
    Nicht allzu weit weg. 10 Minuten mit dem Auto. Meine Mutter ist 65 , mein Vater 70.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.708

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von sahara2 Beitrag anzeigen
    Nicht allzu weit weg. 10 Minuten mit dem Auto. Meine Mutter ist 65 , mein Vater 70.
    Ok. Unter den Voraussetzungen würde ich das auch so handhaben.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.403

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von sahara2 Beitrag anzeigen
    I
    Als Störfaktor sieht meine Mutter das Kind weniger. Zumindest hat sie es so nie formuliert. Aber sie ist immer sehr froh, wenn ich das Kind nicht mit auf unsere Familienfeste bringe.. Weiß der Geier, wieso oder weshalb.
    ja. Der Geier wird das vielleicht wissen. Dich interessiert es nicht?

    Wie soll das künftig laufen? Du bist dann die Stiefmutter der 12jährigen. Sie ist die Schwester deiner Kinder und die Schwester der Enkel deiner Mutter.

    Oder wird das so ein "Halbschwester" Ding bei euch?

    DAS - also der künftige Umgang mit dem Kind deines Mannes - das würde ich mit meinen Eltern (ist dein Vater eigentlich auch der Sprache mächtig? ) besprechen. Und zwar sofort und offen.

    Das stinkt doch zum Himmel sonst. Was sagt denn dein Mann zu all dem? Dass sein Kind auf familiären Anlässen nicht gern gesehen ist?

    Mein 1. Eindruck, dass es deiner Mama immens quer sitzt, dass du einen Gebrauchten heiratest bestärkt sich immer mehr.
    Ob gut oder nicht: es ist offensichtlich so, dass es sie bekümmert, dass dein Mann bereits eine Lebensplanung und Familiengründung vor dir mit einer anderen Frau hatte.

    Du scheinst zwar regelmäßig bei deinen Eltern zu sein, aber was euch bewegt - das wisst ihr nicht voneinander.
    Bei einer so losen Beziehung zueinander wundert dich ihr Desinteresse an deinem Kleid?

    Du fokussierst gerade sehr Äußerlichkeiten. Die Innerlichkeiten sind aber problematischer, fürchte ich


  9. Registriert seit
    22.03.2019
    Beiträge
    242

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ja. Der Geier wird das vielleicht wissen. Dich interessiert es nicht?
    Was soll die TE denn die Befindlichkeiten und Äußerungen ihrer Mutter ständig hinterfragen, ansprechen, diskutieren?

    Wozu? Die Mutter ist seltsam, ungerecht und nicht warmherzig. Daran ändern "Gespräche" nichts. Die TE kann das nur akzeptieren und sich von Erwartungen lösen für ihr Seelenheil.

    Hier ist Abnabeln angesagt, innerlich wie äußerlich. "weiß der Geier" ist da genau die richtige Haltung.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.708

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von schlaucher Beitrag anzeigen
    Wozu? Die Mutter ist seltsam, ungerecht und nicht warmherzig. Daran ändern "Gespräche" nichts. Die TE kann das nur akzeptieren und sich von Erwartungen lösen für ihr Seelenheil.
    Eben. Sich jetzt daran aufreiben, macht alles noch schlimmer.
    Ist so, bleibt so.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

+ Antworten
Seite 22 von 37 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •