+ Antworten
Seite 20 von 77 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 768

  1. Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    42

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Wieso leidet mein Kind, wenn es aktuell nicht in die Betreuung der Großeltern gegeben wird?
    Ich denke es würde eher DORT leiden, weil seine Bedürfnisse nicht ernst genommen werden.
    Es soll trinken, wenn es nicht möchte
    Oft ist es auch so, dass die Cousine zu meinem Kind hingehen muss und "eiiiii" und "kussi" geben soll.
    Laut einigen Leuten von hier: muss es auf dem Schoß vom Großvater schreiend sitzen bleiben, obwohl es die Arme nach mir ausstreckt, damit es eine Bindung zu ihm aufbaut? Ja genau: "Nein, ich nehm dich jetzt nicht, der Opa muss dich jetzt beruhigen, damit er und du eine vertauensvolle Beziehung zueinander aufbauen kann" Hääää?!?!?
    Ich frag mich echt, in welchem Jahrhundert hier einige Leute groß geworden sind??
    Und das ich nun mal genauer hinschaue, wie die Schwiegermutter mit dem Kind umgeht, wenn sie noch nicht mal den Kopf von einem Neugeborenen richtig halt kann- muss ich mich ja nicht für rechtferigen.

  2. Avatar von Wolkenschaf3
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    5.662

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Angelina, ich verstehe durchaus dass du mit den Schwiegers nicht kannst, aber etwas überbehütend kommst du hier schon rüber. Und nein ich bin keine Großmutter , meine Kinder sind nur ein paar Jahre älter als deine


  3. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.111

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Zitat Zitat von Angelina85 Beitrag anzeigen
    Hab ich bereits. Er meinte, ich soll das mit seiner Schwester klären, die sei Admin der Gruppe. Er kann keine Leute hinzufügen.
    und warum hast Du das nicht gemacht? Mich würde es nicht wundern wenn seine Familie denkt Du willst da nicht rein!
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.488

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    In wirklich jedem dieser Schwiegereltern-Enkel-Threads wird behauptet, dass die Leute alle kein Baby richtig halten können. So richtig kann ich mir das nicht vorstellen.

  5. Avatar von Wolkenschaf3
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    5.662

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    In wirklich jedem dieser Schwiegereltern-Enkel-Threads wird behauptet, dass die Leute alle kein Baby richtig halten können. So richtig kann ich mir das nicht vorstellen.
    Ehrlich gesagt als ich mein erstes Kind hatte musste ich das auch erstmal lernen. Baby ist trotzdem nicht kaputt gegangen

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.488

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt als ich mein erstes Kind hatte musste ich das auch erstmal lernen. Baby ist trotzdem nicht kaputt gegangen
    Naja, das macht man ja aber auch nur einmal falsch.

  7. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.139

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Ich kann es mir insofern kaum vorstellen, als dass die jetzigen Grosseltern ja auch ihr eigenes Kind offenbar ohne Genickbruch halten konnten, denn sonst gäbe es jetzt gar kein Enkelkind, bei dem sich diese Frage stellen würde...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  8. Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    42

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Dann bin ich lieber eine Übermutti, als andersrum
    Komisch ist halt, dass andere Leute (seien es meine Eltern oder Freunde) auch angemessen und bedürfnissorintiert mit meinem Kind umgehen können und nicht das in Frage stellen, wie ich mich gegenüber meinem Kind verhalte.
    Warum können es dann nicht die Schwiegereltern? Statt dessen kommen dumme Sprüche oder ich werde ausgelacht.


  9. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.111

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Angelina, ich höre nur ich, ich, ich bei dem was du schreibst und mein Kind!

    Dir gehört das Kind nicht! Es ist kein Eigentum, Du magst Deine Schwiegereltern nicht, völlig in Ordnung, aber nimm Deiner Tochter nicht die Großeltern!

    Es ist IHRE Familie! Wenn Du sie nicht willst, völlig in Ordnung, aber du hast kein Recht den Kontakt nur zu Deinen Konditionen zu reglementieren!

    Die Erde ist rund und keine Scheibe! Es gibt Dinge die einem Gefallen und andere eben nicht!

    Deine Schwiegereltern lieben DEINE / EURE Tochter, haben ein anderes Verständnis zum Umgang mit einem Kind als Du.
    Sie haben aber 2 Kinder groß bekommen ohne Kindswohlgefährdung und warum sollte es bei Deiner Tochter als Enkelin anders sein?

    Ja, Du kannst nur Deine Einstellung ändern aber nicht die Menschen, aber wenn Du lockerer wirst, z. B. die Sprüche Deiner Schwiegereltern nicht mehr so eng siehst, kann alles entspannter laufen.
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  10. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.111

    AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Zitat Zitat von Angelina85 Beitrag anzeigen
    Dann bin ich lieber eine Übermutti, als andersrum
    Komisch ist halt, dass andere Leute (seien es meine Eltern oder Freunde) auch angemessen und bedürfnissorintiert mit meinem Kind umgehen können und nicht das in Frage stellen, wie ich mich gegenüber meinem Kind verhalte.
    Warum können es dann nicht die Schwiegereltern? Statt dessen kommen dumme Sprüche oder ich werde ausgelacht.
    Die anderen Leute wollen keinen Stress mit Dir! Schon mal darüber nachgedacht?
    Das Leben macht was es will und ich auch!

+ Antworten
Seite 20 von 77 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •