+ Antworten
Seite 679 von 696 ErsteErste ... 179579629669677678679680681689 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.781 bis 6.790 von 6952
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.940

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Das sieht man schon am Kinn.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.932

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von LaRossa Beitrag anzeigen
    Das fällt dann wahrscheinlich in die Rubrik "Britischer Humor"..
    Hm nee, der ist eher auf den Sprecher gerichtet als auf den Angesprochenen.

    Wird aber gern verwechselt.

  3. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.746

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Das sieht man schon am Kinn.
    Jetzt, wo du's schreibst ... Ich hatte bisher immernoch so ein hellblondes Knuffelchen im Kopf. Kinn: unauffällig.
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  4. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.940

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Immerhin hat ihr wohl endlich jemand das lächerliche Bändel aus den Haaren geklaubt.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  5. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    14.656

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Mh - bei Harry und Meghan könnte das Geld in Zukunft tatsächlich ein Thema werden - Harrys Vermögen wird zwar auf so etwa 36 Mio Euro geschätzt, Meghan soll etwa 5 Mio Euro besitzen.

    Du und ich und Frau Müller nebenan würden sich natürlich über solche Summen freuen wie Bolle.

    Aber die beiden?

    "Laut neuesten Einschätzungen von Experten könnten sich die Sicherheitskosten auf bis zu 20 Millionen Pfund (umgerechnet rund 24 Millionen Euro) jährlich belaufen. Die bisher angenommenen drei bis sechs Millionen Pfund pro Jahr reichten aufgrund von bestimmten Gehaltszahlungen, Reisekosten, Überstundenzahlungen und Unterbringungskosten bei weitem nicht aus. Das Ehepaar könnte rund zwölf Sicherheitsheitskräfte verteilt auf verschiedene Teams benötigen."

    Die Original-Quelle: Meghan Markle and Harry's PS20million-a-year security bill sparks fury over who pays - Mirror Online

    Wenn da die Regierung nicht mehr für aufkommen will oder nur während der Zeit, die sie in UK verbringen, dann werden neue Einnahmequellen dringend nötig.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..


  6. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    2.409

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    .
    Geändert von frauclooney66 (27.02.2020 um 06:41 Uhr)


  7. Registriert seit
    03.08.2019
    Beiträge
    13

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Harry und William erhalten mit 40 jeweils weitere 4 Mio Pfund vom Queen Mums Millionenerbe.

    Zu erben gibt es irgendwann auch noch von der Queen und Prince Charles.

    Prince Charles wird ihn sicher finanziell unterstützen. Er hatte ja auch lt. dem Spiegel-Artikel von 2002 Queen Mum finanziell unterstützt.

    "Queen Mum" erhielt jedes Jahr 643.000 Pfund (eine Million Euro) aus der Staatskasse auf dem Weg über die so genannte Civil List, die von der Königin verwaltet wird. Doch reichte dieser Betrag nicht einmal aus, um die mehr als 80 Beschäftigten und die Unterhaltskosten für ihre Häuser zu bezahlen. 1999 wurde bekannt, dass sie bei der Hausbank des Königshauses, Coutts, mit vier Millionen Pfund in der Kreide stand. "Queen Mum" hat einem Bericht des "Express" zufolge in den vergangenen Jahren größere Beträge von der Königin und von Prinz Charles bekommen, um ihre laufenden - hohen - Kosten zu decken.

  8. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    5.129

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich vermute einfach mal, dass die beiden keine 80 Bedienstete haben werden.
    Weiß jemand ob es eine Vorschrift gibt, wieviel Security vorgeschrieben ist?
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.807

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Ich vermute einfach mal, dass die beiden keine 80 Bedienstete haben werden.
    Weiß jemand ob es eine Vorschrift gibt, wieviel Security vorgeschrieben ist?
    Da ist nix mehr vorgeschrieben

    Aber wenn man vogelfrei und fern des heimischen Hofes mit einem Kind unterwegs ist, dann wird man sicher mind. 10 Personen benötigen. Und die muss man auch mal finden, wenn es keine sein sollen, die Fotos an die Presse vekaufen.
    Das ist ja nicht mehr Scotland Yard.

    Dass das bei DEM Lebensstil nicht so viel Kohle ist, wie mir armer Schluckerin erscheint, ist auch klar.

    Und Charles wird so schlau sein, Zahlungen von Wohlverhalten abhängig zu machen. Der will doch garantiert, dass der Harry zurück kehrt. Alleine

  10. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.746

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    ...
    Die Original-Quelle: Meghan Markle and Harry's PS20million-a-year security bill sparks fury over who pays - Mirror Online

    Wenn da die Regierung nicht mehr für aufkommen will oder nur während der Zeit, die sie in UK verbringen, dann werden neue Einnahmequellen dringend nötig.
    Gottswillen, was ist denn an Security so teuer?
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •