+ Antworten
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

  1. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.890

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Warst du bei dem Gespräch zwischen deinem Mann und seiner Mutter dabei? Oder hat dein Mann dir das nur hinterher erzählt?

    Wie auch immer, schade ist es für dich nicht um diesen Kontakt, oder?

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.300

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von LolaGranola Beitrag anzeigen
    So wie ich es erwartet hatte, ist sie auf all die Vorwürfe nicht eingegangen und hat erzählt wie schlecht es ihr geht weil sie von jedem aus ihrer Familie verraten wird.
    Glückwunsch, du bist sie los.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  3. Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    41

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von Killeshandra Beitrag anzeigen
    Warst du bei dem Gespräch zwischen deinem Mann und seiner Mutter dabei? Oder hat dein Mann dir das nur hinterher erzählt?

    Wie auch immer, schade ist es für dich nicht um diesen Kontakt, oder?
    Der ganze Austausch fand über Sms statt und die hat mir mein Mann gezeigt


    Ich bin sehr erleichtert und so naiv wie vor drei Jahren bin ich auch nicht mehr, sollte das Jugendamt kommen, werden die erkennen dass wir eine glückliche kleine Familie sind.

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.765

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von LolaGranola Beitrag anzeigen
    Heute kam dann nachdem wir sie auf Facebook blockiert haben, eine sms an meinen mann.
    inhalt war eine drohung mit fotos (ich nehme an das von vor 3 jahren).
    Hä???

    Welche Fotos (Mehrzahl)?
    Das mit der abgestandenen Milch in der Babyflasche ... und welches noch?

    Welche Drohung? Jugendamt?
    Mit welcher Begründung - drei (!!) Jahre später?

    Das ergibt alles überhaupt keinen Sinn.


    Zitat Zitat von LolaGranola Beitrag anzeigen
    Der ganze Austausch fand über Sms statt und die hat mir mein Mann gezeigt ...
    Per sms ... oh Mann ...

    Ihr scheint alle miteinander eine schräge Kommunikationskultur
    zu haben.


    so naiv wie vor drei Jahren bin ich auch nicht mehr, sollte das Jugendamt kommen, werden die erkennen dass wir eine glückliche kleine Familie sind.
    Auf Grund wessen, ganz konkret, denkst Du, würde sich das Jugendamt veranlasst
    sehen, Euch aufzusuchen?


    Das heißt nun im Klartext:
    Ihr habt nun "offiziell" den Kontakt abgebrochen.
    Wie geht es Deinem Mann mit der für ihn sicher einschneidenden Entscheidung?


  5. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    289

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Hallo,
    ich hab da mal eine Frage: Du hast den Kontakt abgebrochen wegen dieser uralten Geschichte von vor vier Jahren, nach der Geburt Eures Sohnes?
    Nachdem ihr "alles besprochen" hattet, und Du wieder eingezogen warst?
    Und sie also davon ausging, daß dieser dumme Streit längst vergeben und vergessen ist???
    Gruß, Silvia12

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.636

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von LolaGranola Beitrag anzeigen
    Der ganze Austausch fand über Sms statt und die hat mir mein Mann gezeigt


    Ich bin sehr erleichtert.....
    Solche Ernsten und sensiblen Dinge werden per SMS gemacht?

    Das du erleichtert bist, glaube ich. Allerdings bin ich von der ganzen Geschichte nicht so positiv eingestellt wie manch andere User hier.

    Du hast deinen Willen bekommen - aber zu welchem Preis? Und ich denke, das dir das irgendwann heftig vor die Füße fällt.

    ----------------

    Deine Kinder haben ihre Oma "verloren" und dein Mann seine Mutter.

    ------

    Du und Sie..... ihr mögt euch nicht und könnt euch nicht leiden. Aber das keiner von euch beiden einen Weg der Distanz findet ohne alle anderen rein zu ziehen, finde ich seltsam.

    Du musst dir nichts von ihr gefallen lassen aber du bist ja auch keine Unschuld vom Lande. Als meine Schwiegertochter hätte ich auch Probleme mit dir.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  7. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.780

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Du hast deinen Willen bekommen - aber zu welchem Preis? Und ich denke, das dir das irgendwann heftig vor die Füße fällt.

    Deine Kinder haben ihre Oma "verloren" und dein Mann seine Mutter.
    Ich könnte gut auf so eine SM und Oma für meine Kinder verzichten. Dass der Mann der TE seine Mutter verloren hat, das sehe ich noch nicht so. Aber vielleicht wird er doch noch erwachsen.

  8. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    10.063

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das ergibt alles überhaupt keinen Sinn.
    Nein, nicht wirklich. Und all diese Sinneswandel samt gezogenen Konsequenzen in gerade mal zwei Tagen.

    Per SMS und Facebook. Ganz schön fix.
    People are so crackers.
    John Lennon

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.636

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von Ulina Beitrag anzeigen
    Ich könnte gut auf so eine SM und Oma für meine Kinder verzichten. Dass der Mann der TE seine Mutter verloren hat, das sehe ich noch nicht so. Aber vielleicht wird er doch noch erwachsen.
    Jeder wie er möchte.....

    TE hat geschrieben das Oma sich gegenüber den Kindern ganz anders benimmt.

    Ich sehe hier 2 Frauen (TE und Schwiegermutter) die sich nicht ausstehen können und ein Machtkampf läuft, wer gewinnt.

    Ja, vielleicht wird der Mann erwachsen werden und wird die TE und ihre Handlung mit anderen Augen sehen..... und zuletzt vielleicht vorwerfen.

    Es kann auch gut sein, das ich zwischen den Zeilen der TE was anderes gelesen habe wie andere User hier....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  10. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.915

    AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Wie kann denn sowas gehen? Dann schwächeln die schon vorher. Was ist denn mit der Tochetr? Also deines Mannes Schwester? Auch eine arme Unterdrückte, die sich nicht wehren kann?
    Buchempfehlung: Die Masken der Niedertracht

    Da drin ist beschrieben, wie es geht.

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.
    Khalil Gibran

    ***********************************
    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.
    Sheldon Cooper

+ Antworten
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •