+ Antworten
Seite 625 von 680 ErsteErste ... 125525575615623624625626627635675 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.241 bis 6.250 von 6795
  1. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    25.184

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Weil ich Themen um Mode liebe ... und neugierig geworden, warf ich mal 'Meghan und Kleider' bei Tante Google ein.

    Die Überraschung war groß, denn ich sah eine junge Frau in fast stets lieblicher Mode und bestens gekleidet. Keinesfalls 'spießig', auch wenn die Röcke tatsächlich gerne mal - wie es sich für die Vorstandsetage ziemt ;-) - eher das Knie umspielen. Aber dennoch sehen die 'Klamotten' einfach gut an ihr aus. Werden auch teuer genug sein ... . Davon abgesehen könnte diese Frau Kartoffelsäcke tragen und würde gut damit aussehen.

    Nächste Suchaktion: Meghan und Jeans. Jo. Meghan und Jeans ist wie Lara und Jeans, Anette und Jeans oder auch Barbara und Jeans. Sicherlich hätte es außerdem auch in England weiterhin genügend Einsätze dafür gefunden.

    Suche drei: Kate und Kleider. Eindeutig 'braver', schon ein bissel in Richtung Queen Lizbeth, die ja auch gerne auf Farbe setzt.
    Aber auch hier - eine schöne Frau, die gute Business-Kleidung trägt und zu Hause sicherlich gerne auch mal eine Jeans.

    Kate sieht in meinen Augen nur häufig etwas angestrengt aus. Vielleicht täte ihr tatsächlich einmal eine längere Pause mit kleiner Hütte und viel Strand gut.
    Never argue with idiots.




    Geändert von Julifrau (23.01.2020 um 21:00 Uhr)

  2. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.842

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Dürfen die so einfach eine eigene Marke "Sussex Royal" gründen?
    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Haben sie ja schon. Sie haben Marken eintragen lassen, um Güter und Dienstleitungen darüber zu verkaufen.

    Mir ging es darum, darzustellen, dass auch mit Kleinen Dingen viel Geld so nebenbei gemacht werden kann.
    ... und schon klingelt die Kasse.

    Zitat von Schweinderl Beitrag anzeigen
    Duke and Duchess of Cambridge, Kate and Wills, secretly set up companies to protect their brand | Daily Mail Online

    Vor einigen Jahren haben William und Kate auch Firmen gegründet, die sich um den Schutz ihrer Namens- und Bildrechte gekümmert haben. Mit der Möglichkeit, diese auch für den Verkauf von Produkten für Charities zu nutzen.
    Danke für den Hinweis.
    Ich sehe das aber eher so, dass sie Zugriff darauf haben wollten, was wer unter ihrem Namen anbietet und dass sie das verbieten können. Ich glaube nicht, dass es um Geld verdienen geht...
    Sehr komisch.
    Wenn Familie Cambridge den Namen schützen läßt, dann hat ausschließlich hehre Motive.
    Wenn der kleine Bruder dem Beispiel des großen Bruders folgt (womöglich sogar auf dessen guten Rat hin) und den Namen der Familie Sussex schützen läßt, dann kann dass natürlich nur daran liegen, dass die geltungssüchtige, geldgierige, abgehalfterte alte Schauspielerin den armen, willenlosen Depp dazu gezwungen hat, um ununterbrochen wie Dagobert D. Geld zu scheffeln.
    Vielleicht ist es ja auch so, dass Familie Sussex den Namen ihrer Stiftung hat schützen lassen und zugleich alle erdenklichen Markenrechte hat auch schützen lassen, um findigen Schlupflochfindern den Weg zu versperren.
    Es kann natürlich auch sein, dass sie jetzt allen möglichen Schund und Krempel mit ihrem Namen verhökern wollen, vielleicht auch geschmacksvolles Party-Gedöns a la Middleton.

    Einerseits sollen sie dem Steuerzahler nicht auf der Taschen liegen sollen, weil sie ja nicht mehr Gewehr bei Fuss stehen wollen, andererseits - womit dürfen sie denn ihr Geld verdienen?
    Also, wenn ihr auf rd 40Mio geschätztes Vermögen verpulvert ist und die Queen und der Opa und der Vater dann noch leben und keine weiteren ererbten Millionen geflossen sind und sie am Hungertuche nagen.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  3. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    1.198

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Aber dennoch sehen die 'Klamotten' einfach gut an ihr aus. Werden auch teuer genug sein ... . Davon abgesehen könnte diese Frau Kartoffelsäcke tragen und würde gut damit aussehen.
    Ja, denke ich auch, wobei sie sich auch einfach sehr pflegt und ich denke auch stylt.
    Ich habe mal ihre Stiefel gegoogelt, die sie in Kanada bei dem Spaziergang anhatte....sind echt praktisch und witzig da unten Gummi, aber da ich keine Hunde habe und nicht naturnah wohne nix für mich.
    Kann man für 130 Euro bei Amazon kaufen.

    Suche drei: Kate und Kleider. Eindeutig 'braver', schon ein bissel in Richtung Queen Lizbeth, die ja auch gerne auf Farbe setzt.
    Ja, aber braver auch erst in letzter Zeit finde ich.
    Ich finde sie hat so den "Boden" (englische Marke)-Style in edel.
    Und es gibt Fotos aus der Vor-Royalzeit in Partylaune mit Mini und Co.

    Aber auch hier - eine schöne Frau, die gute Business-Kleidung trägt und zu Hause sicherlich gerne auch mal eine Jeans.
    Trägt sie auch heute noch unterwegs.
    Du hast halt nicht Kate und Jeans eingegeben.

    Hier ein paar Beispiele:
    Kate Middleton Jeans and Pants Outfits - Kate Middleton's Casual Outfits and Style

    Kate sieht in meinen Augen nur häufig etwas angestrengt aus. Vielleicht täte ihr tatsächlich einmal eine längere Pause mit kleiner Hütte und viel Strand gut.
    Ja, das könnte ich mir auch vorstellen.
    Geändert von vindpinad (23.01.2020 um 21:24 Uhr)


  4. Registriert seit
    23.02.2006
    Beiträge
    4.050

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Es werden ja wohl noch 101 andere Methoden, um einigermaßen sauber Geld zu verdienen, und damit meine ich jetzt nicht bei McDonalds an der Theke.

    Und Kaffeebecher mit Ohrenhenkeln wie mit Charles's Segelohren wohl auch nicht.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects


  5. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    1.198

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Einerseits sollen sie dem Steuerzahler nicht auf der Taschen liegen sollen, weil sie ja nicht mehr Gewehr bei Fuss stehen wollen, andererseits - womit dürfen sie denn ihr Geld verdienen?
    Ich fände es in jedem Fall sehr schräg sich aus dem Königshaus zurück zu ziehen und es dann als "Marke" zu nutzen.
    Das Königshaus ist doch kein privates Unternehmen. Wurscht, wer das tut.

    Zum Geld verdienen gibt es mannigfaltige Möglichkeiten.

  6. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.706

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Sie haben den Namen "Sussex Royal" unter anderem schützen lassen, nicht den Namen "Windsor".

    Nur weil König bzw. königlich in dem Namen vorkommt, was machen wir denn dann mit dem "Kir Royal"
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  7. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.842

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    ...
    Nur weil König bzw. königlich in dem Namen vorkommt, was machen wir denn dann mit dem "Kir Royal"
    Schnell austrinken, bevor sich jemand unköniglich echauffieren kann!
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  8. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    8.104

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    - die sind doch beide sehr sehr dünn.
    Nein... und das hat auch nix mit dem "Betrachterauge" zu tun. Sie sind beide schlank.

    Davon abgesehen verstehe ich nicht, wieso immer verglichen werden muss. Es sind zwei verschiedene Frauen mit eigenen Persönlichkeiten.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen

  9. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    8.104

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Schnell austrinken, bevor sich jemand unköniglich echauffieren kann!
    Prost 🏅
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen


  10. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    1.198

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen verstehe ich nicht, wieso immer verglichen werden muss. Es sind zwei verschiedene Frauen mit eigenen Persönlichkeiten.
    Das stimmt. Und letztlich hat der Megxit oder Harxit mit Kate auch wohl wirklich nichts zu tun...

    Was Mode angeht finde ich aber tatsächlich beide inspirierend.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •