+ Antworten
Seite 4 von 31 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 308

  1. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    38

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Danke, ihr habt mir sehr geholfen. Ja, „sie hat dich gedrillt“ trifft es auf den Punkt. Da muss ich wohl mal los lassen lernen.


  2. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    352

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Zitat Zitat von DonnaMama Beitrag anzeigen
    Ach ja, ich habe die letzten drei Wochen nix anderes gemacht als Hotels für sie rausgesucht, Angebot angefordert und Preise verglichen. Keines der Hotels kam in Frage.
    Deine Mutter fordert Dich seit Jahrzehnten zu einem ritualisierten Tanz auf - Du nimmst ihre Aufforderung an und tanzt mit ihr, obwohl Du gar nicht tanzen möchtest. Du magst weder die Musik noch den Tanz an sich. Du tanzt mit, weil Du Dir nicht zutraust, klar Position zu beziehen und zu sagen: Liebe Mutti, ich habe jetzt lange genug getanzt, ich setze aus und wünsche mir für die Zukunft ein anderes Programm.

    Merkst Du, worauf ich hinaus will?

    Auch Du triffst seit Jahren aktiv eine Entscheidung - für Deine Mutter, gegen Deine und die Wünsche und Bedürfnisse Deiner Familie.

    Nur Du kannst diese aktive Entscheidung verändern. Das bringt mit sich, dass Du NEIN sagen und damit leben musst, dass die Alternativen, die Du mit Deiner Absage verbindest, Deiner Mutter möglicherweise nicht schmecken. Sie ist es nicht gewöhnt, Kompromisse, geschweige denn einen Konsens zu diesem Thema schliessen zu müssen.

    Damit sagst Du sekundär auch, dass Eure Beziehung nicht gut genug ist, um einen solchen Konflikt zu tragen.

    Zieh den Bogen zum "letzten Geburtstag", den man prima unter die Kategorie "emotionale Erpressung" einordnen könnte - welche Qualität haben denn eigentlich Geburtstage, die seit vielen Jahren so verlogen und krampfig ausfallen? Welche Qualität hat Eure Beziehung? Wer ist verantwortlich für die von Dir wahrgenomme (und unter Umständen auch nur angenommene - ob Deine Mutter so empfindet, muss an dieser Stelle ja offen bleiben) Einsamkeit?

    Welche Verantwortung liegt bei Dir?

    Tanzt Du den Tanz mit, so sei bitte fair: Das ist eine Entscheidung, die DU mit Deiner Familie triffst, also auch zu verantworten hast. Du kannst sie nicht auf das Konto Deiner Mutter buchen - sie stellt nur den Antrag und begründet ihr Anliegen aus ihrer Position heraus so gut sie kann. Das ist legitim.

    Mir fehlt hier die andere Seite der Gleichung: Du und Deine Familie.

    Ich wünsche Dir den Mut, hier Farbe zu bekennen und den Konflikt, der sich daraus ergibt, dass Ihr eine NEUE Schnittmenge finden müsst, die dann vielleicht auch endlich den Namen "GEMEINSAME Schnittmenge" verdient und die Geburtstage oder sonstige Gemeinsamkeiten wirklich zu einer Begegnung machen, verdient.

    Deine Mutter kannst Du nicht verändern. Nur Dich und Deine Art, mit den Dingen umzugehen.



  3. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    352

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Zitat Zitat von DonnaMama Beitrag anzeigen
    Danke, ihr habt mir sehr geholfen. Ja, „sie hat dich gedrillt“ trifft es auf den Punkt. Da muss ich wohl mal los lassen lernen.

    Nope.

    Wieder fehlt DEIN Anteil an der Gleichung. Du bist doch schon sehr lange kein abhängiges Kind mehr - Du hast aktiv eingewilligt. Deine Mutter hat ganz neutral betrachtet gar nicht mehr die Macht, Dich zu drillen - ist Dir das bewusst?


  4. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    38

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Hallo KlaraKante, ja, Du hast da richtig geschaut, da ist noch viel mehr als dieser jahrelange Tanz mit dem Geburtstag meiner Mutter. Für mich fühlt es sich als Druck und Schauspielerei an, genau an ihrem Geburtstag (Genau wie Weihnachten) so eine Show „Nach außen zu zeigen was wir für eine tolle Familie sind und das wir uns ein luxuriöses Wochenende zusammen gönnen“ obwohl es den Rest des Jahres eigentlich zu 80% ein unentspanntes Miteinander war/ist. Vielleicht würde ich von Herzen gern geben wenn wir ein inniges Verhältnis hätten. Aber das ist es leider nicht.

    Zum Thema Einsamkeit: das ist nicht von mir angenommen sondern wird von ihr sehr gerne, sehr oft verbalisiert, wie allein sie ist, weil ich ja meine Familie habe zu der sie nicht gehört. Und das hätte sie ihrer Mutter nie angetan, für sie stand immer die Mama an erster Stelle!

    Zum anderen war es jedoch so, das, als die Kinder noch klein waren, sie „ihre Termine hatte“ und mir eigentlich nur sehr selten mit großer Diskussion geholfen hat , wenn ich mal Prüfungen hatte und lernen musste. Also selbst wenn sie zu Besuch war, war es keine Hilfe, denn ich musste kochen, einkaufen und mich um die Mäuse kümmern. Oder alternativ hieß es: die Kinder haben doch auch einen Vater der sich kümmern kann.

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.192

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Zitat Zitat von DonnaMama Beitrag anzeigen
    Kommen wir alle nur zum Geburtstag und nicht für ausgedehnten teuren Wellnessurlaub in 5 Sterne Hotels, fühlt sie sich nicht beachtet.
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich auf der rein sachlichen Ebene nicht.

    Du hattest von zwei Nächten geschrieben anlässlich der Geburtstage.
    Wie passt jetzt der "ausgedehnte Wellness-Urlaub" da rein?
    Ich dachte, Ihr könnt/wollt die Kinder dafür nicht aus der Schule nehmen?
    Kannst Du dazu noch etwas sagen bitte?

    Ich würde es nämlich wirklich gerne verstehen.


  6. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    38

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Kannst Du dazu noch etwas sagen bitte?

    Ich würde es nämlich wirklich gerne verstehen.
    Sorry, mach ich: meine Mutter möchte, das wir eine ganze Woche mit ihr zusammen Wellness-Urlaub um ihren Geburtstag machen, egal ob mitten in der Schulzeit, Arbeit, Prüfungen, etc.. Das habe ich reduziert aufgrund von Orga/Urlaub nehmen/Budget auf ein Wochenende und/oder eben falls der Geburtstag auf einen Wochentag fällt, das die Kinder einen Tag aus der Schule genommen werden. ABER: selbst auf eigene Kosten für zwei Tage zu ihr ins Hotel anreisen, ist ihr nicht genug Wertschätzung und sie schmollt. Und die Hotels werden leider immer teurer, die sie aussucht.


  7. Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    386

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Eine Nacht in einem Luxusresort kostet pro Person mindestens 160 €, dazu kommen dann noch die Zusatzkosten für Massagen oder kosmetische Anwendungen.

    Da ist die Portokasse bei einem verlängerten Wochenende mit 4 Personen aber ganz schnell leer,- die Anfahrtskosten schlagen zusätzlich zu Buche.


  8. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    38

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Ja, leider. Zumal für mich Wellnesshotels der Horror schlechthin sind, ich fühl mich da nicht wohl. Wir waren letztes Jahr eine Nacht und ich bin alle drei Stunden mit dem Hund eine Runde Spazieren, weil ich nichts damit anfangen kann, stundenlang in Saunas oder Ruheräumen mit fremden nackigen Menschen im Bademantel rum zu liegen. Großer Esser bin ich auch nicht, also das 3 Gänge Menü bleibt ab Hauptgang stehen, weil ich nur die Suppe und maximal den Salat schaffe.

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.008

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Nochmal die Frage:
    Was sagt denn Dein Mann eigentlich dazu?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  10. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    38

    AW: Mama feiert ihre Geburtstage in Hotels

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich immer noch, dass Dein Ehemann das offensichtlich klaglos mitmacht seit Jahren.
    Hahaha, klaglos nicht, aber akzeptiert es mehr oder weniger.

+ Antworten
Seite 4 von 31 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •