+ Antworten
Seite 6 von 238 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 2374
  1. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.546

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Zitat Zitat von Luftpost Beitrag anzeigen
    Liebe Akzent



    Könnte das zutreffen, das deine Stimmen Teile deiner Persönlichkeit sind?

    Grüße
    Luftpost
    Hallo Luftpost

    Ich denke nicht___________________________________ Dazu erkenne ich einfach klar den Unterschied von meinen eigenen Gedanken und den der Stimmen während sie aktiv sind. Eine besondere Energie die da frei wird die ich im Moment idiopathisch zuordnen würde auch wenn diese zu meinen Lebensinhalten dazugehören. Nebenbei gesagt ich führe ein völlig unspektakuläres Leben, gehe jeden Tag zu meinem Dienst, besuche meine Angehörigen regelmäßig, habe keine Alltagssorgen.. Bin weitgehend zufrieden........
    Zugegeben beeinflusst diese Kombination "Ich und meine Stimmen"....was bestimmt auch für meine Persönlichkeit eine Rolle spielt. Wie gesagt ich will das Ganze mittlerweile lieber positiv sehen - denn wenn ich dagegen ankämpfe habe ich erst recht Persönlichkeitsstörungen......

    Aber wieso kommst Du darauf, weisen meine postings daraufhin??

    Gruß von Akzent
    Geändert von Akzent (21.07.2014 um 14:28 Uhr)

  2. gesperrt
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    4.388

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Aber wieso kommst Du darauf, weisen meine postings daraufhin??
    Dieser Satz brachte mich auf den Gedanken:
    Zitat von Akzent
    Um schneller zu einem Ergebnis zu kommen, gebe ich Deine Vorschläge an mein Stimmen-Team weiter


    Nebenbei gesagt ich führe ein völlig unspektakuläres Leben, gehe jeden Tag zu meinem Dienst, besuche meine Angehörigen regelmäßig, habe keine Alltagssorgen.. Bin weitgehend zufrieden........
    Das glaube ich dir. Trotzdem kannst Du traumatisiert sein. Und da Du auch von Selbstverletzendem Verhalten berichtest, gehe ich davon aus das du traumatisiert bist.

    Grüße
    Luftpost


  3. Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    38

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Zitat Zitat von Luftpost Beitrag anzeigen
    Und da Du auch von Selbstverletzendem Verhalten berichtest, gehe ich davon aus das du traumatisiert bist.
    Mit derartigen Ferndiagnosen wäre ich sehr vorsichtig. Viele Menschen, die sich selbst verletzen, sind traumatisiert - aber viele auch nicht, Selbstverletzung kommt auch bei anderen psychischen Problemlagen vor. Und traumatisierte Menschen, die ihre schrecklichen Erfahrungen so weit verdrängt haben, dass sie nicht mal wahrnehmen, dass zu Hause "was komisch war" sind meines Wissens selten.
    Dazu ist bei einer DIS nach meinem laienhaften Wissensstand nicht vor allem Stimmenhören kennzeichnend, sondern dass andere Persönlichkeitsanteile komplett "den Körper übernehmen", man sich also (auch für andere erkennbar) so verhält, als sei man ein anderer Mensch, sich nicht erinnern kann was während der Zeit geschah als man "jemand anders" war, man Gegenstände findet die man selbst nicht gekauft hat, Schriftstücke in einer anderen Handschrift etc.
    Ich denke, Akzent, wenn Du noch keine vernünftige Diagnostik bei einem Psychiater/Therapeuten Deines Vertrauens gemacht hast, dann solltest Du das mal tun, damit Du weisst, woran Du bist. Selbsthilfe ist ja gut, hilft aber wohl besser, wenn man weiss was man hat.

    Liebe Grüsse,
    Karin99

  4. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.546

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Um meine eigene Interpretation über das "Selbstschädigende Verhalten" etwas aufzuweichen kann ich nur sagen: Klar ist das ein Mist und hat bei mir schon viel Schaden angerichtet, ganz zu schweigen was das immer an Geld kostet. Sei es das ich wiedermal mein Auto zum Totalschaden fuhr und ich von Ärzten auf der Intensivstation wieder hergerichtet werden musste oder mir an einem anderen Tag meine Verletzungen wieder genäht werden sollten. ___________________________Erst bei meinem
    zweiten jetzigen Psychiater fand ich eine Quelle die mich einfach mit der jetzigen Behandlung von dieser Persönlichkeitsstörung frei macht und ich nicht mehr diesen Drang und diese Spannung, die solch akute Phasen bei mir auslöste,habe.Er hat mich auch nicht einfach mit einer Diagnose festgelegt, was ganz in meinem Sinne ist. Von dieser Persönlichkeitsstörung bin ich heute befreit.________________________-Allein mit dem Stimmen-Hören sind wir verschiedener Meinung was aber unser Arzt-Patient-Verhältnis nicht wirklich stört. Damit mache ich mich ja eben selbst auf die Suche nach Erklärung, und lese gern verschiedene Meinungen dazu.....und da ist mein Schwerpunkt einfach auf das Verstehen der Inhalte und der Funktion der Stimmen...nachdem das einfach existent für mich ist.
    Wobei ich natürlich auch weiß dass das Hören von Stimmen oftmals in eine Psychose oder Schizophrenie führen kann.

    Gruß von Akzent
    Geändert von Akzent (22.07.2014 um 19:54 Uhr)

  5. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.546

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Zitat Zitat von Karin99 Beitrag anzeigen
    Ich denke, Akzent, wenn Du noch keine vernünftige Diagnostik bei einem Psychiater/Therapeuten Deines Vertrauens gemacht hast, dann solltest Du das mal tun, damit Du weisst, woran Du bist. Selbsthilfe ist ja gut, hilft aber wohl besser, wenn man weiss was man hat.

    Liebe Grüsse,
    Karin99
    Zweifellos bin ich bei anderen körperlich Beschwerden, die nichts mit der Psyche zu tun haben, auch mit einer Diagnose besser dran und ich kann was dafür machen um die Beschwerden zu lindern. ..aber meine psychiatrische Erfahrung (auch in der Klinik) die ich nun doch schon seit 10 Jahren habe und man schon schnell eine Diagnose verpasst kriegen kann hält mich ein wenig davon ab unbedingt eine gesicherte Diagnose haben zu wollen. Selbst kennt man sich doch am Besten.....

  6. Inaktiver User

    AW: Stimmen-Hören heilen

    akzent,
    vielleicht wäre es interessant für dich, etwas über den dopamin stoffwechsel im menschlichen gehirn, zu lesen. gibt da gute lituratur.

  7. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.546

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Ja, ja Tandara, um den Dopamin-Haushalt zu regeln werden hauptsächlich die Neuroleptika eingesetzt um Halluzinationen (aus psychiatrischer Sicht) akustischer und visueller Art entgegenzuwirken. Bei mir jedenfalls helfen diese Medikamente nicht.Sie helfen allerdings bei mir gegen innere körperliche Unruhe. Auf der anderen Seite habe ich keine Wahnideen oder falsche Gedanken und Ideen über die Wirklichkeit.

    vgl. Romme/Escher untersuchen die Problematik des Stimmen-Hörens und beschreiben in einer Perspektive in der es darum geht wie Betroffene mit ihnen gut leben können.....und damit setze ich mich auch schon eine zeitlang auseinander...
    Geändert von Akzent (23.07.2014 um 10:38 Uhr)

  8. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.127

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Hallo Akzent,

    ich habe jetzt nicht alle Beiträge zu deiner Frage gelesen, falls es sich also wiederholt bitte irgnorieren. Ich komme beruflich aus der Ecke, nach der Du gefragt hast, deswegen gebe ich hier meinen Senf dazu.

    Es gibt Psychotherapeuten, die sich mit der psychotherapeutischen Behandlung von akustischen Halluzinationen / Stimmen hören gut auskennen und bei denen Du in einer Therapie einen für Dich passenden, sinnvollen und gut in dein Leben integrierbaren Umgang damit erlernen kannst. Das sind i.d.R. Theapeuten, die auf kognitive Verhaltenstherapie spezialisiert sind. Allerdings wird es auch Therapeuten geben, die Dir da gar nicht viel weiterhelfen können.

    Vielleicht kann Dir Dein Psychiater ja jemanden empfehlen? Bei einer Psychotherapie hast Du den Vorteil, regelmäßige Gespräche mit mehr Zeit zur Verfügung zu haben, ich könnte mit vorstellen, dass das hilfreich sein kann.

    Hoffe, das hilft Dir.

  9. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.546

    AW: Stimmen-Hören heilen

    @ Nokabo

    Hallo Nokabo, ja das wurde mir hier schon empfohlen_______________aber vielleicht kannst Du mir nur eine Frage beantworten:
    wie reagiere ich wenn ich von einer Stimme etwas will und ich bekomme zur Antwort..Was denkst du dir eigentlich dabei
    Damit bin ich meist immer ziemlich sprachlos.

  10. Inaktiver User

    AW: Stimmen-Hören heilen

    Zitat Zitat von Akzent Beitrag anzeigen
    wie reagiere ich wenn ich von einer Stimme etwas will und ich bekomme zur Antwort..Was denkst du dir eigentlich dabei
    Damit bin ich meist immer ziemlich sprachlos.
    Bezogen auf die Frage die Du einer Stimme gestellt hast?
    Ich finde diese Antwort gut, denn sie wirft Dich auf Dich zurück im Sinne von was willst Du, welches Anliegen, Bedürfnis steckt dahinter.

+ Antworten
Seite 6 von 238 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •