+ Antworten
Seite 27 von 58 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 579

  1. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.633

    AW: meine Schwiegertochter

    Normalerweise probiert man das Zusammenleben vor der Hochzeit erst mal eine Zeitlang aus, erst Recht in einer Patchwork Situation.
    Das scheint hier aber nicht der Fall gewesen zu sein. So blauäugig kann man doch gar nicht sein, einfach zu heiraten und anzunehmen, dass das alles schon irgendwie funktionieren wird. Ich verstehe das weder aus der Sicht des Sohnes der TE, noch von Seiten der Schwiegertochter.


  2. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.206

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von Convallaria Beitrag anzeigen
    @Tigerente, bei uns war das allerdings üblich, zu Hause an der Diss zu arbeiten. Diss = Privatsache, trotz Unistelle. Bezahlt für 30h, gearbeitet 40-50, dann Diss zu Hause. Ich glaube, das ist sehr unterschiedlich.
    Kommt halt auf's Fach an. Da wir über das Fach nichts wissen, wissen wir auch nicht, wo die Schwiegertochter an ihrer Diss schreibt. In einem naturwissenschaftlich-technischen Fach braucht man z. B. in der Regel die Infrastruktur an der Uni (Geräte etc.), um an der Diss zu arbeiten (bzw. Ergebnisse dafür zu produzieren). In einem geisteswissenschaftlichen Fach (davon habe ich zugegebenermaßen keine Ahnung) würde ich aber davon ausgehen, dass man eine Bibliothek braucht - kann aber nicht abschätzen, wie viel davon heutzutage online gemacht werden kann.


  3. Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    16

    AW: meine Schwiegertochter

    Ich habe da mal mal eine andere Frage: hat dein Sohn denn einen Dr.Titel? Damit er ihr in Zukunft ebenbürtig ist?
    Verstehen kann ich auch nicht, das die beiden geheiratet haben, wenn ihr die Kinder zuviel sind. Ich vermute, dein Sohn war/ist blind vor Liebe / Hormone.
    Geändert von comtess (06.09.2019 um 17:42 Uhr)


  4. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.330

    AW: meine Schwiegertochter

    Der Sohn muss ihr "ebenbürtig" sein in Punkto Titel? Nicht Dein Ernst?

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.236

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Der Sohn muss ihr "ebenbürtig" sein in Punkto Titel? Nicht Dein Ernst?
    Die TE hat geschrieben, dass akademische Titel in der Famile der Schwiegertochter sehr wichtig sind, daher wohl die Frage, ob der Sohn der TE seinen Schwiegereltern passt.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  6. Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    16

    AW: meine Schwiegertochter

    Ja, genau. Die TE ist Sekretärin und die Schwägerin ist Kindergärtnerin. Das sind lt. TE bzw. Schwiegertochter ja keine "akzeptablen" o.s.ä. Berufe.

  7. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.194

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Der Sohn muss ihr "ebenbürtig" sein in Punkto Titel? Nicht Dein Ernst?
    neinnein: ebenbürdig! die gleiche Bürde tragen. was dein ist, soll auch meines sein

  8. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.194

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Kommt halt auf's Fach an. Da wir über das Fach nichts wissen, wissen wir auch nicht, wo die Schwiegertochter an ihrer Diss schreibt. In einem naturwissenschaftlich-technischen Fach braucht man z. B. in der Regel die Infrastruktur an der Uni (Geräte etc.), um an der Diss zu arbeiten (bzw. Ergebnisse dafür zu produzieren).
    ja, aber sogar an der endgültigen Auswertung sitzt man auch daheim noch dran. Oder am Hirnen, warum der der Versuch nicht so läuft wie gedacht, wo der Fehler ist oder ob da überhaupt ein Fehler ist. Planen, Strukturieren, Formulieren, Umschreiben... dafür bleibt man nicht im Labor. Je nachdem zieht man aus einem Projekt was raus, muss aber deutlich mehr für ein übergeordnetes Ziel arbeiten.


  9. Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    41

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von comtess Beitrag anzeigen
    Ich habe da mal mal eine andere Frage: hat dein Sohn denn einen Dr.Titel? Damit er ihr in Zukunft ebenbürtig ist?
    Verstehen kann ich auch nicht, das die beiden geheiratet haben, wenn ihr die Kinder zuviel sind. Ich vermute, dein Sohn war/ist blind vor Liebe / Hormone.
    Kein Dr., aber Dipl. Ing., d. h. Anschluss an einer Technischen Universität.


  10. Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    41

    AW: meine Schwiegertochter

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Dieser Strang erschöpft mich. Wie mag es da Lisa erst gehen.

    Lisa, sag doch bitte, wann wird das Gespräch mit Deinem Sohn sein?
    Dann guck ich ab dem Datum wieder hier rein.
    Ich bin auch völlig überfordert. Mit der Resonanz hatte ich wirklich nicht gerechnet.
    Das Gespräch ist Sonntag.

+ Antworten
Seite 27 von 58 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •