Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 179
  1. User Info Menu

    Ich lasse meine Mutter ...

    ....vielleicht sterben.Ohne Begleitung meinerseits.
    Das Heim rief an und teilte mir mit, dass sie sich in Agonie befindet.

    Das Heim bringt sie ins KH. Mit mir besprochen. Das Heim kann eine Sterbebegleitung nicht leisten.
    Momentan stehe ich auf einem Rastplatz. Nähe meines Wohnortes.
    Gestern hatte ich noch ihren Hass.

    Ich wollte nur schreiben...
    Geändert von Zartbitter (04.11.2019 um 10:11 Uhr)
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  2. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!

  3. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Egal was Du tust, entscheide so, dass Du in der Zukunft nicht mit Deiner Entscheidung hadern musst.
    Ich wünsche Dir viel Kraft
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  4. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Danke
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  5. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Was du auch tust oder nicht ...tu es so, dass du am Ende damit gut weiterleben kannst.
    Kraft und Mut, die für dich passende Entscheidung zu treffen.
    Es ist immer JETZT

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Zitat Zitat von Sintonia Beitrag anzeigen
    Egal was Du tust, entscheide so, dass Du in der Zukunft nicht mit Deiner Entscheidung hadern musst.
    Ich wünsche Dir viel Kraft
    Liebe Zartbitter.

    Man spürt Deine Zerrissenheit, ich schließe mich Obigem an.

    Jede Deiner Entscheidungen wäre vollkommen ok, egal, was für Dich nun wichtiger ist,
    Selbstschutz oder ein letzter Schritt zu Deiner Mutter.
    Du solltest nur selbst damit im Reinen sein.


    Alles Liebe und viel Kraft für Dich.

    Und für Deine Mutter einen möglichst leichten Übergang.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  7. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...


    Drück Dich ganz fest und wünsche Dir viel Kraft.

  8. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Zartbitter, aus eigener Erfahrung würde ich sagen: fahr hin.

    Egal wie das Verhältnis war. Am Ende, ganz am Ende wird sie keine Kraft mehr haben, Dir weh zu tun. Und es klingt so, als käme dieses Ende gerade.

    Ich glaube ganz fest, dass es Dir einen besseren Abschluss ermöglichen wird, als wenn Du nicht dort bist.

    Aber das ist meine ganz persönliche Meinung und auch Erfahrung mit sterbenden Familienmitgliedern.

  9. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Pass auf dich auf, liebe Zartbitter
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  10. User Info Menu

    AW: Ich lasse meine Mutter ...

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Pass auf dich auf, liebe Zartbitter
    Dem schliesse ich mich auch an.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •