Thema geschlossen
Seite 6 von 58 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 580
  1. Avatar von gittifrau48
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    3.457

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Respekt muss man sich verdienen.
    Nein, da bin ich ganz anderer Meinung und verstehe den Satz aus dem GG anders.

    Jeder Mensch hat Respekt/Achtung verdient und sollte so behandelt werden (ein alter Mensch, ein dementer Mensch, ein junger Mensch).

    Mir fehlt im Alltag teilweise dieser "alte" Wert Respekt.
    So erlebe ich z.B. in der Straßenbahn, dass junge Menschen den Alten mit Krückstock ungerührt neben sich stehen lassen (der Blick geht ja ins Handy) und
    andrerseits dass alte Menschen sich für einen freigemachten Patz nicht bedanken, sondern es als selbstverständlich nehmen.

    Es geht für mein Verständnis immer um die Gegenseitigkeit. Was ich von anderen erwarte, sollte ich selbst leben (nur so können die jungen Leute von den Alten (z.B. mir ) lernen...

    Ansonsten denke ich, dass die TE vor allem die Sorge hat, im Alter nicht mit nötigem Respekt/Achtung behandelt zu werden. Manchmal geht mir das auch so, wenn ich bestimmte Situationen im Alltag oder im Pflegeheim bei der ehrenamtlichen Arbeit erlebe (mit selbst 70).
    Keiner von uns weiß, wie das mal später wird. Aber ich selbst kann es anders vorleben...
    Das Glück hängt nicht davon ab,
    wie viel wir haben,
    sondern wie viel Freude wir daran haben.

    Otto von Frohnau

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.276

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von Killeshandra Beitrag anzeigen
    Opelius, das scheinst du ihnen vorzuwerfen, hab ich Recht?
    Was werfe ich ihnen vor? Es sind ihre Kinder und sie sind die Erziehungsberechtigten, nicht wir.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  3. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.769

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zu dem Wort Respekt: Was ist das überhaupt?

    Wieder so eines der Wörter- die für jeden etwas anderes bedeuten und bevor nicht klar ist, über WAS wir konkret reden - eine Schlangengrube, die nach Endlosdiskussionen und Missverständnissen schreit.

    In welchen Aktionen- Reaktionen zeigt sich für dich "Respekt" ?
    Respekt ist erst einmal nur ein Wort- abstrakt und nicht fassbar.
    Das sind aber die Handlungen, die dazu führen.
    Also macht es sehr viel Sinn, genau das zu klären- was muss jemand tun, damit ich es als Respekt verstehe?


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.543

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Ich halte nichts davon, Rentner besonders respektvoll zu behandeln.

    Jedem Menschen steht der selbe Respekt zu.

    Der Rentner hat in seinem Leben sicher viel geleistet. Wir als Gesellschaft haben ihm viel zu verdanken. Das ist schon richtig.

    Die Generation, die heute mitten im Leben steht und zu der die meisten von uns gehören. Diese Generation trägt aktuell die Lasten. Sie versorgt die Alten, sorgt sich um den Nachwuchs. Das ist doch nicht weniger wert.

    Auch die junge Generation verdient Respekt. Das sind die Menschen, die sich um uns kümmern und die uns versorgen, wenn wir es nicht mehr können.

    Respekt ist etwas, was nur auf Gegenseitigkeit wirklich funktioniert.

  5. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.276

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Zu dem Wort Respekt: Was ist das überhaupt?

    Wieder so eines der Wörter- die für jeden etwas anderes bedeuten und bevor nicht klar ist, über WAS wir konkret reden - eine Schlangengrube, die nach Endlosdiskussionen und Missverständnissen schreit.
    Oh, wieder einmal eine Grundsatzdiskussion.
    Hier geht es zwar um Respekt vor dem Alter, aber wenn ich täglich die Angriffe und damit die Respektlosigkeit von Zeitgenossen gegenüber Polizei und Rettungskräften lese, frage ich mich schon, was soll das?
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  6. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    4.376

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen

    Respekt ist etwas, was nur auf Gegenseitigkeit wirklich funktioniert.
    Stellvertretend zitiert; für das ganze Posting

    Aus dem EP lese ich den gegenseitigen Respekt nicht heraus, sondern seitens der TE pikierte Kränkung über eine mir unverständliche Angelegenheit.
    Ihrerseits ist kein Respekt für den den Schwiegersohn zu erkennen.

    "Respektlos" auch, sich über zusammenhanglose Hüte auszulassen, statt auf Fragen einzugehen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.640

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Ich erweise der TE den Respekt, sie auf die Ignorierliste zu setzen.


  8. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    599

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Das erlebe wir Oma und Opa mit 7 Enkeln schon lange. Die Kinder und die Enkel leben heute. Sie fragen uns selten etwas. Wir finden ihre Erziehungsmethoden als Helikoptereltern als nicht gut, aber wir machen schon lange keine Erziehungsratschläge mehr. Zwar rufen sie uns regelmäßig an, um über ihre Sorgen mit den Kindern zu berichten. Es reicht, wenn wir uns das in Ruhe anhören und Verständnis signalisieren.

    Ansonsten sind wir als Einsprunghilfen gerne gefragt. Ich erinnere mich noch an den ersten Einsatz bei einem Baby. Schwiegertochter hat uns eine zweiseitige Anweisung hinterlassen, wie und was wir zu tun hätten. Als hätten wir nie mit Babies zu tun gehabt. Wir haben das Kind so versorgt, wie wir es für richtig hielten. Es konnte uns ja nicht bei der Mutter verpetzen.

    Manchmal werden die Kinder bei uns auch für ein paar Tage geparkt. Es gelingt uns jedes Mal mit den Enkeln zu vereinbaren, dass bei uns unsere Regeln gelten. Das verunsichert sie nie, sie akzeptieren das klaglos.

    Die neue Elterngeneration hat wesentlich mehr Erziehungsratgeber gelesen als wir. Und wenn wir auf den Spielplätzen die Diskussionen der jungen Mütter über ihre Einsteins und Prinzen und Prinzessinnen zuhören, dann wird uns klar, dass es ein Riesenwunder ist, dass wir unsere Kinder überhaupt groß bekommen haben.

    Es interessiert niemanden, wie wir unsere Arbeitswelt und unsere Beziehung bewältigt haben - so ganz ohne Whatsapp, Digitalisierung und tausenden von Kinderfotos.
    Lieber Opelius, die Welt hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Manche Menschen geben kluge Ratschläge unabhängig ihres Alters. nur weil jemand alt ist, ist er nicht weise.


  9. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    599

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von gittifrau48 Beitrag anzeigen
    Nein, da bin ich ganz anderer Meinung und verstehe den Satz aus dem GG anders.

    Jeder Mensch hat Respekt/Achtung verdient und sollte so behandelt werden (ein alter Mensch, ein dementer Mensch, ein junger Mensch).

    Artikel 1 richtet sich unmittelbar an den Staat. So viel Respekt vor unserer Verfassung sollte schon sein, dass man weiß, was drinsteht


  10. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    4.376

    AW: Respekt vorm Alter - vor Rentnern

    Zitat Zitat von AE90 Beitrag anzeigen
    Artikel 1 richtet sich unmittelbar an den Staat. So viel Respekt vor unserer Verfassung sollte schon sein, dass man weiß, was drinsteht
    Das GG ist ja erst 70 Jahre alt.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

Thema geschlossen
Seite 6 von 58 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •