Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Der Chef ist ja an Dummheit kaum zu schlagen.
    Nein, Du musst das nicht nacharbeiten.
    Es sei denn, es ist vertraglich anders geregelt.
    Ich kann mir soviel Dummheit kaum vorstellen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  2. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Zu dem, was schon gesagt wurde, verstößt das seltsame Ansinnen deines Chefs auch gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz. TZ-Beschäftigte dürfen gegenüber VZ- Beschäftigen nicht benachteiligt werden. Die VZler arbeiten die Feiertage auch nicht nach.
    Mit Verlaub: dein Chef hat den Schuss nicht gehört.

  3. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir soviel Dummheit kaum vorstellen.
    Das ist auch nicht dumm, das ist dreist und der Versuch auszuloten, wie weit er bei ihr gehen kann und was sie bereit ist, für den Job mit sich machen zu lassen.

  4. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Zitat Zitat von chincat Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub: dein Chef hat den Schuss nicht gehört.
    wenn er den ganzen Tag Youtube Videos anschaut, ist er wohl noch sehr jung und ahnungslos ...
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  5. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    In Deinem Fall ist die Sach- und Rechlage klar. Gib einfach mal in google ein.

    Wenn Du da bleiben willst und ein gutes Verhältnis haben möchtest mit ihm, dann ist dies natürlich jetzt nicht einfach, ihm das zu sagen.

    Ich würde an die Zentrale der Versicherung, an HR, eine E-Mail schreiben mit der Bitte um Klärung des Sachverhalts. Die Antwort würde ich dann Deinem Chef vorlegen. Wie Du die dann "vorlegst", das kannst Dir ja überlegen, je nachdem wie Dein persönliches Empfinden ist.

  6. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Vienna, das ist eine Versicherungsagentur, keine Niederlassung. HR würde ihr sicher zurück schreiben, sie solle das mit ihrem Arbeitgeber klären.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  7. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Vienna, das ist eine Versicherungsagentur, keine Niederlassung. HR würde ihr sicher zurück schreiben, sie solle das mit ihrem Arbeitgeber klären.
    Die Agenturen gehören auch zum Konzern. Auch wenn sie rechtlich selbstständig sind; sicher mögen es die Konzerne aber nicht, wenn die Agenturen Mist bauen. Ich würde sehr wohl dahin schreiben.

    Weil nach außen steht immer noch "Allianz, Generali etc." drauf. Und von denen will keiner so einen unfähigen Generalvertreter haben, der im Zweifel noch die Reputation schädigt.

    Geht einmal so ein Fall an die Öffentlichkeit, wie z.B. an "wiso" oder "Bild" etc. - das wäre der Supergau für den Konzern.
    Geändert von Vienna__ (08.04.2020 um 23:17 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Zitat Zitat von aurora18 Beitrag anzeigen
    wenn er den ganzen Tag Youtube Videos anschaut, ist er wohl noch sehr jung und ahnungslos ...
    Wenn mir langweilig ist und ich so gar nicht weiß, was ich tun soll, gucke ich auch youtube-Videos. Und ich bin weder jung noch ahnungslos. Und ich reguliere die Lautstärke dahingehend, dass ich den Schuss noch höre.

  9. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    Ach, im Moment wäre das Gebaren eines kleinen Allianz Vertreters nicht mal der Regionalzeitung eine Zeile wert-und es gäbe genügend, die den Job der TE einnehmen würden.

    Muss man, ob es einem gefällt oder nicht, auch mal sehen.

  10. User Info Menu

    AW: Teilzeitjob - mein Chef will, dass ich die Osterfeiertage nacharbeite?!

    in der branche hatte ich vor vielen Jahren eine befristete Teilzeit-Beschäftigung - immer wieder 6-Monats verträge.
    Ein Tag die Woche + ggf. einen zusatztag nach Absprache pro monat, in Monaten mit nur vier Donnerstagen.
    jedes mal haben die den Modus geändert: je nachdem was während der nöchsten Monate ungünstiger für mich war, haben sie die arbeitszeit gleichmäßig nach Stunden auf alle Wochentage gelegt, so dass ich mit meinen 10 Wochenstungen bei feiertag 2 gutgeschrieben bekam, und am Brücken -Freitag dann 8 Stunden arbeiten musste, oder aber doch exakt auf feste Wochentage, so dass ich vom feiertag nichts hatte, wenn er auf einen Montag fiel.

    Was ich der TE sagen will: ich rechne nicht mit Rückhalt vom Mutterkonzern in der Konstellation.
    ich würde das nach der Probezeit auf den Tisch bringen und anmelden, dass du aus der Aktion ja noch Zeitguthaben hast.
    Pass nur gut auf, dass deine Anwesenheit bestätigt und dokumentiert ist.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •