+ Antworten
Seite 2 von 155 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1550
  1. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.986

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Tirili die Te eröffnet hier neu,. beschreibt ehrlich und sucht Austausch

    Ich fänd es gut, erstmal sachlich darauf zu reagieren
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  2. Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    364

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Was hindert euch daran, alle Kinder einfach mit Liebe zu betrachten?
    Das tu ich tatsächlich. Allerdings bin ich nicht WIR/EUCH.

    [QUOTELiebe gibt's nur für Leistung, fertig aus. ][/QUOTE]
    Obwohl ich Ironie generell mag, hier ist sie fehl am Platz.

    Unsere "Wundertochter" ist sowas von weit davon, als Enttäuschung Nr. 3 betitelt zu werde. Die Spitznamen bekamen die anderen beiden auch sicher nicht als sie mal ne schlechte Note mitgebracht haben, sicher nicht.

  3. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.038

    AW: Unsere perfekte Tochter

    carassia, sie ist doch schon "Enttäuschung 1".

    Ach so, nix wie weg hier.

  4. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.038

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Tirili die Te eröffnet hier neu,. beschreibt ehrlich und sucht Austausch

    Ich fänd es gut, erstmal sachlich darauf zu reagieren
    Habe ich durchaus.


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.430

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Geht es eigentlich hier nur noch um's Draufhauen??

    Fühlt man sich dann besser oder wie ist das zu erklären??

    Wäre das so übel wie manche hier meinen würde sich die TE wohl kaum solche Gedanken machen sondern stolz sein was sie für eine tolle dritte Tochter hat und basta.
    Naja, es kommt halt so rüber als ob der Vater im Beisein von Tochter 3 über die anderen beiden als "Enttäuschung 1" und "Enttäuschung 2" redet.

    Hat die TE nicht geschrieben, versteht man aber schnell so.


  6. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    780

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Ich würde mir eher Sorgen um den Ehemann als um alles andere machen.


  7. Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    364

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Naja, es kommt halt so rüber als ob der Vater im Beisein von Tochter 3 über die anderen beiden als "Enttäuschung 1" und "Enttäuschung 2" redet.
    Das kommt durchaus vor, leider. Tochter 1 redet allerdings auch nur vom I.d.t bzw. A...loch.

    Es geht auch nicht um das kaputte Verhältnis von meinem Mann zu den beiden anderen Töchtern.
    Und doch, eben weil ich merke dass es meiner Tochter nicht so gut geht, wie sie tut. Genau deswegen habe ich mich angemeldet, weil ich Iddeen und Ratschläge brauche wie ich ihr aus dieser Ich-muss-perfekt-sein-Schiene raushelfen kann.


  8. Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    364

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Ich würde mir eher Sorgen um den Ehemann als um alles andere machen.
    ???

  9. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Brunch, ich glaube, ich kann verstehen, was dir Sorgen macht...meine gingen/gehen immer noch ein bisschen in eine ähnliche Richtung. Allerdings habe ich nur ein Superkind. Luxusproblem für alle Anderen, aber ich hatte auch immer das Gefühl: das ist doch nicht normal! Die Befürchtung, dass irgendwann "das Leben" explosionsartig einschlägt und dieses irgendwo immer noch Kind, dieser von Klein auf Erwachsene ist völlig unvorbereitet. wie bei euch gibt es auch bei uns eine "Psycho"-Grundlage, die das Verhalten erklärbar macht, das damit verbundene Problem wird damit aber nicht gegenstandslos.
    Eine Lösung habe ich auch nicht. Die Hoffnung, dass es sich peu à peu "verwächst" (deutet sich bereits an) und, nun ja, mit irgendeiner Hypothek muss jeder durchs Leben.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.856

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Zitat Zitat von Brunchgehtimmer Beitrag anzeigen
    Das kommt durchaus vor, leider. Tochter 1 redet allerdings auch nur vom I.d.t bzw. A...loch.

    Es geht auch nicht um das kaputte Verhältnis von meinem Mann zu den beiden anderen Töchtern.
    Und doch, eben weil ich merke dass es meiner Tochter nicht so gut geht, wie sie tut. Genau deswegen habe ich mich angemeldet, weil ich Iddeen und Ratschläge brauche wie ich ihr aus dieser Ich-muss-perfekt-sein-Schiene raushelfen kann.
    Wenn du ihr da raus hilfst, wird sie Enttäuschung 3.
    Du lässt es zu, das dein Mann die Kinder so bezeichnet? Mir fehlen die Worte.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •