Thema geschlossen
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 111
  1. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.537

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Wenn das Chaos in ihrem Zimmer bleibt ... deine Tochter ist quasi erwachsen. Kauf ihr ein Buch von Marie und lass sie.

    Handeln muss deine Tochter selber und viele junge Erwachsene, die in ihrem Zimmer hausen wie in einem Altwarenladen, lassen dann in der eigenen Wohnung höchste Sorgfalt bei Sauberkeit und Ordnung walten.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  2. Registriert seit
    10.07.2019
    Beiträge
    53

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Lily, du musst dir Sorgen machen, warum du immer noch die Sachen deiner Tochter kontrollierst. Erwachsen werden lassen bedeutet, sie ihre Entscheidungen treffen zu lassen.

    Wenn jeder nur noch aufhebt, was er braucht, ist die Welt frei von Stehrühmchen und Dekokram. Erinnerungsstücke wären dann alle obsolet.

    Deine Tochter hat einen Ordnungssinn, nur eben nicht deinen. Das lässt sich in jeder WG beobachten, dass da jeder seinen eigenen hat.

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.437

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Liebe TE

    leider hast du sehr wenig Infos gegeben. Da werden dann natürlich in alle Richtungen Vermutungen angestellt.

    Mit diesen Infos von dir ist so viel Gedankenspielraum zur Verfügung.

    Sei doch bitte so nett und schreib etwas mehr.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  4. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    1.073

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    So lange es kein Müll ist (also wirklich Müll)der da gehortet wird, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Wir haben in der Verwandtschaft einen Messie, da sind wirklich ganz andere Ausmaße als geshoppte Klamotten und Zeug aus der Kindheit nicht auszusortieren.

    Das man mit 21 noch bei den Eltern lebt find ich völlig legitim, wenn alle damit zufrieden sind.

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.251

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von merinowool Beitrag anzeigen
    Lily, du musst dir Sorgen machen, warum du immer noch die Sachen deiner Tochter kontrollierst. Erwachsen werden lassen bedeutet, sie ihre Entscheidungen treffen zu lassen.

    Wenn jeder nur noch aufhebt, was er braucht, ist die Welt frei von Stehrühmchen und Dekokram. Erinnerungsstücke wären dann alle obsolet.

    Deine Tochter hat einen Ordnungssinn, nur eben nicht deinen. Das lässt sich in jeder WG beobachten, dass da jeder seinen eigenen hat.

  6. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.110

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Muss ich mir Sorgen machen? Ist das ein Messieverhalten ?
    Lt. Wikipadia-Definition ist das Messie-Verhalten. Sorgen mußt Du Dir nicht machen, aber thematisieren solltest Du dieses Verhalten schon.
    Keiner kann verhindern, dass ich klüger werde (Konrad Adenauer).

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.437

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Lt. Wikipadia-Definition ist das Messie-Verhalten. Sorgen mußt Du Dir nicht machen, aber thematisieren solltest Du dieses Verhalten schon.
    Ich bin immer wieder überrascht, was für Unterstellungen/Diagnosen hier gestellt werden, aufgrund von sehr spärlichen Infos.


    Wir wissen doch überhaupt nicht, wie die Tochter lebt. Es heißt das sie sich von Kleidung, Taschen, Kinderkram nicht wirklich trennen mag. Das ihr Zimmer chaotischer als der Rest des Hauses ist.


    Vielleicht ist TE Minimalist und sehr puristisch eingerichtet.

    Dann würde die Situation anders gewertet werden.

    Die Tochter hat vielleicht nur ein 10 qm Zimmer und da ist es einfach schnell voll und leicht chaotisch.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.251

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder überrascht, was für Unterstellungen/Diagnosen hier gestellt werden, aufgrund von sehr spärlichen Infos.
    Das macht mich ebenfalls sprachlos :((.

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.444

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den Aufreger daran nicht, dass eine 21-jährige, die im Kinderzimmer lebt, auch noch Sachen aus der Kindheit hat. Habt Ihr keine Sachen aus Eurer Kindheit?
    Mit 21: Unmengen. Von Jahrzehnt zu Jahrzehnt sind es weniger geworden.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.110

    AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder überrascht, was für Unterstellungen/Diagnosen hier gestellt werden, aufgrund von sehr spärlichen Infos.
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das macht mich ebenfalls sprachlos :((.
    Das war keine Diagnose, sondern meine Einschätzung nach der Schilderung der TE und mein Rat, mit ihrer Tochter darüber zu sprechen. Was ist daran falsch ?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Die Tochter hat vielleicht nur ein 10 qm Zimmer und da ist es einfach schnell voll und leicht chaotisch.
    Auch ein kleines Zimmer kann man ordentlich halten, gerade ein kleines Zimmer müßte man ordentlich halten.

    Das entscheidende Detail ist nicht die Anzahl der bevorrateten Gegenstände, sondern die Unwilligkeit (oder Unfähigleit) zwischen nützlich und unnütz zu unterscheiden.
    Keiner kann verhindern, dass ich klüger werde (Konrad Adenauer).

Thema geschlossen
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •