Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. User Info Menu

    AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Hallo zusammen,

    ich bin schon länger genervt vom Umgang meines Arbeitgebers mit Corona. Da war die monatelange Weigerung letztes Jahr den Mitarbeitern Homeoffice zu ermöglichen (jetzt ist es geduldet), außerdem weitere Dinge, die m.E. rechtliche Grauzone waren. Wir sind eine kleine Werbeagentur mit etwas über 30 MA.

    Jetzt wurde ein „Testsystem“ etabliert, bei dem man sich 2x wöchentlich im Büro testen soll (Selbsttest) und am Wochenende noch einen Test bei einer öffentlichen (kostenlosen) Teststation in unserem LK machen soll. Ich sehe überhaupt nicht ein, dass ich in mein Wochenende noch einen Test einplanen soll, mich ins Auto setzen, dorthin fahren etc. Ein Selbsttest zuhause ok, wenn er bezahlt wird, aber eine Teststation aufsuchen, sich anmelden, Wartezeit etc. - keine Lust, meine spärliche Freizeit auch noch so zu verbringen! Und wir sollen dann die Ergebnisse per Mail an unsere HR-Abteilung schicken! Das halte ich rechtlich für schwierig. Kann das der Arbeitgeber verlangen?

    Danke für eure (jur.) Einschätzung!

    Hannah

  2. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Juristische Einschränkungen bekommst du beim Anwalt.

  3. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Juristische Einschränkungen bekommst du beim Anwalt.
    gefettet von mir.

    J, das kann ich bestätigen
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  4. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Zitat Zitat von la_hannah Beitrag anzeigen
    Das halte ich rechtlich für schwierig. Kann das der Arbeitgeber verlangen?
    Hannah, die bri ist kein juristisches Forum, in dem Du eine rechtssichere Antwort bekommst.
    Ob er das darf, wird am Ende ein Arbeitsgericht entscheiden, bei dem Du Deinen Prozess verhandelst.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Rein rechtlich ist es wohl nach meinem Kenntnisstand so, dass er Dich zu gar nichts verpflichten kann, er muss Dir nur im Büro 2 (?) Tests pro Woche anbieten.

    Ob man das jetzt durchzieht, sich dem zu verweigern, ist immer eine persönliche Entscheidung.

    Hat der AG erklärt, was der Test am WE bringen soll? Wenn ich Samstag zum Test gehe, mich Sonntag infiziere und damit dann im Büro aufschlage, hat doch auch keiner was davon.

  6. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Zitat Zitat von Anfortas Beitrag anzeigen
    Rein rechtlich ist es wohl nach meinem Kenntnisstand so, dass er Dich zu gar nichts verpflichten kann, er muss Dir nur im Büro 2 (?) Tests pro Woche anbieten.

    meine Info ist auch, dass der AG verpflichtet ist, regelmäßige Tests für die MA kostenlos zur Verfügung zu stellen

    Selbsttest, den ich bezahlen muss, würde ich nicht machen

    gelegentlich mache ich einen Test in der Apotheke, und zwar bevor ich meine Mutter besuche, aber das ist rein privat und kostenlos

  7. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    @1a2a - muss sie ja nicht bezahlen, wird ja von Kommune bezahlt.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der AG in solchen Firmen das verpflichtend machen kann.
    Wir bieten es unseren MA, was sie daraus machen, geht uns nichts an.
    Ich denke mir, dass z.B. ein Arzt es in seiner Praxis verpflichtend machen kann.
    Aber Werbeagentur?
    Und am WE Zeit ans Bein binden? Nö! Dann als Arbeitszeit.
    Es kommt nun darauf an, inwieweit Du Dich stark machen kannst.

  8. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Wie weit ist denn die Teststation von dir weg? Da wäre wohl leider,leider mein Fahrzeug kaputt oder am Wochenende leider zu den Testzeiten schon anderweitig verplant gewesen. Oder ich hätte die Wochenenden dann einfach an einem anderen Ort verbracht.

    Ansonsten kann man natürlich jede Woche mailen, dass man negativ war, ohne dass man beim Test war.

    Aber was macht man, wenn der Arbeitgeber zwar angeblich Tests stellen soll, aber dann kommt man hin und es sind keine da? Kann / Sollte / Muss man das irgendwo offiziell melden?

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Wir möchten, dass unsere Mitarbeitenden sich zweimal die Woche testen. Ob Selbsttest oder Teststation ist egal. Allerdings haben wir Kunden, die Nachweise für negative Tests fordern. Also findet vor dem Besuch dieser Kunden ein Selbsttest vor Zeugen statt, den wir bescheinigen oder es muss die Teststation sein.

    Da wir viele solcher Kunden haben, muss getestet werden. Ohne Test keine Arbeit.

    Es kann also schon sein, dass dein Arbeitgeber das verlangen kann.

    Rechtssicherheit ist das allerdings nicht.
    Leben ist kein Wettrennen.

  10. User Info Menu

    AW: AG will mich zu regelm. privaten Coronatests verpflichten

    Aber doch nicht noch zusätzlich am Wochenende.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •