+ Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 234

  1. Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    30

    Sohn frech zur Oma

    Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe eine 8 Jahre alte Tochter und einen 7 Jahre alten Sohn. Seit einiger Zeit wird mein Sohn immer frecher zu seiner Oma, wirft Sachen nach ihr und sagt blöde Wörter. Meist wenn ich nicht mit dabei bin. Das Problem ist nun, dass Oma mit meinem Sohn dadurch immer weniger klarkommt, während sie meine Tochter dagegen sehr liebt. Nun habe ich eine Tochter, die Omas Liebling ist und einen Sohn, der meist nur als negatives, freches Kind angesehen wird. Ich komme mit diesem ungleichgewicht nur sehr schwer klar und mache mir dauernd einen Kopf darüber, warum das so ist und wie man es ändern kann. Habt ihr Tipps?

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.046

    AW: Sohn frech zur Oma

    Ich kann mir schwer vorstellen, daß Dein Sohn das macht, wenn nichts vorgefallen ist. Vielleicht kann er die Frau einfach nicht leiden, weil sie seine Schwester Omas Liebling ist. Dann solltest du mit der Oma Klartext reden, daß es so nicht geht. Sie kann nicht ein Kind bevorzugen und das andere nicht mögen. Kann sie schon , aber dann sollte sie sich zusammenreißen und das nicht zeigen. Dann braucht sie sich nicht wundern, wenn der Enkel sich so benimmt. Kinder haben eine gute Intuition und merken schnell, wenn etwas ungerecht ist. Und wenn sie das nicht ändert, dann stell deinem Sohn große Töpfe zum werfen hin.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    7.529

    AW: Sohn frech zur Oma

    Klare Ansage an den Sohn, dass Du erwartest, dass er freundlich zur Großmutter ist, goldene Brücke bauen, Konsequenzen aufzeigen (wer gemein ist wird nicht gemocht, auch wenn man verwandt ist- wer freundlich ist wird gemocht und er wird von Dir für gemeines Verhalten gegenüber anderen bestraft) und dann die Oma und den Jungen machen lassen und natürlich die Konsequenzen ziehen.
    Die zwei haben ihre eigene Beziehung, aber die grundsätzliche Erziehung obliegt Dir.

    Wenn der Grund im Verhalten der Großmutter zu finden ist ernst mit der Oma sprechenden, den Jungen in Schutz nehmen, korrektes Verhalten einfordern und ggf mal eine Zeit lang Abstand halten.

    Sieh zu, dass das keinen Keil zwischen die Geschwister treibt.

  4. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.708

    AW: Sohn frech zur Oma

    Gibt es einen konkreten Grund, warum der Sohn die Oma (plötzlich?) nicht mehr leiden kann ? Hast du ihn mal in einer ruhigen Minute darauf angesprochen ?

    Ich denke, verzwingen kannst du nichts, manchmal stimmt die Chemie zwischen zwei Menschen (vorübergehend oder auch dauerhaft) nicht. Das ist meiner Meinung nach kein Problem, man trifft sich halt nur noch selten und dann ist gut. Es ist ein Mythos, dass sich in einer Familie immer alle ganz doll liebhaben müssen.

    Was ich erwarten würde vom Sohn sind meine vielzitierten "mitteleuropäischen Umgangsformen". Alles andere geht garnicht, egal wie alt das Kerlchen ist. Liebhaben muss er die Oma nicht, aber sich ihr gegenüber daneben benehmen, das geht garnicht.

    Was sagt denn die Oma zum Verhalten des Enkels ?

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  5. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.069

    AW: Sohn frech zur Oma

    Ist er nur zur Oma "so" oder auch noch zu anderen?

    Falls sie schon immer die Schwester mehr mochte als ihn, vermute ich auch, dass dies seine Art ist, seine Enttäuschung darüber zu artikulieren.

  6. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.085

    AW: Sohn frech zur Oma

    Versucher herauszufinden, was deinen Sohn denn so wütend macht. Früher war die Situation anscheinend ja eine andere.
    Eine Besuchspause einzulegen hilft vielleicht auch. Normale Umgangsformen würde ich auch einfordern.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  7. Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    30

    AW: Sohn frech zur Oma

    Er ist nur zur Oma so. Sie versucht auch immer das etwas zu verstecken, dass sie meine Tochter lieber mag, aber es blitzt halt doch immer mal wieder durch. Mein Sohn ist halt einer, der seine Gefühle nicht so offen zeigt und auf die Menschen zugeht, während meine Tochter da viel offener ist und Oma ei. Küsschen hier und da gibt. Da hat man sein dagegen natürlich schlechte Karten. Er kommt deswegen generell bei anderen Leuten schlechter an als meine Tochter.


  8. Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    30

    AW: Sohn frech zur Oma

    Sie meint halt, dass er frech ist und sich unmöglich benimmt und später mal kriminell wird usw.

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.436

    AW: Sohn frech zur Oma

    Zitat Zitat von Jumpergirl Beitrag anzeigen
    Sie meint halt, dass er frech ist und sich unmöglich benimmt und später mal kriminell wird usw.
    Wie oft hat denn die Oma Kontakt zu Deinem Sohn?

    Die Oma scheint ja Bescheid zu wissen, was aus Deinem Sohn wird.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.436

    AW: Sohn frech zur Oma

    Und Du bist nie dabei?
    Betreut die Oma Deine Kinder?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •