Antworten
Seite 88 von 88 ErsteErste ... 3878868788
Ergebnis 871 bis 877 von 877
  1. User Info Menu

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Ja!
    Auch wenn (hier in der Bri) immer so getan wird, als mache das doch jeder mal und ein bisschen lästern sei doch nicht schlimm - doch, das ist es, und klein fängt es an.
    1. Ich glaube, ich war hier die einzige von den Schreibern, die die Lästerei aus der "furchtbar Ecke" geholt hat.
    2. Dass Lästern nicht schlimm ist- hat NIEMAND in diesem ganzen Strang auch nur einmal 1 geschrieben!

    Dennoch sind wir uns doch wohl alle einig, dass Lästern zu einem normalen menschlichen Verhalten gehört. Dazu möchte ich sämtliche Facetten zählen- von dem ironischen "ach schau, den schööönen neuen Pulli der Nachbarin" bis zum extremen Herabsetzen.
    Und es soll keiner erzählen, dass er das noch nie gemacht hat!

    Dass es letztlich NIE gut ist- darüber braucht man sich auch nicht zu streiten. Auch das ist ein Faktum, selbst wenn ich andere Lästermäuler finde und man sich dann als Gruppe stärker fühlt.

    Daraus aber abzuleiten, dass die Chefin von Esma "gerechtfertigt" nun so unterirdisch reagiert- steht in keinerlei Verhältnis.

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Ich halte mich von Tratschern und Lästerern im Büro oder in der Nachbarschaft auch so fern wie möglich.
    Geht mir genauso- und beschreibt doch auch das, was ich sage- es GIBT sie.........und zwar überall

  2. Inaktiver User

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Dennoch sind wir uns doch wohl alle einig, dass Lästern zu einem normalen menschlichen Verhalten gehört. Dazu möchte ich sämtliche Facetten zählen- von dem ironischen "ach schau, den schööönen neuen Pulli der Nachbarin"....
    Auch auf die Gefahr hin, das ich hier als super-moralische Lichtgestalt daherkomme (was ich nicht bin ^^), aber das habe ich in der Tat wirklich noch nie gemacht.

    Ich habe unter genau so einer Art als Kind sowohl familiär als auch in der Schulzeit sehr gelitten und vermeide das als Erwachsene daher wirklich strikt bei Anderen.

  3. User Info Menu

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    2. Dass Lästern nicht schlimm ist- hat NIEMAND in diesem ganzen Strang auch nur einmal 1 geschrieben!
    Ich schrieb "die Bri", nicht nur von diesem einen Strang.

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Dennoch sind wir uns doch wohl alle einig, dass Lästern zu einem normalen menschlichen Verhalten gehört. Dazu möchte ich sämtliche Facetten zählen- von dem ironischen "ach schau, den schööönen neuen Pulli der Nachbarin" bis zum extremen Herabsetzen.
    Und es soll keiner erzählen, dass er das noch nie gemacht hat!
    Nein, da sind "wir" uns keineswegs einig. Und ja, ich habe das natürlich auch schon gemacht - als Teenie. Für Erwachsene finde ich sowas abscheulich.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  4. User Info Menu

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Also ich verstehe @Esma schon irgendwie.
    Und ich finde es von der Chefin schon unterirdisch wie sie sich verhält.
    Okay, Esma hat Mist gebaut, hat aber auch das Gespräch gesucht und sich bei der Chefin entschuldigt.
    Von einer Chefin erwarte ich aber auch, dass sie trotzdem gerecht ist. Es kann nicht sein, dass die TE nun so behandelt wird. Zumal die Chefin ja selbst gelästert hat.
    Und irgendwann sollte die Chefin es auch mal gut sein lassen. Als Führungskraft sollte man dazu auch in der Lage sein.

    Zu Dir @Esma sage ich wiederholt, sei freundlich und distanziert und schleimen bringt nichts.
    Mach Deine Arbeit und gut ist. Nur dann wird sie damit aufhören. Solange Du diesen Weg des Schleimens beschreitet, wird sie ihr Verhalten auch nicht ändern.
    Und sich selbst reflektieren wird sie auch nicht. Nett kannst Du ja sein, aber normal nett.

  5. Inaktiver User

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Ich glaube nicht, das hier irgendwer das Verhalten der Chefin gut heißt....

    Aber was ist die Lösung?

    Weiter den Sklaven spielen? Weiter zu schleimen? Weiter zu Kreuze kriechen?

    Nein, einfach den Job machen und es nicht weiter durch Sklave, Schleimer, zu Kreuze kriechen.... Provozieren...


    Denn mich würde ein solches Verhalten mit der Vorgeschichte sehr provozieren

  6. User Info Menu

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, das hier irgendwer das Verhalten der Chefin gut heißt....

    Aber was ist die Lösung?

    Weiter den Sklaven spielen? Weiter zu schleimen? Weiter zu Kreuze kriechen?

    Nein, einfach den Job machen und es nicht weiter durch Sklave, Schleimer, zu Kreuze kriechen.... Provozieren...


    Denn mich würde ein solches Verhalten mit der Vorgeschichte sehr provozieren
    Hab ich doch im letzten Abschnitt geschrieben. Die TE hatte sich auch bei der Chefin entschuldigt. Irgendwann muss da auch mal gut sein. Vielleicht sind beide als Führungskraft nicht geeignet

  7. Inaktiver User

    AW: Probleme mit meiner neuen jungen Chefin

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind beide als Führungskraft nicht geeignet

    Das kann gut sein..... Aber was hilft esma diese Erkenntnis?

    Egal ob die andere nun Führungsqualitäten hat oder nicht..... Sie hat den Job und ist damit esmas vorgesetzte

Antworten
Seite 88 von 88 ErsteErste ... 3878868788

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •