+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.655

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Nun, wenn es in die Wohnung der eigenen älteren Schwester ist ...

    Selbstverständlich sollte sich die TE um die Zustimmung der Eltern bemühen. Dafür kann es klug sein, nicht konforntativ vorzugehen, sondern mit Sachargumenten zu überzeugen. Sich nicht auf emotionale Wortgefechte einzulassen.
    Natürlich müsste die Finanzierung genau geklärt werden. Könnte mir aber vorstellen, dass dies in einer WG mit der Schwester klappen könnte.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  2. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    4

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Nun, wenn es in die Wohnung der eigenen älteren Schwester ist ...

    Selbstverständlich sollte sich die TE um die Zustimmung der Eltern bemühen. Dafür kann es klug sein, nicht konforntativ vorzugehen, sondern mit Sachargumenten zu überzeugen. Sich nicht auf emotionale Wortgefechte einzulassen.
    Natürlich müsste die Finanzierung genau geklärt werden. Könnte mir aber vorstellen, dass dies in einer WG mit der Schwester klappen könnte.
    Das ist schon alles abgeklärt darum geht es auch nicht. Was bedeutet Te??


  3. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.381

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    TE: Thread- Erstellerin

  4. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.866

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Wenn das alles schon abgeklärt ist, kannst du ja dann zu deiner Schwester ziehen, wenn du jetzt deine Ausbildung beginnst?
    Das ist doch dann ein Riesenfortschritt. Das ist doch dann in ein paar Tagen.... bist dahin, plane deinen Umzug, sotiere Sachen aus... da ist ja einiges zu tun.
    Konzentrier dich darauf, es ändert sich doch bald.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.190

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Wenn du während der Ausbildung nicht bei deinen Eltern wohnst, steht dir das Kindergeld zu. Entweder sie beziehen es weiterhin und leiten es an dich weiter, wenn nicht, kannst du einen Abzweigungsantrag stellen, dann wird es direkt an dich ausgezahlt.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  6. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Super Hinweis! Das wird ihr sicherlich ungemein helfen
    Gruss
    Meagan


  7. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.517

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Ich glaube ehrlich gesagt, dass Du Dich auch mal ganz gerne mit Deinen Eltern streitest. Vielleicht, weil Du es endlich kannst.

    Als Du noch jünger warst, konntest Du ihnen einfach noch kein Kontra geben.

    Das mit dem lesbisch, das hast Du ja in die Unterhaltung gebracht. Es war also nicht so, dass sie Dich erst mal wegen Deinen Freunden fertig gemacht haben und als Du dann eine Weile keinen Freund hattest, gedacht haben dass Du vielleicht lesbisch bist.

    Ich bin mir sicher, dass sie sich auch besser benehmen, wenn Du sie jetzt nicht provozierst. Wenn Du weiter zu Hause wohnen bleiben willst, dann sei höflich und versuch vor allem Deinem Vater keinen Grund zum Motzen zu geben.

    Wenn Du ausziehen kannst, umso besser. Deine Eltern hören sich nicht gerade nach den idealen Eltern an aber Du bist auch in einem schwierigen Alter.

    Geh' mal zu einer Beratung und versuche Auszuziehen aber wenn es nicht geht, sag' einfach nichts von Dir zu Hause. Gebe nur Info über die Ausbildung ab und nichts über Dein Privatleben. Sag einfach nur, Du warst mit Freunden aus. Mehr geht sie nichts an. Leider musst Du Dich ein Mindestmass an ihre Regeln halten, solange Du noch zu Hause wohnst und das hat nichts mit Deinem Alter zu tun, sondern ist einfach so bei jedem Zusammenleben.

    Du musst es abwiegen: zu Hause bleiben oder ausziehen?

  8. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.190

    AW: Ich kann so nicht mehr!

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass sie sich auch besser benehmen, wenn Du sie jetzt nicht provozierst. Wenn Du weiter zu Hause wohnen bleiben willst, dann sei höflich und versuch vor allem Deinem Vater keinen Grund zum Motzen zu geben.
    Ich glaube nicht, dass "Füße stillhalten" in diesem Fall hilft.
    Zitat Zitat von Aisivenjaaa Beitrag anzeigen
    Mein Vater ist ein Mensch, der dauernd sagt ich wäre ein Idiot, ich würde nichts auf die Reihe kriegen, ich müsse beispielsweise garkeine Ausbildung anfangen, weil ich sie sowieso nicht schaffen würde, mit dem Charakter den ich hätte, würde ich nie eine richtige beziehung haben können
    Ich finde die Lösung, zur Schwester zur ziehen und die Ausbildung zu machen, ganz gut.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •