+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44
  1. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.279

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Außerdem verschiebe ich den Strang in ein passendes Forum.
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Deinem Mann ist sein Gesundheitszustand völlig egal. Er kifft und säuft weiter, ohne daß es ihn interessiert, was das alles mit ihm macht. Du kannst dem Mann nicht helfen, er hilft sich selber nicht. Was ist an solch einem Mann so interessant, daß man ihn heiratet. Er gehört in ärztliche Behandlung.

    Du machst überhaupt nichts falsch. Er will sich nicht helfen lassen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    15

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Ich danke ganz herzlich für die Ratschläge aber wie gesagt ich wusste nicht das er die Krankheit hat weder er noch seine Familie hat mir das gesagt. Hätte ich das gewusst hätte ich ihn nicht geheiratet und vor allem meine Wohnung nicht aufgegeben das ist sehr schmerzend

  4. Avatar von scabiosa
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    28

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Crazy 87,

    wenn Du möchtest, schreibe ich Dir eine PN, ich kenne mich beruflich sehr gut mit der Erkrankung aus und kann Dir evtl. Fragen beantworten.
    Liebe Grüße- Scabiosa


  5. Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    15

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Das wär sehr nett

  6. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Zitat Zitat von Crazy87 Beitrag anzeigen
    Ich danke ganz herzlich für die Ratschläge aber wie gesagt ich wusste nicht das er die Krankheit hat weder er noch seine Familie hat mir das gesagt. Hätte ich das gewusst hätte ich ihn nicht geheiratet und vor allem meine Wohnung nicht aufgegeben das ist sehr schmerzend
    Ich verstehe es trotzdem nicht, wie lange wart Ihr denn vor der Hochzeit zusammen? Zumindest das Kiffen und Saufen hätte doch auffallen müssen?

    UND:Kann man, wenn man einen Betreuer hat, einfach so losgehen und heiraten? Zumindest die Besorgung der Papiere für das Aufgebot und die Abstammungsurkunde kann man dann ja nicht allein holen? Oder doch?


  7. Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    15

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Vor der Hochzeit waren wir 14 Monate zusammen es hat alles gepasst mir ist auch nichts aufgefallen bis vor 4 Monaten das er kifft wusste ich auch nicht aber das trinken konnte ich bremsen. Auch wenn man ein Betreuer hat kann man heiraten nun hab ich jetz leider die A.... Karte weil er und seine Familie mein Leben ruiniert haben


  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.828

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Man kann auch einen Betreuer für einzelne Bereiche haben - nur für Finanzen z. B.
    Dann merkt ein Partner das nicht unbedingt. Und wenn aus dem Umfeld des Betreuten keine Info kommt - woran sollte man es dann merken?

  9. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Man kann auch einen Betreuer für einzelne Bereiche haben - nur für Finanzen z. B.
    Dann merkt ein Partner das nicht unbedingt. Und wenn aus dem Umfeld des Betreuten keine Info kommt - woran sollte man es dann merken?
    Danke, wusste ich nicht....

  10. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist psychisch krank und lässt sich nicht helfen

    Zitat Zitat von Crazy87 Beitrag anzeigen
    Vor der Hochzeit waren wir 14 Monate zusammen es hat alles gepasst mir ist auch nichts aufgefallen bis vor 4 Monaten das er kifft wusste ich auch nicht aber das trinken konnte ich bremsen. Auch wenn man ein Betreuer hat kann man heiraten nun hab ich jetz leider die A.... Karte weil er und seine Familie mein Leben ruiniert haben
    Wieso? Du kannst Dich doch trennen.....

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •