+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 123
  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.079

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Es gibt Menschen, die stellen sich absichtlich doof an, damit die Frau dann sagt, lass gut sein, ich mach das.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  2. Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    2.387

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Zitat Zitat von Rombus Beitrag anzeigen
    Ich habe einen DeoRoller gekauft ;-)
    Bist Du seine Mutter?

    Du hast also 3 Kinder...
    Er legt Frühteenager-Geschick an den Tag.

    Fände ich anstrengend!
    "Der Klügere gibt nach" heißt es - solange, bis die Dummen an der Regierung sind, oder was?


  3. Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    17

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Das mit der zugedonnerten Tür: Er ist alles andere als aggressiv oder wütend. Aber bei ihm muss alles schnell gehen morgens. Und Schiebetüren muss man eben mit 10 km/h öffnen nicht mit 100 km/h. Wenn er am Schreibtisch arbeitet und er hat eine neue Idee, wirft er buchstäblich Stift und Buch in die Luft und stürmt los.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.079

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Zitat Zitat von Rombus Beitrag anzeigen
    , wirft er buchstäblich Stift und Buch in die Luft und stürmt los.
    Was ist das anstrengend Choleriker, HB Männchen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    2.595

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Sorry, das ist nicht tolpatschig.

    Das ist ignorant und unachtsam!
    Das ist ein Unterschied.

    Das einzige, was wirklich unter „blöd gelaufen“ fällt, ist der Sprühnebel am Schrank - das merkt man vermutlich wirlich nicht.
    und die Duschtüre - das ist so Körpergedächtnis und das war halt noch auf Plastik eingeeicht.

    Aber sonst...

    Ja, ich dachte auch an irgendwas krawalliges, unreflektiertes.

    Vor allem, weil es ja in einer Häufigkeit vor kommt, die rein statistisch gesehen unwahrscheinlich ist.

    Mal zur Hardware:
    - Sieht er gut?
    - kann er radfahren?
    - schläft er gut? oder schnarcht er?
    - wenn er geht, baumeln dann seine Arme locker mit?

    Software
    - viel Stress? Quartals-Druck?
    - würdest du sagen, er ist glücklich?
    - ist er glücklich mit deinem Leben ? (soll heißen, findet er ihr seid beide für eure Familie verantwortlich? oder denkt er evtl. er hat die A-Karte?

    Sofortmaßnahme:
    Schäden die er verursacht, beseitigt er umgehend selber organisatorisch und finanziell.
    DU machst nix. Auch kein "oh je" und so


  6. Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    17

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Hardware ;-) Er sieht sehr gut aus, schläft gut und kann alle Sportarten zu Lande zu Wasser und in der Luft. Sogar gut singen und tanzen. Ob seine Arme baumeln kann ich jetzt soo nicht sagen.

    Stress und Druck hat er immer und überall. Und wir sind als Familie ein Team ich denke das nimmt er auch so wahr. Er ist ansonsten sehr sehr reflektiert und auch ein ruhiger besonnener Mensch in seinen Entscheidungen aber eben sehr fix. Da überholen die Gedanken oft den Körper. ( Seine Eltern sind übrigens beide noch um Längen unachtsamer, in deren Haus gibt es nichts was nicht irgendwie zerdetscht ist).


  7. Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    2.387

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    finanziell.
    Bedeutet: Von seinem „Spaßgeld“.
    Also keine Alufelgen, neues Iphone, Weitwinkelobjektiv oder 27tes Paar exklusiver Turnschuhe - stattdessen eine neue Duschtür, etc.
    "Der Klügere gibt nach" heißt es - solange, bis die Dummen an der Regierung sind, oder was?

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.079

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Zitat Zitat von Rombus Beitrag anzeigen
    . Er ist ansonsten sehr sehr reflektiert und auch ein ruhiger besonnener Mensch.
    Da fehlt mir ehrlich gesagt, der Glaube.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    9.856

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    Mir schon.
    Ich bin genauso trampelig.


  10. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.074

    AW: Einmal Tollpatsch immer Tollpatsch?

    LACH! Ganz ehrlich er hat seine Stärken in den wichtigen Dingen für Euch, das ist alles Nebenbei für ihn was Du beschreibst, seine Eltern sind genauso, dann hat er nie gelernt sorgfältig mit Dingen umzugehen....

    Ich würde mal aufschreiben was seine Sorglosigkeit für Kosten verursacht hat damit er sieht das kostet Geld....


    Ob er sich ändert? Ich denke eher nicht, was ich besorgniserregend finde ist, dass Du kein gutes Gefühl hast wenn er mit den Kids alleine ist....
    Das ist ein Punkt da musst Du mal schauen wie Du damit umgehst und ihn ins Boot nimmst....

    Der Rest ist tatsächlich nur nervig und ärgerlich, da kannst Du nur lernen es hin zu nehmen.....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •