+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

  1. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.489

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Also wenn Du Dich entscheidest dort jetzt doch zu bleiben, dann solltest Du ihm das mitteilen! Dann bekommst Du vielleicht wieder bessere Aufgaben, aber so forciert er logischerweise andere Kollegen...

    Ansonsten aushalten und weiter bewerben
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  2. Avatar von bifi
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    2.798

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Zitat Zitat von Prossa Beitrag anzeigen
    Weil ich in einer sehr hohen Gehaltsgruppe bin aufgrund der Betriebszugehörigkeit und diese woanders nicht so ohne weiteres bekommen würde.
    Ich hatte Vorstellungsgespräche- aber die haben mich wieder weiter unten eingruppiert gehaltstechnisch.
    Für höhere verantwortliche Aufgaben zuständig zu sein ist sicher auch eine "Wertschätzung", eine Art von "Bezahlung".
    Vllt könnte es Sinn machen, dafür ein etwas geringeres Gehalt in Kauf zu nehmen.
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

  3. gesperrt
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    71

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Denkst du denn, du kannst das noch beliebig lange ausreizen? Könntest du in einer anderen Abteilung einen anderen und auch besseren Job machen, der dein zu hohes Gehalt besser rechtfertigen würde?
    Nein das ist leider nicht möglich.

    Ich habe gestern noch einmal alle Stellenbörsen durchkämmt. Die Jobs waren alle bis 45.000€ dotiert (oft stand das Gehalt dabei). Ich verdiene einiges mehr und ich möchte mich nicht verschlechtern. Die Probezeit birgt ja auch eine große Gefahr und die Stellen waren teilweise befristet. Da wäre ich schön blöd, zu gehen.

    Eine Kollegin steht kurz vor der Rente und ihr wurde auch nahegelegt, dass sie nicht mehr erwünscht ist. Sie ist nun alle paar Wochen krank und rät mir dasselbe. Aussitzen, Klappe halten und die Kohle mitnehmen.


  4. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    960

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Wie alt bist du?

  5. gesperrt
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    71

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Wie alt bist du?
    32 wieso

  6. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.480

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Dann ist Aussitzen kein guter Rat für dich.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  7. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    17.285

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Du willst das jetzt also für die nächsten 30 Jahre aussitzen?
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.044

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Ich kann mir kaum vorstellen dass das solange gut geht, mit dem Aussitzen ^^.

    Ich verdiene einiges mehr und ich möchte mich nicht verschlechtern.
    Du machst jetzt Aufgaben für die du überqualifiziert und überbezahlt bist. Hast du da kein schlechtes Gewissen ?
    Warum redest du nicht mal ganz offen mit deinem Chef ?
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  9. gesperrt
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    71

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Du willst das jetzt also für die nächsten 30 Jahre aussitzen?
    Nein. Aber solange, bis ich eine angemessene Stelle gefunden habe.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    71

    AW: Chef stellt mich aufs Abstellgleis

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir kaum vorstellen dass das solange gut geht, mit dem Aussitzen ^^.
    Wieso nicht?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Du machst jetzt Aufgaben für die du überqualifiziert und überbezahlt bist. Hast du da kein schlechtes Gewissen ?
    Nein, die Aufgaben erfordern einen Uniabschluss und den habe ich. Wieso sollte ich überqualifiziert und -bezahlt sein?
    Berufsanfänger sind natürlich günstiger zu haben, darum geht es.

    Mein Chef sollte wohl eher ein schlechtes Gewissen haben, denn er behandelt mich mies.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •