Thema geschlossen
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108
  1. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Ja wahrscheinlich, hast du Recht. Ich möchte die Abteilung wechseln.

  2. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    Ich habe einen anderen Grund gehabt und während des Gesprächs hab ich das Thema indirekt erwähnt.
    Ich wollte mich aussprechen. Als ich bemerkt hab, dass er mir gegenüber nicht offen ist, hab ich sofort
    aufgehört.
    Er hat aber zu verstehen gegeben, er kann mir helfen.
    Sorry, das verstehe ich nicht. Du hattest einen "anderen Grund" für ein Gespräch mit dem Chef Deines Chefs und in dem Gespräch deutest Du das Thema an - dass Du Dich sexuell von ihm belästigst fühlst, er ist nicht offen, Du hörst auf und er gibt Dir aber zu verstehen Dir zu helfen?

    Ich denke, es macht wenig Sinn, dass Du da Energie in die Vorgesetztenreihe direkt investierst. Ich schrieb es oben, wie Du handeln sollst. Du gehst auch nicht auf die Frage ein, die ich jetzt schon so oft gestellt habe, was mit Deinem direkten Vorgesetzen ist. Warum nicht?

    Ehrlich gesagt, finde ich die Kommunikation hier mit Dir ziemlich mühselig.

  3. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    ...
    Geändert von Hemo (19.05.2020 um 12:41 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    Ich bin ziemlich selbstbewusst und habe schon ein paar Männer wegen sexuelle Belästigung angezeigt.:) An dem mangelt es mir nicht.
    Ich habe ziemlich grosse Klappe und habe kein Problem mich zu verteidigen. Nun dauert es mir mit ihm viel zu lange.


    Na dann ... go ahead! Wenn Du doch so erfolgreich bist, wieso dann dieser Strang? What the hell ... und auf Deine Strangfrage möche ich Dir jetzt mal keine genaue Anwort geben, aus NUB-Gründen.

  5. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Danke für deine Meinung. Deine Frage war - warum ich bei meinem Chef in Ungnade gefallen bin? Das weiss ich nicht. Meine Kollegen verstehen es auch nicht.
    Ich kann das Thema sexuelle Belästigung kaum ansprechen, weil der Chef mich ständig anstarrt.
    Deswegen habe ich es indirekt gefragt.

  6. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Mit diesem Mann hab ich leider kein Erfolg.
    Geändert von Hemo (16.05.2020 um 20:40 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Sorry, habe deine Fragen übersehen. Ich bin 11 Jahre in der Firma, mein Chef ein halbes Jahr und sein Vorgesetzter 18 Jahre.
    Geändert von Hemo (19.05.2020 um 12:41 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    mein Chef ein halbes Jahr und sein Vorgesetzter 18 Jahre.
    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    Mein direkter Vorgesetzter ist neu bei uns und sein Chef baggert mich an.
    Es wäre leichter, dir zu folgen, wenn du die Nomenklatur einheitlich hälst.

    Ja- das Subtile ist nicht zu fassen, daher auch so schwer zu packen.

    Ich würde woanders hingehen- dort kündigen, allerdings nicht ohne den Versuch, das beim Betriebsrat angesprochen zu haben. Wer weiß, was über diesen Mann ansonsten bekannt ist?
    Ansonsten würde ich versuchen, diese subtilen Situationen zu verschärfen- sie deutlicher werden zu lassen.
    zB wenn er dich anstrarrt- starre einfach zurück.
    Alternativ würde ich dann provokant auf die Uhr schauen und mir tatsächlich dazu Notizen machen.

    Für dich eine ganz schwierige Situation- es gibt bestimmt Anlaufstellen für solche Themen.
    Hab gerade selbst mal auf die Schnelle gegoogelt:
    https://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019/20191025_Studie_Sexuelle_Belaestigung.html

    https://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Downloads/DE/publikationen/Leitfaeden/Leitfaden_Was_tun_bei_sexueller_Belaestigung.pdf?_ _blob=publicationFile&v=3

    https://www.arbeitsschutzgesetz.org/sexuelle-belaestigung-am-arbeitsplatz/

    Alles Gute für dich.

  9. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort.

    Es ist mir klar, daß ich schlechte Karten habe und kündigen muß. Ich habe aber 2 Kinder und es kotzt mich an, dass ich wegen diesen Macho
    alles aufgebe, was ich beruflich aufgebaut habe.

    Bei BR bin ich ziemlich oft und versuche mit meinen Kollegen unsere Rechte in anderen Angelegenheiten durchzusetzen. Das stört ihn offensichtlich nicht.

    Ich habe verschiedene Strategien ausprobiert um ihn loszuwerden, unter anderem ihn zurück zu starren. Das hat ihm gut gefallen:).
    Ich habe auch versucht, ihn komplett zu ignorieren. Er ist dann mit meinem Chef bei uns im Büro aufgetaucht und begrüßte mich warmherzig. :)
    Geändert von Hemo (19.05.2020 um 12:41 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Bin ich verrückt?

    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    Ich bin ziemlich selbstbewusst und habe schon ein paar Männer wegen sexuelle Belästigung angezeigt.:)
    Hervorhebung von mir.

    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

Thema geschlossen
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •