Antworten
Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334
Ergebnis 331 bis 337 von 337
  1. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Zitat Zitat von MadameE Beitrag anzeigen
    Da würdest Du Dich wundern, was auch da hier draußen schon alles in die "richtige" Richtung geschoben wird.

    Wird die gleiche Kritik eigentlich auch beim Sohn von Michael Schumacher angewendet? Bei Söhnen und Töchtern berühmter Schauspieler? Der Besenkammer Tochter vom Bobbele? Das gibt es weltweit so oft, dass ich mich einfach wundere, wie hier gerade bei Klum Juniorin so streng geurteilt wird darüber. Ich mag Mutter Klum auch nicht (mehr) mit ihrem ganzen Gehabe, sehe aber bei dem Werdegang der Tochter nichts Verwerfliches. Da werden Verbindungen immer eine Rolle spielen und es kommt beim Prominachwuchs tatsächlich eher selten vor, dass da "normale" Berufe ergriffen werden.
    Muss man ja aber trotzdem nicht gut finden, oder?
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  2. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Das liegt an der Zeit- heutzutage geht sowas eben.
    Das muss man, wenn man nicht 20 ist, echt nicht mehr verstehen.

    Sie ist schlicht "die Tochter von" und das öffnet ihr die Türen. Klar hat es jeder andere schwerer, aber so ist das doch überall, wo es Vitamin B gibt.
    Und solange sich die Fotografen drum reißen, solange wird sie sich gerne zeigen.

    Und so schnell wird eine Heidi nicht abdanken- die wird noch sicher mit Mitte 60 fett dabei sein, also für die Tochter noch lange gesichert bzw hat sie dann ja vielleicht was eigenes aufgebaut.
    Also das glaube ich ja nun nicht.
    Wenn, dann ging das ja schon immer, wenn gewollt.

    Manche Promikinder kennt man gar nicht, oder erst, wenn sie sich selbst was aufgebaut haben.
    Und so ganz nebenbei ist es für diejenigen bestimmt besser selber einen Weg beschritten zu haben - und eventuell nicht da ganz oben zu landen.

    Ich bin überhaupt nicht gegen Unterstützung. Wer nimmt denn so was ernst, als Leistung meine ich?
    Die Leni ist eben momentan die Tochter von, die könnte da auf dem Laufsteg nen Handstand machen.

    Für meinen Geschmack hat Heidi da als Mutter versagt, Seal soll ja ganz andere Erziehungsvorstellungen gehabt haben, wurde von Heidi schön abgeblockt.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  3. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Zitat Zitat von Tomstanson Beitrag anzeigen
    Ich möchte behaupten, so um die 70% aller "normalsterblichen" 17jährigen jungen Frauen pflastern heutzutage mit Bildern von sich ihren Insta-account voll ... auch mit Bildern mit soviel Haut, dass sie so gerade eben nicht aus Insta rausfliegen.

    Das Bild von Leni ist da also die Aufregung nicht wert.
    Sehe ich auch so - da nervt die Frau Mama, die anscheinend nicht akzeptieren kann, dass die 17 bei ihr schon ein Weilchen her ist, viel mehr. Und ja, ich finde Leni hübsch
    Es kann passieren was will. Es gibt immer Einen, der es kommen sah.
    - Fernandel (1903 - 1971)

    Um zu überleben, brauchen wir Fantasie. Die Realität ist sonst zu kompliziert
    - Lady Gaga

  4. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Als Mutter versagt? Also wirklich, das ist doch albern. Hier wird anscheinend mit zweierlei Maß gemessen. Wenn die Thalbachs eine Schauspielerfamilie sind und ihre Kinder schon ganz früh vor der Kamera stehen, ist das in Ordnung, aber wenn Heidi ihrer Tochter, die schon ganz oft und viel früher gefragt wurde, mit 17 die Erlaubnis für Fotoshootings gibt, hat sie als Mutter versagt und es ist nicht in Ordnung? Mal ehrlich, das ist doch lächerlich.

    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, ihr könnt Heidi nicht leiden und nun wird das auf die Tochter projiziert. Mich stört Heidi nicht, ich guck aber die Sendung auch nicht und bekomme selten was von ihr mit. Über die Ochsenknechts hab ich das nie gelesen, wie furchtbar das wäre, dass ihre Söhne „gleich oben anfangen“, über Til Schweiger nicht, über Heiner Lauterbach nicht, um nur mal ein paar deutsche Familien zu nennen. Wie stellt ihr euch das denn vor? Leni soll die Angebote ablehnen und so tun, als sei sie jemand anders, um „ganz von unten“ anzufangen, wo jeder in der Branche, der mal mit Heidi gearbeitet hat, Lenis Gesicht kennt?

    Ich hab ja auch meine Pappenheimer an Berühmtheiten, die ich nicht mag, aber wenn ich mal so ungerecht werde, dann sagt Bescheid.
    Bin gerade beim Kochen.
    Im Rezept steht: „Gemüse putzen und würfeln.“
    Hab jetzt Gemüse geputzt und eine 4 gewürfelt.
    Und jetzt?

  5. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen

    I
    Die Leni ist eben momentan die Tochter von, die könnte da auf dem Laufsteg nen Handstand machen.
    Ich denke, das ist die Krux. Sie ist im Moment viel mehr Tochter von Heidi Klum als Leni Klum.

    Gleichzeitig hat sie tatsächlich die Chance (die sie wohl auch nutzen wird, sie ist offenbar intelligent) sich ihre eigene, diesbezügliche Identität zu schaffen. Vielleicht schmeißt sie irgendwann auch alles hin, weil sie Anderes entdeckt.

    Für meinen Geschmack hat Heidi da als Mutter versagt, Seal soll ja ganz andere Erziehungsvorstellungen gehabt haben, wurde von Heidi schön abgeblockt.
    Als ein Versagen von Heidi würde ich jetzt nicht beschreiben. Dafür kenne ich den Haushalt Klum zu wenig. Vielleicht aber hat sie einschlägige Neigungen bei Leni wahrgenommen und diese gefördert und dafür eben auch ihren eigenen Namen genutzt und vor allem eben ihre Kontakte.

    Seal schien tatsächlich anderer Meinung zu sein - doch was ich wirklich berührend finde ist die Beziehung der beiden, die trotz der Trennung Bestand hatte. Seal scheint ein anständiger Mann zu sein.

    Leni Klum kommt mit Seal zur Premiere – und bringt ihren Freund mit | STERN.de


    Zitat Zitat von frauclooney66 Beitrag anzeigen
    Und ja, ich finde Leni hübsch
    Wie es eben - ich spiele jetzt mal mit der vorher in anderem Kontext benannten Zahl - (mindestens!) 70 % der Mädchen in diesem Alter sind.
    Geändert von Julifrau (15.10.2021 um 13:36 Uhr)






  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Ich finde den Stern-Artikel nicht im zitierten Beitrag von Daliah-. Wenn's nicht dazugehört, bitte auf *bearbeiten* und die Quotierung rausnehmen. Danke.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. User Info Menu

    AW: Prominente, die schrecklich weiternerven, neue Runde.

    Heidi hat es trotzt ihrer Bekanntheit geschafft, alle ihre Kinder aus demZirkus rauszuhalten. Das hat sie gut hingekriegt, wenn man bedenkt, bei wievielen Promis die Kinder immer wieder im Presserummel sind.
    Und Leni ist 17. Da sollte man die Kinder an die ganz ganz lange Leine nehmen, mit 18 können sie nämlich alles selbst entscheiden.
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

Antworten
Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •