Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Hallo ihr lieben,
    ich habe ein Problem das mich schon seit längerem belastet. Im Mai 2020 haben wir eine neue Kollegin bekommen. Vorher bei der Frühschicht gearbeitet, aber dort hat es ihr nie gefallen. Die Aufgaben vielen ihr schwer und somit hatte sie immer die leichtesten Aufgaben erhalten. Dann kam eine neue Kollegin dazu und hat ihr mehrere Aufgaben geben. Sie kam mit dem stress nicht mehr klar und wollte kündigen. Unser Vorarbeiter kam dann zu uns und fragte, ob wir sie aufnehmen wollen. Natürlich haben wir dies getan und das war der größte Fehler. Nach einem Monat fingen die Probleme schon mit ihr an.
    >Sie diskutiert mit uns, wenn wir ihr Tipps gaben und wurde Motzig.
    >Aufgaben die man alleine erledigen konnte, hat sie zeitlich nicht geschafft.Das heißt, wir haben unsere und ihre mit übernommen.
    > Nach 4 Monaten konnte sie ihre Aufgaben immer noch nicht. Wir haben ihr den Tipp alles mitzuschreiben, weil irgendwann hat man keine Lust die selben Aufgaben 30 mal ihr zu erzählen. Aufschreiben möchte sie auch nicht.
    > Ich wurde beschuldigt das ich nicht mehr Privat spreche, obwohl ich das nicht muss.

    I’m September hatten wir alle zusammen mit dem Vorarbeiter ein Gespräch und sie hat mich beschuldigt das ich unfreundlich sei und ihr nicht helfen würde, obwohl das gar nicht stimmt. Unser Vorarbeiter hat ihr/ uns eine weiter Chance gegeben und wenn es sich nicht ändern würde... dann geht einer. Nun ist einer Kollegin schwanger geworden, weil das ganze nicht mehr ertragen konnte. Jetzt stehe ich alleine da. Ich helfe ihr, gegen meinen Willen. Sie hat tagtäglich Probleme und ich muss ihr natürlich helfen. Fehler die sie macht, schiebt sie auf mich. Sie hört nicht richtig zu. Schnelligkeit wird bei ihr auch nicht besser und ich habe keine Kraft meine Energie für zu verbrauchen. Vor 2 Wochen hatte ich ein Gespräch mit dem Vorarbeiter und sie beschuldigt mich wird das ich unfreundlich und ihr nicht helfen würde. Es gibt eine Kollegin die einmal in der Woche zu uns kommen und ist auch der Meinung, das sie sich sehr klug anstellt und uns nur benutzt.
    Wenn ich sie auf die Fehler anspreche, schreit sie mich an. Ignorieren fehlt mir immer schwerer.

    Ich liebe meine Arbeit über alles und das weiß mein Vorarbeiter. Ich arbeite schnell und zügig, aber psychisch geht es mir immer schlechter. Einer von uns muss gehen, wer und wann das könnte mir der Vorarbeiter nicht sagen.

  2. User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Eine Kollegin wird schwanger weil sie den Stress nicht mehr aushält?
    Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.
    (Friedrich Hölderlin)

  3. User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Ja, sie war psychisch so fertig. Das sie in der Pause geweint hat und hatte als Lösung entweder eine neue Arbeit zu suchen oder schwanger zu werden, obwohl es gerade in ihrer Situation nicht gepasst hätte.

  4. User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Hm. Hoffentlich bekommt die Kollegin kein Schreibaby (und das ist noch die harmloseste Variante...).

    Ich sehe hier weder Mobbing noch Sonst was - nur Zickenkrieg.

  5. Inaktiver User

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Geh zu deinem Vorgesetzten und teile ihm die Fakten mit.

    Das du dein Arbeitspensum nicht mehr schaffst, da du ihr alles mehrfach erklären musst oder es übernimmst.

    Wie er sich das in Zukunft vorstellt.

    Ob das für ihn so OK ist, dann machst du es auch weiter. Wenn es für ihn nicht OK ist, dann soll er dir bitte sagen, wie du die Situation Händeln sollst.

  6. User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Weiß der Vorarbeiter, dass sie sich nichts aufschreibt?

    Ich glaube, ich würde ab jetzt, wenn sie zu Dir kommt, nur noch stereotyp antworten "Geh zum Vorarbeiter."
    Oder so wie luftistraus es schreibt und die Verantwortung an ihn abgeben.
    Alles zu seiner Zeit.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Hast du alles dokumentiert, d.h., wann sie dich was gefragt hat und was du geantwortet/getan hast?
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    .
    Geändert von wildwusel (08.02.2021 um 14:39 Uhr) Grund: alles schon besser gesagt.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Eine Kollegin wird schwanger weil sie den Stress nicht mehr aushält?
    Das passiert häufig, nach dem, was ich so in Abteilungen mit höherem Frauenanteil sehe. Wenn's im Job schlecht läuft, kommt der Wunsch, da mal rauszukommen und was ganz anderes zu machen. Und wenn Kinder sowieso "irgendwann mal" kommen sollen, dann wird aus "irgendwann mal" eben "Jetzt."
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. User Info Menu

    AW: Konkurrenzkampf mit neuer Kollegin

    @chica

    "Im September hatten wir alle zusammen mit dem Vorarbeiter ein Gespräch und sie hat mich beschuldigt das ich unfreundlich sei und ihr nicht helfen würde, obwohl das gar nicht stimmt. Unser Vorarbeiter hat ihr/ uns eine weiter Chance gegeben und wenn es sich nicht ändern würde... dann geht einer."
    Dann geh doch freiwillig, mach dem ganzen Schrecken ein schnelles Ende. Geh zum Vorarbeiter, sag ihm das genauso. Soll er doch mit Deiner Kollegin selber klar kommen. Ich halte seine Intervention für absolut kontraproduktiv. Er hat Euch beiden nur weiteren Druck gemacht. So wie ich Dich lese, ist die Situation doch nur eine Quälerei für Dich.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •