+ Antworten
Seite 5 von 56 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 552
  1. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Die Gottschalxx

    Er hat sich wohl verliebt - geht auch noch mit 68.
    Und sie hat vielleicht viel Lebenszeit alleine verbracht in Malibu - ich könnte mir vorstellen, dass es ihr nicht so schwer fällt, ihn ziehen zu lassen.

    Traurig finde ich es aber auch....

  2. Avatar von Telpa
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    3.652

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Jetzt haben sei es so lange miteinander ausgehalten, den Rest hätten sie auch noch geschafft. Ist doch blöd in dem Alter.
    Das klingt so nach „Augen zu und durch“, nach abarbeiten der restlichen Lebenszeit. Schön klingt es nicht für mein Empfinden.

    Solch eine „Arbeitsbeziehung“ wünscht man doch niemandem, egal wie alt. Und wenn ich nur noch eine Hand voll Jahre hätte - dann sollen diese Jahre schön sein und wenn ich feststelle, dass diese Beziehung nicht mehr das Richtige für mich / uns ist, dann darf ich auch mit 70 noch eine (unpopuläre) Entscheidung treffen.


    Und auch wenn er schon eine neue Frau an seiner Seite hat, heißt es doch nicht, dass sie alleine bleibt / ist.

    Der Romantiker in mir hofft, dass sie zumindest in Frieden auseinander gehen und es keinen öffentlichen Rosenkrieg gibt. Dies würde dieser langen, skandalfreien Beziehung nicht gerecht werden. Aber ich halte sie beide dafür für intelligent und anständig genug.

  3. Inaktiver User

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Und sie hat vielleicht viel Lebenszeit alleine verbracht in Malibu - ich könnte mir vorstellen, dass es ihr nicht so schwer fällt, ihn ziehen zu lassen.
    Dann lieber in Würde auseinandergehen und das restliche Porzellan heil lassen, als dass so unsägliche Bekundungen nach dem Tode abgelassen werden, wie über die Gattin von Fritz Wepper. Die "Arme" hat die fortwährenden Eskapaden ihres Mannes mit Geduld getragen und versucht, die Familie zusammen zu halten usw. usf. und war zum Schluss ja soooo krank und ob er nicht daran seinen Anteil hatte?

    Weiß nicht, ob es stimmt; hab's beim ZA im Wartezimmer in so nem Buntblatt gelesen und fand es nur schrecklich.

  4. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Das klingt so nach „Augen zu und durch“, nach abarbeiten der restlichen Lebenszeit. Schön klingt es nicht für mein Empfinden.

    Solch eine „Arbeitsbeziehung“ wünscht man doch niemandem, egal wie alt. Und wenn ich nur noch eine Hand voll Jahre hätte - dann sollen diese Jahre schön sein und wenn ich feststelle, dass diese Beziehung nicht mehr das Richtige für mich / uns ist, dann darf ich auch mit 70 noch eine (unpopuläre) Entscheidung treffen.


    Und auch wenn er schon eine neue Frau an seiner Seite hat, heißt es doch nicht, dass sie alleine bleibt / ist.

    Der Romantiker in mir hofft, dass sie zumindest in Frieden auseinander gehen und es keinen öffentlichen Rosenkrieg gibt. Dies würde dieser langen, skandalfreien Beziehung nicht gerecht werden. Aber ich halte sie beide dafür für intelligent und anständig genug.
    Ach weißt du, so ernst war mein Kommentar nicht gemeint.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  5. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.033

    AW: Die Gottschalxx

    Ich finde das ermutigend. Zeigt es zumindest, dass mit Ende 60/Anfang 70 noch nicht alles vorbei ist

    Die Leute haben Pläne!!
    LG Ivi

  6. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.984

    AW: Die Gottschalxx

    Na, wer sagt's denn... wie gehabt!

    Die Neue ist 12 Jahre jünger als er und 17 Jahre jünger als die Gattin...

    Thomas Gottschalk: Exklusiv: erste Fotos seiner neuen Freundin Karina | BUNTE.de


  7. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie jetze... die Thea mag junge Frauen?
    Der ist gut!
    Ich fand beide ja immer gruselig und konnte mich nie entscheiden, wen mehr. Und habe irgendwann vor einiger Zeit festgestellt, dass er irgendwie besser aussieht. ich habs aufs Alter geschoben: nix mehr Rauschgoldengel, vorbei die Zeit der schrägen Klamotten.
    Ganz einfach: Thea putzt ihn nicht mehr raus. Sie selber sah auf dem Bild in unserer Zeitung immer noch aus wie ein Gollum auf Drogen

  8. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.327

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Na, wer sagt's denn... wie gehabt!

    Die Neue ist 12 Jahre jünger als er und 17 Jahre jünger als die Gattin...

    Thomas Gottschalk: Exklusiv: erste Fotos seiner neuen Freundin Karina | BUNTE.de

    Ja gut, aber hätte jemand geglaubt das er eine gleichaltrige beim ZDF oder auf einer Gala kennengelernt hätte ?
    Kann er gar nicht, da diese Damen dort mit 65 normal in Rente sind.

    Laut "Bild" verwaltet die 57-Jährige die Budgets für große TV-Sendungen. Die "Bunte" beschreibt Mroß als "herzlich, sympathisch und überaus attraktiv".
    Im "Bild"-Artikel heißt es, Gottschalk und Mroß hätten sich im vergangenen Jahr auf der Geburtstagsfeier des TV-Produzenten Werner Kimmig kennengelernt. Sie sollen schon viel Zeit miteinander verbracht haben - auch öffentlich. So seien sie gemeinsam bei einem Abendessen erschienen, seien in Baden-Baden spazieren gegangen und hätten sich im März einen "Wellness-Urlaub" in Meran gegönnt

    57, Controllerin beim SWR: Sie soll Gottschalks neue Freundin sein - n-tv.de

    Die meisten hätten wohl auch eher eine Mittvierzigerin vermutet, wobei das immer noch kein Vergleich zum Wendler wäre.

  9. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.984

    AW: Die Gottschalxx

    Jaja, der Wendler we(n)delt da auf ganz anderem (Alters-)Niveau...


  10. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.665

    AW: Die Gottschalxx

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Das klingt so nach „Augen zu und durch“, nach abarbeiten der restlichen Lebenszeit.
    So seh ich das gar nicht. Ich denke vielmehr, wenn man es 43 Jahre schön miteinander hatte, und davon geh ich bei den beiden aus, die ja sonst nicht hätten zusammenbleiben müssen - dann muss da doch eine starke Basis da sein, die man doch nicht einfach wegschmeisst?? Irgendwie haben sie doch wohl gut zusammengepaßt, und wenn das nach so langer Zeit keinen Wert mehr hat, und man lieber mit jemand anderem bei null anfängt, als ob diese lange gemeinsame Vergangenheit einen nicht stark verbinden würde, dann find ich das schon traurig.

+ Antworten
Seite 5 von 56 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •