Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
  1. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zitat Zitat von Miss_Namenslos Beitrag anzeigen
    Inwiefern meinst du Kollege B soll sich aus meinen Angelegenheiten raushalten? Kollege B mischt sich nirgends ein. Er hat mir nur von dem Spruch erzählt.
    Habe was falsch verstanden, sorry...
    Trotzdem Respekt...
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  2. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Kollege B weiß davon gar nichts. Er hat mir nur erzählt dass Kollege A zu ihm sagte er solle die Finger von mir lassen.

  3. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Ok 😁

  4. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Verhalte dich professionell und am besten ignorieren.
    Man muss ja nicht mit jedem reden....
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Nur blöd, dass es keinen "ignorier-button" gibt.
    Wer sich so benimmt ist keines Blicks würdig.
    Eine hat hier gefragt, wieso "Albaner" genannt wurde: Ich kenne beruflich 3 Familien, und das männliche Dominanzverhalten empfinde ich schon als "straight".
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Sag deinem Chef, er soll seiner Fürsorgepflicht dir gegenüber gerecht werden.

    A würde ich wegen sexueller Nötigung anzeigen.
    dem schließe ich mich vollumfaenglich an

    der typ braucht eine vor den latz geknallt, nur dann versteht er das so etwas gar nicht geht

  7. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Etwas überzogen, oder?
    Nein, halte ich für nicht überzogen.
    So etwas geht gar nicht.

    Alternativ zum Chef gehen und die Ganze Sache melden.

  8. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zu meinem Chef möchte ich jetzt erstmal nicht gehen da ich nicht weiß, wie ernst er das nehmen würde.
    Der Kollege hat mir das ganze ja auch privat in Whatsapp geschrieben. Sollte er nochmal Grenzen überschreiten werde ich tatsächlich in Bedracht ziehen ihn anzuzeigen.
    Normal/professionell mit ihm umzugehen wird aber schwer. Ich will mit ihm nichts mehr zu tun haben, was natürlich nicht geht da er mein Kollege ist.

  9. User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zitat Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    Nur blöd, dass es keinen "ignorier-button" gibt.
    Wer sich so benimmt ist keines Blicks würdig.
    Eine hat hier gefragt, wieso "Albaner" genannt wurde: Ich kenne beruflich 3 Familien, und das männliche Dominanzverhalten empfinde ich schon als "straight".
    Ja ein ignore-button wäre toll...

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Grenzüberschreitung von Kollege

    Zitat Zitat von Miss_Namenslos Beitrag anzeigen
    Zu meinem Chef möchte ich jetzt erstmal nicht gehen da ich nicht weiß, wie ernst er das nehmen würde.
    Der Kollege hat mir das ganze ja auch privat in Whatsapp geschrieben. Sollte er nochmal Grenzen überschreiten werde ich tatsächlich in Bedracht ziehen ihn anzuzeigen.
    Normal/professionell mit ihm umzugehen wird aber schwer. Ich will mit ihm nichts mehr zu tun haben, was natürlich nicht geht da er mein Kollege ist.
    merkst du was ? der typ hat dich jetzt schon so eingeschuechtert das du dich nicht traust zum chef zu gehen
    was hat diese belaestigung denn damit zu tun, das es privat per whatsapp war ?
    mache vom chatverlauf einen screenshot, drucke es aus ab zum chef und anzeige bei der polizei
    wieso willst du warten, und auf was ?
    das er dich bei naechster gelegenheit noch in die ecke draengt und begrabscht und das ganze versucht gegen deinen willen in die tat umzusetzen ?
    und wenn ihr einen habt, kannst du zum betriebsrat damit gehen

Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •