+ Antworten
Seite 15 von 23 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 228
  1. Avatar von wasdennnoch
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    345

    AW: Bitte eure Meinungen

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Ich finde, mit der Raucherei stellst du dich an,
    Es gibt sehr viele Leute, die sich genauso "anstellen". Warum sollte man sich dem gesundheitsschädlichen Qualm aussetzen? Warum wird eigentlich immer von den Nichtrauchern erwartet, daß sie Rücksicht auf die Raucher nehmen? Wer nicht einsehen kann, daß man weder den Gestank noch die gesundheitlichen Folgen ertragen kann, auf dessen Gegenwart muß man keinen Wert legen.
    Grüße und Dank fürs Lesen
    Geändert von wasdennnoch (01.12.2019 um 17:22 Uhr)

  2. Avatar von bifi
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    2.345

    AW: Bitte eure Meinungen

    Um Dich geht's ja auch nicht. Du wolltest dann sicherlich auch hier nicht um Meinungen bitten.
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

  3. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.627

    AW: Bitte eure Meinungen

    Zitat Zitat von wasdennnoch Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr viele Leute, die sich genauso "anstellen". Warum sollte man sich dem gesundheitsschädlichen Qualm aussetzen?
    Die können das gerne so machen, für mich ist das Anstellerei.

    Es geht hier ja nicht darum, dass die TE sich permanent gesundheitsschädlichem Qualm aussetzen soll, sondern wir reden hier von einmal im Jahr für ein paar Stunden.

    Warum wird eigentlich immer von den Nichtrauchern erwartet, daß sie Rücksicht auf die Raucher nehmen?
    Sorry, aber mit Adjektiven wie z.B. "immer", kann ich überhaupt nix anfangen. Und wenn du richtig gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich selber Nichtraucher bin.

    Die TE ist bei den Schwiegereltern eingeladen und dort wird nun mal geraucht. Wenn sie das nicht vertragen kann, oder doof findet (oder was auch immer), kann sie doch einfach zu Hause bleiben...ich könnte es in diesem Fall sogar verstehen, aber eben auch nur wegen des Hundes bzw. des Verhaltens der Schwiegereltern.

  4. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.164

    AW: Bitte eure Meinungen

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Die können das gerne so machen, für mich ist das Anstellerei.

    Es geht hier ja nicht darum, dass die TE sich permanent gesundheitsschädlichem Qualm aussetzen soll, sondern wir reden hier von einmal im Jahr für ein paar Stunden.



    Sorry, aber mit Adjektiven wie z.B. "immer", kann ich überhaupt nix anfangen. Und wenn du richtig gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich selber Nichtraucher bin.

    Die TE ist bei den Schwiegereltern eingeladen und dort wird nun mal geraucht. Wenn sie das nicht vertragen kann, oder doof findet (oder was auch immer), kann sie doch einfach zu Hause bleiben...ich könnte es in diesem Fall sogar verstehen, aber eben auch nur wegen des Hundes bzw. des Verhaltens der Schwiegereltern.
    Sie muss sich dem Qualm nicht aussetzen und das hat auch nichts mit Anstellerei zu tun.

    Ich rauche selbst, allerdings nicht in der Wohnung, dazu gehe ich auf den Balkon.
    Kriege ich Raucherbesuch, dann darf ausnahmsweise auch mal in einem Zimmer geraucht werden, aber wenn da auch nur ein Nichtraucher dazwischen ist, gehts wieder auf den Balkon.
    Wenn die Eltern nicht auf einen nichtrauchenden Gast Rücksicht nehmen wollen oder können, dann kann die TE mit der Begründung die Besuche absagen, dass sie leider den Rauch nicht verträgt, dass sie gerne in den wärmeren Jahreszeiten kommt, wo sich dann doch ziemlich viel draußen abspielt und sie nicht direkt dem Rauch ausgesetzt ist.

    Ich sehe schon, dass es für einen Nichtraucher eine Belastung wäre.

  5. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.164

    AW: Bitte eure Meinungen

    Zitat Zitat von wasdennnoch Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich immer von den Nichtrauchern erwartet, daß sie Rücksicht auf die Raucher nehmen? .
    OT:
    Den Eindruck habe ich allerdings gar nicht so generell. Eher ist das Gegenteil der Fall.


  6. Registriert seit
    28.11.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte eure Meinungen

    Ich habe wo gelesen das ich generell ein Problem hätte mit seiner Familie. Das stimmt teilweise.
    Lassen wir den Umstand das ich Ex Raucherin bin und mir die Stimme wegbleibt wenn ich in verrauchten Kammern sitzen muss, einfach mal weg.
    Lassen wir auch den Umstand das ich Angst vor unkontrollierten Hunden habe die mich permanent anbellen, weg.

    Seine Familie heuchelt zwar Interesse, aber ich weiss das sie keines haben (fragen zu treffen bleiben monatelang unbeantwortet, im persönlichen Umgang wird dann aber doch wieder betont das man mehr machen sollte … ) Versteht mich nicht falsch, ich vermisse auch niemanden, nur ich finde es immer sehr merkwürdig und mein Mann denkt das sei alles normal.

    Seine Schwester wohnt ja noch am Hof und immer wenn mein Mann oben ist, muss er das Mädchen für Alles spielen…. Johann hol mir das, Johann mach das etc. Er spielt immer den Butler, und findet das auch normal.
    Mich beachtet Sie wenig, vergangenes Weihnachten hat sie mich auch beschimpft, grundlos.
    Gut, Eltern besuchen bedeutet also auch immer, seine Schwester ist IMMER dabei. Und Sie ist das Gegenteil von meinem Mann, die redet wie ihr der schnabel wächst, ohne nachzudenken.
    Aber nicht auf die lustige Art, sondern auf die unangenehme Art, so dass man sich fremdschämen muss.

    Mein Mann und ich streiten aber nicht pausenlos deswegen, wir hatten vergangenes Weihnachten einen Streit, weil ich mir doch eine Art Verteidigung gewünscht hätte, ich war in dem Moment etwas sprachlos und perplex ….
    Das wären ja alles normale "Familien"-Probleme, doch in Summe dieser ganzen Dinge, sind Besuche dort sehr sehr unangenehm.

    Wir hatten auch im Mai wegen dem Hund Streit, aber er kann ja im Prinzip nichts dafür.
    Es war auch sein Vorschlag das er Weihnachten alleine zu seinen Eltern fährt und wir dann am Abend gemeinsam feiern.
    Alternativ vorschläge das wir bei uns feiern und alle zu uns kommen oder auf neutralem Boden werden nicht akzeptiert.

    Ich wollte von den Menschen hier eigentlich nur wissen, ob mein Verhalten nachvollziehbar ist, oder ob ich unnötig "eine Szene" mache

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.328

    AW: Bitte eure Meinungen

    Liebe Onesto, nur meine Meinung - hör auf dein Bauchgefühl.

    Die Schwiegis wirken sehr desinteressiert, brauchst du diese "pro forma"-Beziehung? Brauchst du den Titel "Schwiegertochter des Jahres"?

    Der Vorschlag von deinem Mann ist doch gut.

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.259

    AW: Bitte eure Meinungen

    Ich würde meinen Mann gehörig in die Futt treten und erwarten, dass er für mich einsteht.
    Aber das ist was für's Beziehungsforum.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  9. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.259

    AW: Bitte eure Meinungen

    Hier teilen sich die Meinungen, manche schreiben, es ist Anstellerei, manche sagen, bleib weg.

    Was hilft dir das?
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  10. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.364

    AW: Bitte eure Meinungen

    Das ist doch eindeutig - dir stinkt es massiv: Sozialverhalten, Rauch und Hund.
    Das Gesamtpaket gestaltet sich für dich unerfreulich und entsprechend hast du keinen guten Grund, dir diese Besuche anzutun, weil dein Mann mit deinem Entschluss leben kann.
    Würde es eure Beziehung belasten, wären Diskussionen nötig, aber wenn das nicht der Fall ist, dann ist doch jedem mit deiner Entscheidung geholfen.

    Schwiegers ist es egal, dir geht es besser und Mann kann damit leben. Bleib dort weg und gut ist.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

+ Antworten
Seite 15 von 23 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •