Zitat Zitat von Traubenfrau Beitrag anzeigen
Nun ja, ich habe mich trotz sehr vielen negativen Bewertungen im Internet beworben. Das werde ich nicht mehr tun, wenn der Punkteschnitt so niedrig ist.
Ja, solche Bewertungen sollte man meiner Erfahrung nach ernst nehmen.

Gestern habe ich herausgefunden, wer vom Personalrat für mich zuständig ist. Leider ist die besagte Kollegin krank, hoffentlich nicht mehr lange. Eine Bewerbung habe ich geschrieben. Es geht um eine Stelle an der Uni hier im Kreis. Hoffentlich klappt es.
Versprich dir von der Kollegin die im Personalrat ist nicht zu viel. Wichtiger ist, dass du ein gutes Zeugnis bekommst und dich ggf. beraten lässt, wie du den Wechsel in Bewerbungsgesprächen gut erklären kannst.

Und wenn du dann hoffentlich gut gewechselt hast, wäre eine weitere negative Beurteilung im Internet angemessen, finde ich.

Ich wünsche dir viel viel Erfolg und Glück beim Finden einer für dich passenden Stelle.