+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 101

  1. Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    82

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Gab es denn einen bestimmten Vorfall, weswegen Deine große Tochter
    (wie alt ist sie denn?) die Oma und deren Mann so vehement ablehnt?

    Wie ist es bei den anderen beiden Kindern?

    Was ich noch nicht ganz verstanden habe:
    Ihr wohnt ja relativ nahe bei einander.
    Gibt es keinerlei gegenseitige Besuche mehr?
    Gibt es überhaupt Kommunikation zwischen Euch?

    Deine Schwester hat offenbar den Wunsch, zu vermitteln.
    Irgendwie nachvollziehbar, weil ja anscheinend die gesamte familiäre
    Atmosphäre darunter leidet.

    Sie geht aber dabei leider nicht klug vor, indem sie Schuldzuweisungen
    äußert.
    Meine Mutter und ihr mann haben immer nur an meinen Kindern Rum gemeckert, unter anderem würde meine große Tochter nichts auf die reihe bekommen. Sie sind immer nur am meckern und interessieren sich ansonsten null für meine Kinder. Und das hat meine grosse Tochter eben getroffen. Das kann ich auch verstehen. Sie wird 18.

    Nein es gibt keine besuche. Vor der Auseinandersetzung War ich mit den Kindern vielleicht 4 bis 5 mal im jahr neben Geburtstagen bei ihnen, aber sie nie bei uns.

  2. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.471

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    Doch, doch, das verstehst du nur nicht.
    Man erwähnt als Mutter beiläufig gute Schulnoten, Uniabschlüsse, den Akademikerschwiegersohn in spe oder lässt die Kinder, sind sie jünger, auf der Geige etwas vorspielen :ironie off:
    Wenn sie denn Geige (oder Klavier) spielen!
    Spielt das putzige Enkelchen Gitarre oder gar Schlagzeug ist weniger Staat zu machen. Überhaupt kommt alles, was nicht aus den Themenkreisen Klassik, Volksmusik oder Weihnachtslieder stammt, meist nicht so gut an.

    Zitat Zitat von traurigekatze Beitrag anzeigen
    Nein es gibt keine besuche. Vor der Auseinandersetzung War ich mit den Kindern vielleicht 4 bis 5 mal im jahr neben Geburtstagen bei ihnen, aber sie nie bei uns.
    Klingt doch gut.
    Den Feind würde ich auch nicht freiwillig in meine Wohnung lassen.
    "Meine Butze - meine Gesetze!" Klassisches Revierverhalten.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  3. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    209

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Wenn sie denn Geige (oder Klavier) spielen!
    Spielt das putzige Enkelchen Gitarre oder gar Schlagzeug ist weniger Staat zu machen. Überhaupt kommt alles, was nicht aus den Themenkreisen Klassik, Volksmusik oder Weihnachtslieder stammt, meist nicht so gut an.

    Schade, der Tipp kommt 20 Jahre zu spät....E Gitarre und Trompete wäre auch super
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  4. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.980

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    Schade, der Tipp kommt 20 Jahre zu spät....E Gitarre und Trompete wäre auch super
    Mein Enkel spielt mal E-Gitarre, sonst bin ich beleidigt

    Mir ist tatsächlich zu Ohren gekommen, dass die Jugend von heute nicht mal mehr weiß, wer die Beatles waren

    Ich brauchte bei dieser message glatt meine Kreislauftropfen!!!!

    Woran gut zu erkennen ist, dass der älteren Generation einfach mehr Verständnis und Respekt entgegengebracht werden muss, dann geht's doch!


  5. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.852

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von traurigekatze Beitrag anzeigen
    Sie wird 18.
    Und sie ist offenbar deiner Mutter wesentlich besser gewachsen als du
    Also zieh dich heraus und lass es die zwei miteinander ausmachen.
    Ist natürlich schwer, wenn da zwei hartnäckige Kämpfer stehen- lass sie......da hat die Enkelin einiges von der Oma soll doch deine Mutter in ihrer Enkelin ihren Meister gefunden haben

    Du darfst dich entspannt zurück lehnen- die können das sehr gut alleine.


  6. Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    82

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Kleines update :

    Meine Mutter und meine Tochter reden nach wie vor nicht miteinander und das Verhältnis zwischen meiner Mutter und mir ist wieder freundlich, dennoch distanziert.

    Heute haben wir telefoniert, da sie aus dem Urlaub wieder gekommen sind.
    Wieder War sie nur am ermahnen und negativ sein. Wir müssen uns eine neue Wohnung suchen , da wir einen schwierigen Vermieter haben und das so auf Dauer nicht mehr hinhaut. Ich habe ihr das erzählt und dann fing sie gleich wieder an,: "Mensch S... , ein Umzug kostet aber auch Geld, das dürft ihr nicht vergessen!" Ja mir wäre es auch lieber, ich könnte hier wohnen bleiben , aber das ist ausgeschlossen. Dann meinte sie in ihrem schnippischen Ton : " naja , dann müsst IHR gucken , wie ihr das macht und dann müsst IHR euch überall umhören , wo was frei ist. " im Klartext meinte sie, das wir von Ihnen keine Hilfe erwarten können. Aber ich habe , um Gottes Willen, auch nie wieder vor, die beiden um Hilfe zu bitten.

    Dann fing sie wieder mit meiner großen Tochter an , meckerte wegen dieses und jenes und dass das in der Familie ja so nicht weiter gehen kann, zwischen meiner Tochter und ihr. Habe ihr dann gesagt, dass evtl einer den ersten Schritt machen muss. Sie dann " aber ganz bestimmt nicht ich! Was glaubt denn L... ( meine Tochter) , wer sie ist. Ich sagte meiner Mutter dann , dass meine Tochter aber momentan auch kein Interesse an einer Versöhnung hat. Das konnte sie natürlich nicht verstehen. Achja, und ihr Mann wäre ja auch noch so sauer auf mich (uns). Ich fragte, wieso , bzw worauf? Er hätte ja auch so viel für uns getan . Ich habe dann gesagt, dass sie aber beide so schlecht über meine Kinder gesprochen haben und dass ich selbstverständlich hinter meinen Kindern stehe.

    Ich habe auf dieses Theater einfach keine Lust mehr. Vor allem weiß ich, dass sich eh nichts ändert wird. Meine Mutter und ihr Mann werden nix einsehen und genauso weiter machen , wie bisher.
    Ich möchte einfach nur in ruhe mit meinen Kindern leben und nicht diesen Stress mit der "Familie" haben. Es zieht mich immer so dermaßen runter, vorallem weil ich ( wir immer als die schwarzen Schafe hingestellt werden. Meine Schwester fängt übrigens schon genauso an.

    Was würdet ihr tun????

  7. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.218

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Kontakt abbrechen, zumindest vorerst. Wenn du das nicht möchtest, nur noch Small Talk, einfach keine Info mehr geben über euch.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  8. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    1.954

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Kurz und gut- hinter dein eigenen Kindern stehen und den Kontakt abbrechen.

    Du lebst ruhiger damit.

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.742

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Liebe traurigekatze

    Ich habe deine Zeilen gerade gelesen und mir hat es die Kehle beim Lesen zugeschnürt....

    Tu dir das bitte nicht mehr an. Deine Mutter ist eine Energiefresserin Nr.1

    Nach dem auflegen hat sie sich beim Partner bestimmt ausgelassen und er hat ihr zugehört und eingestimmt das sie ja so recht hätte......

    Bei jeder Diskussion schöpft sie aus den vollen. Denn ihr sind eure Gefühle völlig egal. Sie ist die "arme" die ja nicht verstanden wird und darunter leidet......

    Wahrscheinlich würde ihre Beziehung zum Partner schaden nehmen. wenn das negative nicht mehr an euch/ über euch ausgelassen werden könnte.

    Sehr traurig aber es gibt leider viele solcher Menschen. Der Fokus auf dritte legen und von sich selbst ablenken......
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.290

    AW: meine Mutter gibt mir die schuld, dass sie kein Interesse an meinen Kindern hat

    Zitat Zitat von traurigekatze Beitrag anzeigen
    Nein es gibt keine besuche. Vor der Auseinandersetzung War ich mit den Kindern vielleicht 4 bis 5 mal im jahr neben Geburtstagen bei ihnen, aber sie nie bei uns.
    Das heißt doch im Klartext, dass Ihr einander überhaupt nicht (mehr) seht.

    Deine Mutter war nie (!!) bei Euch.
    Das klingt eigenartig, und warum das so ist, habe ich zwar immer noch nicht verstanden,
    aber so groß kann das Interesse Deiner Mutter an Euch ja nicht sein, oder?

    Was ich damit sagen will ... Deine Mutter macht es Dir eigentlich leicht, den Kontakt
    (den verbleibenden telefonischen) zu reduzieren.



    Zitat Zitat von traurigekatze Beitrag anzeigen
    Dann fing sie wieder mit meiner großen Tochter an , meckerte ...

    Achja, und ihr Mann wäre ja auch noch so sauer auf mich (uns).
    Ich fragte, wieso , bzw worauf?
    Man kann auch per Telefon Gesprächsinhalte selbst mitsteuern.

    Es läge an Dir, auf derartig sinnbefreite Diskussionen, deren Ergebnislosigkeit
    Dir ja vertraut sind, nicht mehr einzusteigen und sie im Ansatz abzuwenden.

+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •