Antworten
Seite 188 von 233 ErsteErste ... 88138178186187188189190198 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.871 bis 1.880 von 2326
  1. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Wofür braucht man eigentlich FÜNF üppige massgeschneiderte Kleider am Hochzeitstag?
    Das habe ich mich allerdings auch gefragt.
    Schon allein die Beschäftigung damit, Anprobe, aussuchen etc.....

    Bis auf das Brautkleid finde ich die Kleider sehr schön.
    Das Brautkleid erinnert mich an das von Grace Kelly.

    Die sah allerdings noch um Klassen schöner aus.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  2. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Ich habe auch das Kleid gesehen und mit an Grace Kelly erinnert gefühlt - wobei ich das Oberteil von Kitty absolut nicht schön finde - auch wenn es perfekte Paßform hat. Sicher - von hinten ist das Kleid spektakulär - aber irgendwie kommt es mir eher wie aus einem gruseligen Thriller der 60er als aus einer aktuellen Hochzeit vor.

    Und Kitty steht auch da wie die Braut, die jungfräulich zum Schaffott geführt wird.

    Mit Dianas seh ich da an keiner Stelle die Ähnlichkeit. Das ist so weit hergeholt - da kann jede Braut sagen "mein Kleid ist ne Reminiszenz an Diana - es ist eine Variante von weiß".

    Was den Bräutigam angeht - ich find den Altersunterschied auch sehr groß - aber was damit wird zeigt die Zeit. Ob es die große Liebe oder das große Bankkonto war.... und wenn nichts langfristig draus wird - wie hat jemand mal so schön gesagt - es heult sich leichter im Porsche als im städtischen Bus.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  3. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Und? Viele haben ein "Beuteschema". Ich kann daran nichts Schlimmes oder Verwerfliches finden.

    zumal andere Schemata nicht zwingend glücklich machen

  4. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich allerdings auch gefragt.
    Schon allein die Beschäftigung damit, Anprobe, aussuchen etc.....
    Da sie ja für D&G läuft, dürften ihre Maße dort gut bekannt sein, das Finish nicht allzu aufwändig

  5. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Da sie ja für D&G läuft, dürften ihre Maße dort gut bekannt sein, das Finish nicht allzu aufwändig
    na doch, schon allein die Stoffe aussuchen...
    Gerade beim Hochzeitskleid hat das Anfertigen sehr lange gedauert, da musste sie bestimmt zwischendurch mal hin.

    Es war bei Adligen wohl oft so, dass ein König oder Herzog was Junges geheiratet hat.
    Denen wurde dann aber später wieder was Junges zur Seite gestellt.

    Weil der alternde Mann die junge Frau nicht mehr befriedigen konnte, und weil man das als wichtig fand.
    Heute gibt es Viagra, aber trotzdem - sind die Interessen nicht doch altersmässig geblieben?

    Ich stelle es mir für den alten Mann auch nicht so leicht vor, den jungen Hüpfer da ständig um sich zu haben.

    So was Ähnliches hatte ich mal auf einer Arbeitsstelle erlebt. Die junge Frau hatte den Erben geboren, und er sass mit der Verantwortung da, buchstäblich auf dem Trockenen, die war nur noch "beschäftigt".
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    na doch, schon allein die Stoffe aussuchen...
    Gerade beim Hochzeitskleid hat das Anfertigen sehr lange gedauert, da musste sie bestimmt zwischendurch mal hin.
    Die junge Frau ist Model und Influencerin, da gehört das doch zum Berufsbild. Das fällt ihr bestimmt so schwer wie mir als Bankkauffrau die Abrechnung der Hochzeitssause.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  7. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    na doch, schon allein die Stoffe aussuchen...
    Gerade beim Hochzeitskleid hat das Anfertigen sehr lange gedauert, da musste sie bestimmt zwischendurch mal hin.

    .
    Weil der alternde Mann die junge Frau nicht mehr befriedigen konnte, und weil man das als wichtig fand.
    Heute gibt es Viagra, aber trotzdem - sind die Interessen nicht doch altersmässig geblieben?

    Ich stelle es mir für den alten Mann auch nicht so leicht vor, den jungen Hüpfer da ständig um sich zu haben.

    .
    Tja, Sorgen und Probleme haben die, da können wir doch glücklich sein, dass wir uns die gar nicht vorstellen können. Jetzt isses ja zu spät für eine Warnung, aber vielleicht freut sie sich - oder er - für Anteil nehmende Post.

  8. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Die junge Frau ist Model und Influencerin, da gehört das doch zum Berufsbild. Das fällt ihr bestimmt so schwer wie mir als Bankkauffrau die Abrechnung der Hochzeitssause.
    Ach so, die arbeitet, das wusste ich nicht.
    Ich dachte, die wäre Galeristin, sind ja immer die meisten adligen jungen Damen.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  9. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    Für Dolce und Gabbana dürfte sich das Spektakel gelohnt haben (die haben wahrscheinlich auch einen ordentlichen Teil des Festes gezahlt). Hier das Werbevideo: Login • Instagram

    Ich finde diese überladenen Roben fürchterlich, aber die Kundschaft, die ich vor allem im Mittleren Osten vermute, wird es schon mögen. Und "Dianas Nichte", auch wenn die eigentlich zu klein und ohne Hochzeits-Diät deutlich pummeliger als ein Model ist, hat bei der reichen Kundschaft einen höheren Glamour-Faktor als ein Model oder Hollywood-Star.

    Besonders britisch ist die ganze Geschichte nicht, auch wenn es mit der Diana-Connection verkauft wird. Ein schöner Leserkommentar über den Look des Bräutigams, weißer Smoking und sockenlos in Mokkasins, im konservativen "Telegraph" (leider hinter Bezahlschranke): "vulgar" doesn't even begin to describe it...

  10. User Info Menu

    AW: Was tut sich gerade beim Adel? - Ein Plauderstrang

    So ein klassisches Model ist sie ja nicht. Sie hat ziemlich kräftige Haxen, wie auch ihre Schwestern, die alle kurvig sind. Ich denke, heutzutage schimpfen sich alle *Model*, die mal fotografiert wurden.

    Sie ist Repräsentantin für D&G und da kann sie sicher damit punkten, dass sie Kontakte bis in die höchsten Kreise hat.

    Aber wie gesagt, ihr Vater hat sich da nicht blicken lassen. Sie ist von ihren Brüdern zum Altar geführt worden.

Antworten
Seite 188 von 233 ErsteErste ... 88138178186187188189190198 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •