+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82
  1. Avatar von Entchen
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    15.580

    AW: Tagebuch eines Stars

    Abonniert.

    Grandios!
    Danke schön.


  2. Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    718

    AW: Tagebuch eines Stars

    onschonteee!!
    " Ich hatte nie, nicht auch nur a n s a t z w e i s e ..."

  3. Avatar von Skunk
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    2.840

    AW: Tagebuch eines Stars

    Wieso kenne ich diesen Strang erst seit heute? Mehr als erheiternd kann man da nur sagen!

  4. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.305

    AW: Tagebuch eines Stars

    Ist für mich auch die Entdeckung des Tages. Armer Albääähr!
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  5. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    12.617

    AW: Tagebuch eines Stars

    Mein liebes, treues Tagebuch,

    ich habe mich nach jahrelanger Quälerei unter einer Perücke endlich entschieden, damit Schluss zu machen! Jawohl - ich muss es nicht mehr jedem Recht machen! Ich habe den Fifi abgenommen und meine darunter leidenden Häärchen pflegen lassen! Es wurde soviel Spott und Häme über mir ausgekippt, das mache ich nicht mehr mit.

    Jetzt zwitscher ich erst mal einen und dann überlege ich mir, wie ich in zukunft beliebter werden kann bei allen. ICh weiß wirlklich nicht, was die Leute dauernd haben, so schlimm waren meine Aussetzer ja nun wirklich nicht...! Oder...?

    Es Grüßt Dich *HICKS?*

    Deine Naddel, die jetzt nur noch Nadja genannt sein will...

  6. gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.297

    AW: Tagebuch eines Stars

    Zeta, come back!

  7. Inaktiver User

    AW: Tagebuch eines Stars

    Liebes Tagesbuch,

    hier schreibt Dir die Indira. Ich weiß, dass ich mich viel zu selten bei Dir melde, aber ich hab’s halt nicht so mit dem Schreiben und Denken.

    Ich finde das momentan echt voll gemein, dass alle auf mir rumharken, äh hacken was ich zum 11. September gesagt habe, dabei wurde ich nur falsch dargestellt. Ich habe nicht gesagt, dass die Amis Osamas züchten. Ey echt, woher soll ich wissen, was die Amis so züchten? Bin ich Landwirtschaftsexperte, oder was?

    Auch meine Aussage, dass die US-Regierung, also Tony Blair und Berlusconi, dahinterstecken, wurde total falsch wiedergegeben. Also von mir. Ich bin nämlich der Meinung, dass die Chinesen dahinter stecken. Vielleicht auch Rebellen aus Peru, was weiß ich, ich war ja nicht dabei.

    Wobei das schon cool gewesen wäre. Ich hätte live für Deutschland berichten und die heruntergesprungenen Leute interviewen können. Leider weiß niemand in Deutschland meine zwei Talente und mich zu schätzen.

    Zum Glück ist jetzt Oktoberfest, und ich darf sogar ins Käfer-Zelt. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass ich die Bierkrüge zwischen den Brüsten serviere. Das sollte aber kein Problem darstellen, schließlich sind das tolle Silikonkissen, Made in China lese ich gerade... Fuck, Made in China? Oh man, so ein Mist. Schon wieder die Chinesen. Ich werde am Montag sofort meinen Chirurgen in Polen besuchen und darauf drängen, dass ich andere Kissen reinkriege. Ich hätte damals doch die rumänischen Implatate nehmen soll. Wobei: Hatten die in Rumänien nicht den Balkonkrieg mit dem Dicktator Ciao-Chess-Kuh? Boah, ich komm jetzt voll durcheinander. Dieses ganzes politische ist echt nicht mein Ding. Ich hab jetzt Kopfschmerzen. Und meine Brüste tun auch grad weh. Blöde China-Kissen…

    Ich nehm jetzt erst mal Abführmittel gegen die Schmerzen.

    Grüße

    Indira
    Geändert von Inaktiver User (20.09.2011 um 12:48 Uhr)

  8. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.254

    AW: Tagebuch eines Stars

    *lautbrüllenddieabonnierfunktionbetätige*!
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  9. Avatar von HypnoticPoison
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    613

    AW: Tagebuch eines Stars

    Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeey Leuuuuuuuteeeeeeeeeeee .. ich bin's, Euer Gott .. der Dieteeeer!

    Ich habe heute hier den ultrameeeegaaageeeeeiiiiiileeeen Strang entdeckt, Eure Storys gelesen und beschlossen, ihn wieder aufleben zu lassen! Mit mir in der Jury!!!
    Der ist doch einfach zu geil ey!!!
    Das kann nur eine Nummer eins werden .. wo ICH jetzt auch hier bin, ja was soll ich sagen .. meeeeeeeegaaaaaaa geiiiiiiiiieeeeeeeeeelllll !!!

    Ich bin zwar ziemlich beschäftigt mit DSDS und den ganzen Flachpiepen die mir da zu Füßen liegen und natürlich in den Ohren .. mit ihrem grottenschlechten Gesang.
    Aber .. es sind ja nicht alle so scheiße, manche haben auch tolle Popöchen und Rehäuglein.
    Wer mit seinem Hintern wackeln kann und so ähnlich aussieht wie Naddel, oder Verona, oder Estefania, oder meine aktuelle, die äh, Carina oder so und wer so um die 20 bis maximal 25 ist .. denen drück ich den Recall Zettel direkt in die Hand! Man muß auch Prioritäten setzen. Gesang ist nicht alles eeeeey. Hauptsache die Hupen sind gut in Szene gesetzt!


    So Leuteeee .. ich will schwer hoffen, es melden sich noch ein paar andere von Euch zu Wort, wie es Euch so geht und so nääää .. Interessiert mich zwar nicht wirklich, denn ich interessiere mich hauptsächlich natürlich für mich selbst, aber wenn ihr hier was schreiben würdet, wäre das meeeeeeeegaaaaaaaa geeeeiiiiiiiiiilllllllllllll !!!
    Vielleicht darf ja einer von Euch dann demnächst neben mir in der Jury sitzen!?


    Also dann .. ich fahr erstmal ne Runde durch Tötensen .. mit Geronimo's Cadillac!
    - Everything will be fine in the end .. If it's not fine, it's not the end -



  10. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    2.763

    AW: Tagebuch eines Stars

    Liebes Tagebuch,

    ich bin mal wieder so happy heute. Hach, toll hab ich das wieder gemacht. Es gibt keine glücklichere Getrennte als mich.
    Welche getrennte Ehefrau kann schon von sich sagen, dass ihr Noch-Mann durch die Talkshows tingelt und der ganzen Welt erklärt, wie sehr er mich liebt und immer lieben wird und dass ich die tollste Frau der Welt bin. Denn das musste ja mal wieder gesagt werden, die Leute haben eine komische Angelegenheit, Dinge zu vergessen. Da muss ich dran bleiben und immer mal wieder Wege finden, mein "Toll-Sein" zu präsentieren.

    Ja ja, das ist toll!! Natürlich hab ich mir schon lange überlegt, wie ich aus meiner Trennung Kapital schlagen kann. Die Talkshows, die mein Ex-Macker besucht, sind ja nur der Anfang!!! Und die kriegt er auch hin, für alles andere braucht es mich, die tolle Fach-Frau.

    Ich verhandle gerade schon mit den grossen TV-Sendern und hab geniale Konzepte eingereicht, zum Beispiel die Reality-Soap "Trenn Dich mit mir!" in der andere, weniger tolle Paare sich nach unserem Vorbild trennen. Auch ein Style-Magazin "Getrennt schick", in dem ich durch die Shops tingele und shoppe, finde ich eine tolle Idee. Und es spart Zeit!! Kann gleichzeitig shoppen und Geld verdienen!
    Einen Ratgeber ("Ich trenne mich und bleibe toll") schreibe ich schon so nebenbei, und schreibe auch gleichzeitig ein Buch für Seal, Titel: "Trennung von der tollsten Frau der Welt", dass er dann als Autobiographie verkaufen kann, mit einem tollen Honorar für mich.
    Toll wird das!

    Am stolzesten bin ich aber, dass ich die Idee hatte, die Trennung und die Scheidung seperat zu vermarkten. Erst einmal trennen wir uns, sagen aber, dass wir uns nicht scheiden lassen!
    Und wenn wir uns scheiden lassen, dann nochmal mit Talkshows, Reality-Magazinen ("Scheiden macht Spass!", "Scheidung in Style") und Büchern ("Super Scheidung!", "Scheidung von Seal"). Das gibt doppelt Aufmerksamkeit und doppelt Knete! Super!!!

    Hach ja, das wurde ja auch langweilig mit der Ehe und auch die Medien fanden die dauernden erneuerte Eheversprechen und Parties langweiliger als noch vor drei Jahren. Aber jetzt kommt wieder Schwung in die Bude und die Schund-Magazine! Und dass mit mir, hübsch und gut gelaunt wie eh und je.

    Ja, ich hab das wieder toll gemacht. Würde mir ja selbst auf die Schulter klopfen, aber dafür gibt es ja Angestellte.

    Bis bald, liebes Tagebuch. Ich melde mich wieder, wenn mir was neues Tolles eingefallen ist!

    Auf Wiedersehen!
    Heidi

+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •