+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61
  1. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.545

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Heigrub Beitrag anzeigen
    Wow, Du feierst Dich wirklich dafür, daß Deine Kinder ihre Großmutter nicht kennen?
    Zu so einem Menschen muss man keinen Kontakt haben. Auch wenn's die "liebe" Oma ist und sich das so gehört.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!
    Geändert von phantomlake (14.08.2019 um 04:18 Uhr)


  2. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.590

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Heigrub Beitrag anzeigen
    Wow, Du feierst Dich wirklich dafür, daß Deine Kinder ihre Großmutter nicht kennen?
    Warum sollte sie das eigentlich nicht tun? Das ist sicher besser als ein Kontakt, bei dem die Großmutter die Enkel ggf. genauso erpresst.

  3. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.428

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Was meine Kinder betrifft, wäre ich vermutlich sehr hin- und hergerissen gewesen, hätte meine Mutter jemals einen Funken Interesse gezeigt.
    Das hat sie niemals, da ich ja für sie gestorben bin und das war letztlich sehr gut so.

    Wirklich feiern tu' ich mich nur dafür, dass ich den Cut so früh und so klar definiert hinbekommen habe. Ich glaube, das schafft kaum jemand.

    Ich hatte dazu immer die Einstellung, dass es ein - wenn auch fragwürdiges - großes Glück war, dass meine Mutter dermaßen böswillig, narzisstisch und sadistisch veranlagt ist, dass es da keine Ambivalenz geben konnte. Hätte sie mehr freundliche Züge gehabt, wäre mir das genauso schwergefallen wie den meisten Mitschreiberinnen hier, die sich damit teilweise ihr halbes Leben wirklich quälen.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  4. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.013

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Ich hatte dazu immer die Einstellung, dass es ein - wenn auch fragwürdiges - großes Glück war, dass meine Mutter dermaßen böswillig, narzisstisch und sadistisch veranlagt ist, dass es da keine Ambivalenz geben konnte. Hätte sie mehr freundliche Züge gehabt, wäre mir das genauso schwergefallen wie den meisten Mitschreiberinnen hier, die sich damit teilweise ihr halbes Leben wirklich quälen.
    Deine Mutter war ehrlich.
    Da sie kein Muttergen zu besitzen scheint fehlt ihr vermutlich auch das Großmuttergen.
    LG Ivi


  5. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.047

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Heigrub Beitrag anzeigen
    Wow, Du feierst Dich wirklich dafür, daß Deine Kinder ihre Großmutter nicht kennen?
    Ja, als Kind sollte man seine Großeltern hautnah erleben dürfen, ganz egal, ob diese destruktive Persönlichkeiten, Narzissten, Pädophile, emotional erpressende Menschen, psychisch Kranke mit Gefährdungspotenzial,..... sind. Immer ein großer Gewinn für die Entwicklung.

    (Ironie)
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  6. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    270

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Was meine Kinder betrifft, wäre ich vermutlich sehr hin- und hergerissen gewesen, hätte meine Mutter jemals einen Funken Interesse gezeigt.
    Das hat sie niemals, da ich ja für sie gestorben bin und das war letztlich sehr gut so.

    Wirklich feiern tu' ich mich nur dafür, dass ich den Cut so früh und so klar definiert hinbekommen habe. Ich glaube, das schafft kaum jemand.

    Ich hatte dazu immer die Einstellung, dass es ein - wenn auch fragwürdiges - großes Glück war, dass meine Mutter dermaßen böswillig, narzisstisch und sadistisch veranlagt ist, dass es da keine Ambivalenz geben konnte. Hätte sie mehr freundliche Züge gehabt, wäre mir das genauso schwergefallen wie den meisten Mitschreiberinnen hier, die sich damit teilweise ihr halbes Leben wirklich quälen.
    Absolute Zustimmung!

    So ziemlich das Einuzige, was ich in dem Zusammenhang bedauere, ist, dass ich den Cut erst mit Ü50 geschafft habe, da war der Schaden bei den Enkeln schon angerichtet. Eines meiner Kinder hat eine hohe Resilienz und hat Oma schon mit 15 Wahrheiten gesagt, die ich mir nie getraut hätte. Das andere Kind glaubt leider den Lügen und Intrigen der bösartigsten Person in meinem Leben. Das Problem wird erst mit dem Tod meiner Exmutter enden,weil kein neues Intrigenfutter mehr nachwächst.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  7. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    270

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Ja, als Kind sollte man seine Großeltern hautnah erleben dürfen, ganz egal, ob diese destruktive Persönlichkeiten, Narzissten, Pädophile, emotional erpressende Menschen, psychisch Kranke mit Gefährdungspotenzial,..... sind. Immer ein großer Gewinn für die Entwicklung.

    (Ironie)
    Mal gut, dass das letzte Wort drunter stand....Mit dem Worten "Es ist doch Deine Mutter/Oma" und "Blut ist dicker als Wasser" wird quasi fast alles entschuldigt.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.428

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    .Mit dem Worten "Es ist doch Deine Mutter/Oma" und "Blut ist dicker als Wasser" wird quasi fast alles entschuldigt.
    ...ja, und das ist wahrlich nicht immer gut für die Kinder und Enkel.

    Davon ab ist es trotzdem kein Grund zum Feiern...wie oft habe ich mir die nächstältere Generation als Ansprechpartner gewünscht!! Großeltern, die sich positiv einbringen, sind ja wirklich etwas Schönes für die Enkel!!

    Dass solche Mütter wie unsere ein wahres Trauerspiel sind und wir an der Situation keine Freude haben, scheint @Heigrub sich nicht vorstellen zu können.

    Da war er wieder, der Tellerrand...

    Um das doch mal noch klarzustellen:
    SCHÖN ist das für NIEMANDEN in der Konstellation. Nur das kleinere Übel und manchmal die einzige Rettung.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  9. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.047

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    Mit dem Worten "Es ist doch Deine Mutter/Oma" und "Blut ist dicker als Wasser" wird quasi fast alles entschuldigt.
    Das ist die Tragik daran.

    Ein dezenter Blick, z.B. in den geschlossenen Nachbarstrang, aber leider auch viele andere - nur hier - spricht Bände, wie kontraproduktiv sich die Blutsverwandten auswirken können.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  10. Registriert seit
    23.02.2006
    Beiträge
    4.005

    AW: Schwierige Mutter (Kontaktabbruch, Vorwürfe, etc.)

    Man kann aber auch Vorbilder von Aussen "adoptieren".

    So habe ich es gemacht und sympathische ältere Freunde gesucht. Das hat mir auch eine andere Sichtweise von einem möglichen anderen, positiveren Familiensystem gebracht. Als Vergleich und such als Medizin.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •