+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

  1. Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    93

    Bilder von den Enkelkindern

    Hallo,
    Ich bin in der glücklichen Lage, 9 Enkelkinder zu "besitzen". Ich liebe sie alle von Herzen. Die Mama's von den Zwergen sind sich nicht so grün. 2 Töchter und zwei Schwiegertöchter. Eine Konstellation, die -zumindest bei uns- manchmal etwas problematisch.
    Was momentan bei uns überhand nimmt, sind die Fotografien. Zu Weihnachten, gerade jetzt wieder, zum Muttertag, zum Geburtstag, bekomme ich wunderbare, gerahmte Fotos von den Süßen. Ist ja schön, ich hab aber bald keine freie Wand mehr zum Aufhängen. Jetzt hab ich vorsichtig mein "Problem" angesprochen, jetzt sind die Mädels zum Teil beleidigt.
    Ich weiß, ich muss mir da was überlegen. Aber was?
    Ich hab vorgeschlagen, ein gemeinsames Bild zu machen. Dann ging es schon los: Meine Kinder kommen in die Mitte aufs Bild etc etc.
    Ist doch ätzend, oder?

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    12.867

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    alte fotos abhaengen, neue fotos aufhaengen
    die abgehaengten in eine album, die rahmen aufheben

    wenn es den kindern nicht passt, ist es deren problem, nicht deines
    denn es ist dein haus, und es sind deine bilder mit denen du machen kannst was du willst...

    du MUSST dir erst mal grundsaetzlich gar nix ueberlegen

  3. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    11.918

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    ja, das ist ätzend - aber wenn sie so sind, dann sind sie so.

    Ich würde von jedem Kind bzw. jeder Familie ein Foto aufhängen - wenn ein neues kommt, wird das vorige abgehängt und kommt in eine Mappe. Auf einen "Wettbewerb" würde ich mich da nicht einlassen.


  4. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.141

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    alte fotos abhaengen, neue fotos aufhaengen
    die abgehaengten in eine album, die rahmen aufheben

    wenn es den kindern nicht passt, ist es deren problem, nicht deines
    denn es ist dein haus, und es sind deine bilder mit denen du machen kannst was du willst...

    du MUSST dir erst mal grundsaetzlich gar nix ueberlegen
    genau das war auch mein erster gedanke
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.


  5. Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    15

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    oder auf einen digitalen Bilderrahmen umsteigen. Ein Rahmen, durchlaufende Diashow mit beliebig vielen Bildern.

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.581

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Schlag zurück.
    Schenke jedem Kind, Schwiegerkind und Enkel ab sofort zu jedem Anlass ein gerahmtes Foto von Dir.
    Gelegentlich welche in mindestens 30x40, noch besser in Postergröße.
    Sei beleidigt, wenn sie nicht ALLE aufgehängt werden.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  7. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    1.273

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Die Lösung von Mambi gefällt mir am besten 😈!

  8. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.752

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Das würde ich auch mal ausprobieren.

    Da wird die Bilderei schnell vorbei sein

    Wenn das nichts bringt: Alle Bilder in ein Album. Wenn einer kommt, Album auf den Tisch packen, aber nichts sagen. Ich würde mir das nicht alles an die Wand hängen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.


  9. Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    93

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Mambies Idee ist echt super. Nein, im Ernst. Die Idee, die Bilder in eine Mappe zu legen ist nicht schlecht. Fotoalbum geht nicht, manche sind wirklich 30x40cm groß.
    2 Mamas werden beleidigt sein, dass ihre Süßen dann in einer Mappe liegen. Aber dann ist es halt so.
    Es geht wirklich so nicht weiter. Flur, Wohnzimmer, Esszimmer. Küche, Schlafzimmer, Gästezimmer- überall hängen die Kids. Ich würd gerne nochmal meine Ölbilder aufhängen.

  10. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.752

    AW: Bilder von den Enkelkindern

    Du hast die Wände mit denen tapeziert. Nein, würde ich nicht machen. Dann leg die Bilder lose in den Schrank, wenn sie kontrollieren wollen, packst du denen alles auf den Tisch.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •