Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Hallo alle zusammen,

    ich arbeite auf 450€ und habe einen befristeten Vertrag, der nach zwei Jahren ins unbefristete läuft.

    Meine Chef hat mich ständig im Fokus und sobald ich einen Fehler mache oder etwas vergesse, spricht er mit einem scharfen Ton mit mir als ob ich ein Schulmädchen wäre und das vor Kollegen, dass mich sehr verletzt.

    Mit den Kollegen verstehe ich mich gut und sie sagen auch, dass der Chef nicht einfach ist.

    Aber mittlerweile bin ich so verunsichert und gehe mit einem Druck in der Brust zur Arbeit auch kann ich nicht mehr offen auf ihn zugehen.

    Nun habe ich ein Gespräch mit ihm gewünscht und erklärt, dass er mit mir nicht so zu sprechen hat und ich, wenn dann ein sachliches Gespräch im Büro wünsche.

    Er meinte dass ich immer noch unsicher bin, was ich nicht so sehe, sondern dass er mich verunsichert durch diese ständige Beobachtung.
    Er sprach Dinge an, die ich nicht nachvollziehen konnte und sagte ihm, dass ich mein Bestes gebe und wenn dass nicht reicht, dann muss er es jetzt sagen.

    Meinen Vertrag möchte er allerdings schon ins unbefristete Laufen lassen,

    Er meinte auch, dass er auf seinen Ton achten wird und auch weiß, dass er sich manchmal nicht im Griff hat.

    Aber mittlerweile hab ich kein Vertrauen mehr zu meinem Chef, da dies schon oft passiert ist und ich mich persönlich dadurch angegriffen und verletzt fühlte.
    Abgesehen davon kann ich meinem Chef nicht mehr offen gegenübertreten, weil ich kein Vertrauen mehr habe.

    Er hat keinen Respekt vor mir und wahrscheinlich mag er mich nicht besonders, weil er mir gegenüber reservierter ist.

    Kann ich fristlos kündigen, falls diese Situation noch mal vorkommt?

    LG Moni

  2. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Nebenjob.de

    Hier steht alles drin.
    Ein Aufhebungsvertrag wäre der Kündigung vorzuziehen.

    Und schau in Deinen Vertrag, was dort vereinbart wurde.
    Geändert von mkr (11.09.2020 um 13:28 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  3. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Hicks
    Geändert von Lizzy1234 (06.09.2020 um 20:57 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    DANKE😉

  5. Inaktiver User

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Vielleicht habe ich es überlesen, aber wo wird in diesem Link der Umstand der Befristung behandelt?

  6. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Das tut nichts zur Sache, auch befristete Verträge müssen gekündigt werden, wenn man vor Ende der Befristung raus will.

    Und zu den Kündigungsmodalitäten steht alles wissenswerte im Link.
    Demnächst frage ich vorher, welche Meinung ich haben darf. Damit auch alle zufrieden sind.

  7. Inaktiver User

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Nach meinem Kenntnisstand können befristete Verträge unter Umständen gar nicht früher gekündigt werden.

  8. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Kenne ich auch so. Aber Aufhebung geht immer. Man muss sich eben einig sein.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  9. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nach meinem Kenntnisstand können befristete Verträge unter Umständen gar nicht früher gekündigt werden.
    So isses. Gesetzlich ist keine ordentliche Kündigung eines befristeten Arbeitsvertrags vorgesehen., weder für den Arbeitgeber noch für den Arbeitnehmer. Vertraglich kann aber etwas vereinbart worden sein, da müsste man einfach den Vertrag ansehen, was darüber drin steht. Ansonsten reden und den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufheben.

    Das Coronavirus ist der Versuch der Waschbären, uns alle umzuwandeln
    und dann die Weltherrschaft zu übernehmen!
    Ein Anagramm von Corona ist Racoon, und was machen Waschbären?
    Sie waschen sich die Hände und tragen Masken.
    WACHT ENDLICH AUF!!!!1!!11!!!!
    .

  10. User Info Menu

    AW: Kann ich meinen befristeten Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen?

    Da habt ihr Recht.

    Die Möglichkeit zur ordentlichen Kündigung muss im Vertrag festgehalten sein.

    Eine außerordentliche Kündigung ist aber für beide Vertragsparteien möglich, wenn dafür Gründe vorliegen.

    Monii fragt, ob sie fristlos (=außerordentlich) kündigen könne.

    Ob das Verhalten des Chefs dafür Grund genug ist, kann wohl rechtssicher nur ein Anwalt beurteilen.
    Demnächst frage ich vorher, welche Meinung ich haben darf. Damit auch alle zufrieden sind.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •