+ Antworten
Seite 469 von 490 ErsteErste ... 369419459467468469470471479 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.681 bis 4.690 von 4892

  1. Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    17.797

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Jetzt feiern die beiden auch Weihnachten ohne Lilibeth.
    Sodom und Gomorrha...

    (Und überhaupt liegt das gaaaanz bestimmt nur an der despotischen Schwiegermutter, die darauf besteht, dass "die Kinder" samt Enkel Weihnachten bei ihr verbringen, diese egoistische... )
    Glück ist Talent für das Schicksal



  2. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    2.272

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Aus eigener Erfahrung mit meiner unroyalen aber auch senioren-lastigen Sippe weiß ich, wie schwierig es ist mit Gewohnheiten / Traditionen zu brechen. Da braucht es Standing und Cochones um sich gegen die alten Leutchen durchzusetzen. Aber wir Clooneys stehen ja - Gott sei Dank - auch nicht so im Fokus wie Haghan
    In Anbetracht der momentan viel diskutierten diplomatischen Beziehungen der beiden zum Rest der "Firma" wäre es sicher diplomatischer den Kompromiss zu fahren:
    Thanksgiving bei Mommy in den USA - Weihnachten bei Omma. Da kann man auch gleich mal Mitarbeitergespräche führen und die Zielvereinbarungen für 2020 festlegen

  3. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.558

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass das junge Paar bis zum Äußersten gegangen ist: sie könnten womöglich mit der Familie gesprochen haben. Ungewöhnlich, ich weiß, ich weiß. Aber es könnte doch sein, dass nacchmittags beim Tee im Kreise der Liebsten darüber gesprochen wurde, wer wann wo sein möchte und welche Ideen man so hat. Und dann hat Uroma Lissbett womöglich gesagt "Nu macht euch mal keinen Kopf, ich habe immerhin einen brummigen Gatten, vier Kinder, viele Enkel und etliche Urenkel: also ich bin nicht allein. Ganz im Gegenteil. Fahrt ruhig, macht euch eine schöne Zeit und grüßt Doria herzlich von mir!"
    Wie man sich das Leben bei Hofe zwischen den Knicksen halt so vorstellt.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  4. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.036

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich kann mir gut vorstellen, dass keiner des royal angeheirateten Teils der Familie in den Tower geworfen wird, wenn er mal mit der eigenen Sippe feiern möchte.

    Es ist aber offensichtlich, dass dieses Ansinnen nach dem Theater um die beiden, für erhöhte mediale Aufmerksamkeit sorgt und "man" sich fragt, ob dies mit deren Problemen zusammenhängt.
    Das kann man keinem verübeln.

    Aber so ein wenig Abstand und Selbstreflexion... kann ihnen nicht schaden.


  5. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    664

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich würd` ja mal ganz gehässig sagen, dass er möglicherweise unter´m Pantoffel steht und da sie nicht die Nummer 1 sein kann... Wie hatte man noch getitelt? "The phantastic four"? Das war dann ja wohl mal gar nichts. Aber das hat es sicher schon in vielen Familien gegeben, dass ehemals toll zusammen haltende Brüder sich auseinander "lebten", wenn Frauen ins Spiel kamen.
    Die Queen ist alt (92?) und wer weiß, ob das nicht ihr letztes Weihnachten ist. Man will es nicht hoffen. Ob H. sich nicht schwere Vorwürfe machen würde, wenn es so wäre? M.´s Mutter ist doch noch jung und fliegen kann sie auch. Zumal da (wegen der Klimafreundlichkeit) nur sie fliegen müsste und nicht gleich viele Personen. Die drei fliegen wahrscheinlich ja auch nicht alleine. Da müssen sicher ein paar Bodyguards und Kindermädchen mit.
    Nutze den Tag. Es ist schon später, als du denkst.

    Sollte ich mich hier einmal länger nicht melden, so liegt das an meinen Nerven. Unsere Internetverbindung benötigt mitunter einen halben Tag, um eine Seite aufzubauen, Man fliegt ständig raus, egal, ob man in einem Forum rumhängt, oder online-banking macht. Zum mobilen telefonieren gehen wir auf einen nahe gelegenen Hügel. Wir wohnen nicht im Indischen Ozean, wir leben in diesem reichen, fortschrittlichen Deutschland.
    Geändert von Wegwarteline (15.11.2019 um 20:05 Uhr)

  6. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.558

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Ich würd` ja mal ganz gehässig sagen, ...
    Fettung von mir höchstpersönlich
    ach was!

    Die Queen ist alt (92?) und wer weiß, ob das nicht ihr letztes Weihnachten ist.
    aus dem Handbuch "Manipulation durch moralische Erpressung" abgeschrieben?



    Was die Presse hetzt oder lobhudelt und was wir aufgrund eigener Erfahrungen fabulieren, das hat mit dem Zusammenleben der Familien Markle und Windsor sicherlich recht wenig zu tun.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.287

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    habe gerade was gesehen- ich finds gruselig.

    letizia von spanien als rosa osterei verkleidet. neeeeeeeeeee. das geht garnicht. die frau hat so eine tolle figur und dann so ne kittelschürze mit bauchgurt.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    1.049

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Juristische Instrumente fur die BRD zur Abwehr der Hohenzollern

    Und Jan Böhmermann hat sich die Hohenzollern vorgenommen, wegen ihrer unfassbaren Forderungen an den deutschen Staat.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  9. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    3.493

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    naja, man muss die schon verstehen, sollen die das ganze jahr immer in ein und demselben schloss wohnen? wie der Pofel? und da brauchen sie ja dann das kunstzeuchs, sonst siehts ja arg kahl aus, wenn die Vettern aus Dingsford kommen. also die kommen ja, gar nicht so selten, ziemlich informell und inkog, nur halt nicht zum Bleistift-Enkel. Der fordert bescheiden nur den alten Plunder und verlangt gar ncht, dass man ihn bei Ikea neu ausstattet


  10. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    664

    AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    [COLOR="#A9A9A9"][SIZE=1]

    aus dem Handbuch "Manipulation durch moralische Erpressung" abgeschrieben?

    .
    Gibts sowas? Ich meinte es nicht moralisch gesehen, sondern die Schuldgefühle, die so ein Fall in mir auslösen würde, wenn ich das Enkelkind wäre. Aber ja, Menschen sind unterschiedlich. Und dass die Betreffende es nicht nötig hat zu manipulieren sieht man ja nun.
    Nutze den Tag. Es ist schon später, als du denkst.

    Sollte ich mich hier einmal länger nicht melden, so liegt das an meinen Nerven. Unsere Internetverbindung benötigt mitunter einen halben Tag, um eine Seite aufzubauen, Man fliegt ständig raus, egal, ob man in einem Forum rumhängt, oder online-banking macht. Zum mobilen telefonieren gehen wir auf einen nahe gelegenen Hügel. Wir wohnen nicht im Indischen Ozean, wir leben in diesem reichen, fortschrittlichen Deutschland.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •