Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Stirnrunzeln Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Guten Morgen ihr da draußen,

    ich habe ein echt blödes Problem. Momentan bin ich in einer kleinen Firma beschäftigt, habe coronabedingt Kurzarbeit und habe zudem noch erfahren, dass wir Ende des Jahres schließen werden. Ich befinde mich also ein klein wenig in Zugzwang, was Neues zu finden.

    Vor drei Wochen hatte ich ein Vorstellungsgespräch bei einem bekannten Unternehmen, das mir sehr gut gefallen hat, auch die Personalerin war sehr nett und ich saß die Tage danach natürlich wie auf Kohlen, weil ich gehofft habe, die Stelle zu bekommen. Etwa eine Woche später kam dann tatsächlich der Anruf mit der Jobzusage ("Wir haben uns für Sie entschieden!") und die Frage, ob ich schon im Juli anfangen könne.

    Da ich nur eine vierwöchige Kündigungsfrist habe, sagte ich zu und die Personalerin meinte dann, sie brauche von mir vorab schonmal meine Steuer-ID, Rentenversicherungsnummer und meine Kontodaten. Dafür schickte sie mir ein firmeninternes Formular zu, das ich ausfüllte und gleich zurückschickte. Der Arbeitsvertrag sollte mir dann laut ihr in den kommenden Tagen per Post zugeschickt werden.

    Ja und genau hier liegt das Problem, das Ganze ist nun über zwei Wochen her und ich habe seither keinerlei Reaktion mehr von dem Unternehmen bekommen. Ich habe ihr bereits eine Mail geschickt, in der ich geschrieben habe, dass die Zeit für meine Kündigung langsam knapp wird und wann denn der Arbeitsvertrag zugeschickt wird. Keine Reaktion.

    Ich habe mehrmals in der Personalabteilung angerufen, da war sie angeblich nie am Platz. Ich habe gebeten die Dame zu informieren, dass ich angerufen habe und dass sie mich doch bitte zurückrufen soll, aber der Rückruf kam nie.

    Rein von der Kündigungsfrist her wäre es jetzt ohnehin schon zu spät, um im Juli zu beginnen, und im Grunde habe ich die Stelle für mich selbst auch schon abgeschrieben, aber ich denke halt doch recht viel drüber nach, weil ich den Sinn von der ganzen Aktion nicht verstehe.


    Warum erteilt man jemandem eine Zusage, will dann auch gleich die ganzen Daten haben, um die Person dann einfach zu ghosten, wie man es ja jetzt nennt?! Sowas ärgert mich einfach massiv und es zerrt nicht nur an meinen Nerven, sondern gewissermaßen auch an meinem Selbstbewusstsein, weil ich ständig überlege, warum ich letztendlich doch keinen Vertrag bekommen habe.

  2. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Das klingt in der Tag ziemlich merkwürdig. An deiner Stelle würde ich nochmal anrufen und nachfragen, wann du die Dame erreichen kannst. Im Zweifel auch gern nach dem oder der Vorgesetzten fragen. Wenn du so nicht weiterkommst, würde ich dann vermutlich persönlich da aufschlagen.

    Lass dich nicht so abspeisen. Das ist ein Unding!
    Jede getrunkene Flasche Wein verkürzt das Leben um 13 Minuten. Demnach bin ich 1497 gestorben

  3. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Da gebe ich Grauburgunderfan in allen Punkten recht! Anrufen, hartnäckig bleiben, hingehen.

    Und falls sich wirklich herausstellen sollte, dass es nichts wird mit dem Job, weil dieser Laden es nicht auf die Reihe bekommt, eine sachliche, aber deutlich negative Bewertung schreiben.

    Habe ich in einem ähnlichen Fall mal gemacht, und der entsprechende Ansprechpartner war ganz klein mit Hut, hat sich den Schuh aber angezogen.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  4. Inaktiver User

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Bei uns im Unternehmen würde "haben uns entschieden" bedeuten, dass die Fachabteilung einen will und jetzt das Einstellungsprozedere mit Betriebsrat etc. gestartet wird. Bis zum Erhalt des Vertrages kann dann noch viel passieren.

  5. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei uns im Unternehmen würde "haben uns entschieden" bedeuten, dass die Fachabteilung einen will und jetzt das Einstellungsprozedere mit Betriebsrat etc. gestartet wird. Bis zum Erhalt des Vertrages kann dann noch viel passieren.
    Wäre ja auch völlig in Ordnung - nur dann kann man von der Personalerin auch soviel Professionalität erwarten, dass sie ihre Wunschkandidatin über das weitere Procedere aufklärt, damit eben nicht dieses Gefühl ensteht von wegen "ach nun wollen die mich doch wohl nicht mehr" und man noch hinterherlaufen muss ....
    Jede getrunkene Flasche Wein verkürzt das Leben um 13 Minuten. Demnach bin ich 1497 gestorben

  6. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei uns im Unternehmen würde "haben uns entschieden" bedeuten, dass die Fachabteilung einen will und jetzt das Einstellungsprozedere mit Betriebsrat etc. gestartet wird. Bis zum Erhalt des Vertrages kann dann noch viel passieren.
    Wie es bei euch gehandhabt wird, ist für die TE irrelevant.

    Ihr wurde zugesagt, dass man ihr in den nächsten Tagen den Arbeitsvertrag zuschickt...und darauf sollte sie sich dann auch verlassen können.

  7. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Zitat Zitat von Grauburgunderfan Beitrag anzeigen
    An deiner Stelle würde ich nochmal anrufen und nachfragen, wann du die Dame erreichen kannst. Im Zweifel auch gern nach dem oder der Vorgesetzten fragen. Wenn du so nicht weiterkommst, würde ich dann vermutlich persönlich da aufschlagen.
    Würde ich genauso machen.

  8. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Ich habe das auch schon mal erlebt. Lösung war dann, dass das Team mich wollte, der oberste Chef aber nicht. Später wurde der Job dann etwas anders auch neu ausgeschrieben. Manchmal wissen die Leute einfach nicht, was sie wollen.
    Und dann kenne ich das auch so, dass es dauert, bis es durch den Betriebsrat ist. Oder es ist jemand krank oder im Urlaub....
    Nicht schön, aber andererseits hast Du jetzt schon einen hilfreichen Eindruck von der Firma, bevor du da angefangen hast.
    carpe diem.

  9. Inaktiver User

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Dame aus HR da irrtümlich zu weit vorgeprescht ist und jetzt nicht das Rückgrat hat, das zu beichten.

    Das Gespräch wird ja aber nicht nur mit einer Personalerin allein stattgefunden habe, ich würde mich da nochmal direkt an den Ansprechpartner in der Fachabteilung wenden. Der/die hat am ehesten ein Interesse daran, dass die Stelle möglichst schnell besetzt wird.

  10. User Info Menu

    AW: Zusage nach Bewerbungsgespräch und dann keine Reaktion mehr

    Zitat Zitat von Epiphany1984 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen ihr da draußen,

    ich habe ein echt blödes Problem. Momentan bin ich in einer kleinen Firma beschäftigt, habe coronabedingt Kurzarbeit und habe zudem noch erfahren, dass wir Ende des Jahres schließen werden. Ich befinde mich also ein klein wenig in Zugzwang, was Neues zu finden.

    Warum erteilt man jemandem eine Zusage, will dann auch gleich die ganzen Daten haben, um die Person dann einfach zu ghosten, wie man es ja jetzt nennt?! Sowas ärgert mich einfach massiv und es zerrt nicht nur an meinen Nerven, sondern gewissermaßen auch an meinem Selbstbewusstsein, weil ich ständig überlege, warum ich letztendlich doch keinen Vertrag bekommen habe.
    Solch ein Thema hatte ich im vergangenen Jahr auch bei einem internationalen Konzern.
    Zum 2. Gespräch war ein Gesprächspartner nicht erschienen, keiner wusste wo er ist. Die Stelle wurde mir zugesagt und mir wurde versprochen einen Vertragsentwurf zuzusenden. Auf diesen habe ich lang gewartet. Auf Nachfragen wurde mir mitgeteilt, dass die Stelle inzwischen gestrichen wurde.

    Dies scheint inzwischen normal zu sein.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •