Antworten
Seite 270 von 291 ErsteErste ... 170220260268269270271272280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.691 bis 2.700 von 2907
  1. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Soviel Bescheidenheit ... ist eine Zier?

    Diese junge Frau und ehemalige Prinzessin hat in meinen Augen Unglaubliches zu ihrer 'Befreiung' geleistet. Selbst in einem bürgerlichen Kontext ist ein solcher Weg der Trennung von Familie und (familiärer) Tradition noch immer kein gängiger Weg.

    Sie musste sicherlich eine enorme Kraft aufbringen, um diesen, ihren Weg zu nehmen. Chapeau. Da ist dann Kleidung wirklich sekundär und ich würde dieses schlichte, unauffällige und zurückhaltende Kleid auch genau dahingehend interpertieren: schlicht und möglichst unauffällig zu bleiben. Auch, weil damit Trauer und Abschied von und für die Familie einhergeht.

    Ich wünsche ihr von Herzen, dass sie in den USA aufblüht und ihre Kleidung dort Freude ausdrücken darf und überhaupt, dass sie glücklich wird.

    So wird es auch sicherlich kommen. Eine so hübsche Frau und auch der Bräutigam, Komuru-san, ist ein ganz ein hübscher Mann .
    Ich finde das auch ganz mutig.
    Sollen sie ihren Weg in Amerika machen. Ich wünsche ihnen auch Glück.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Wenn man mal im Netz so guckt, was sie sonst so trägt, scheinen diese Schnitte und Farben ja grösstenteils ihr Stil zu sein. Ob nun aus Tradition oder weil es ihr gefällt, wer weiss das schon.
    "I don't want to be part of a world where being kind is a weakness" - Keanu Reeves

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Für japanische Verhältnisse ist sie quasi eine Revoluzzerin - sie war die erste überhaupt, die an einer "regulären Universität" studiert hat und ich finde es auch sehr bemerkenswert, daß sie 10 Jahre konsequent daran festgehalten hat, ihren jetzigen Mann zu heiraten - gegen alle Widerstände.

    Wie sie sich bis dato gekleidet hat, dürfte darauf zurückzuführen sein, was als akzeptabel für ein Mitglied des japanischen Kaiserhauses gilt. Auf offiziellen Veranstaltungen kann man ja sehr gut sehen, daß die Damen teilweise wie geklont aussehen. Chanel der 50er Jahre trifft den Stil wohl einigermaßen als Beschreibung. Und das ist quaso schon "modern" - denn vorher traten sie nur in japanischer traditioneller Kleidung auf.

    Ich könnte mir vorstellen, daß sie da nach dem Umzug auch etwas mehr aus sich herausgeht. Das Bild, wie sie Abschied von ihrer Schwester nimmt war herzzerreißend.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  4. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Die Japaner haben ein ganz anderes Verständnis von Ehre: Harakiri!


    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Wie sie sich bis dato gekleidet hat, dürfte darauf zurückzuführen sein, was als akzeptabel für ein Mitglied des japanischen Kaiserhauses gilt.
    Ja. So wird's sein.

    In New York kann sie sich - wenn sie denn möchte - allmählich an einen anderen Stil herantasten.






  5. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Nicht ausgeschlossen, dass sie beim alten bleibt. Wird ja auch in ny höhere Töchter geben, die so drauf sind. und "so" hat er sie schließlich kennen und lieben gelernt

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Ich hab eine japanische Bekannte, die vor 2 Jahren in ihrem Heimatland geheiratet hat (einen Aussie). Hier ist sie eine moderne 34jaehrige, zu ihrer Hochzeit hat sie sowohl ein traditionelles japanisches Hochzeitskleid getragen, als auch ein ‘langweiliges’ Kostuem.
    Andere Laender, andere Sitten. ...
    Sollte auch gar nicht so verstanden werden. Bei diesem traditionellen Gewand hätt ich wahrscheinlich keinen Piep gesagt oder es gut gefunden.

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    ...
    Das Bild, wie sie Abschied von ihrer Schwester nimmt war herzzerreißend.
    Bitte zeig's doch her.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  8. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    schon sehr sehr konservativ das Haus Japan...

    Mir fiel ein, dass es als "regierendes Haus" den Kei ja in den Adelsstand hätte versetzen können oder?
    S. Daniel von Schweden oder sogar schon zu Kaiser Franz Josefs Zeiten einen die eine Braut, die dann die "Gräfin Wallersee" wird (ist historisch, kommt sogar im Film Sissi 1 vor, glaub ich)

    Seltsam.

    Das Kleid (ja mei, die Farbe wär nicht meins, den Schnitt fände ich gar nicht so übel)

    Was mich auch wundert, dass die "nur" 1,5 Mio Heiratsgut bekommen hätte... Als Prinzessin eines solchen Hochadelshauses. Fehlt da nicht ein Nuller ?

    Ich mein, 1,5 Mio Euro. Da kriegst in MÜnchen, wenn'sd Glück hast! Ein Reihenhaus in Trudering oder so.
    Und deswegen das Zerwürfnis.

    Nicht falsch verstehen, ich finde die Summe schön, hätte sie gern, finde die Immopreise abartig etc - aber ich bin keine jap. Prinzessin und mit dem Tenno verwandt....

  9. Inaktiver User

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich mein, 1,5 Mio Euro. Da kriegst in MÜnchen, wenn'sd Glück hast! Ein Reihenhaus in Trudering oder so...
    In NY bekommst du dafür auch nicht mehr, in Tokio dürfte es ähnlich aussehen.
    Aber das Zerwürfnis hatte, glaube ich, nichts mit dem Heiratsgut zu tun.
    Dabei ging es um die Schulden der Schwiegermutter.

  10. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Roky: Die Gräfin von Meran ist noch herzerhebender

Antworten
Seite 270 von 291 ErsteErste ... 170220260268269270271272280 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •