Thema geschlossen
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 147
  1. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.464

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Die Vorgesetze war mit Scheuklappen in ihrem schnellen "Überrollmodus "und eigener genervten emotionalen Welt unterwegs.
    Ohne Empathie bzw. Wahrnehmung auf andere und hat in dem Augenblick in ihrer Focussierung und Wutblase nix mehr gesehen, gespürt, gefühlt oder gehört.
    Aha, Du warst dabei?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  2. Avatar von Starbuck
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    964

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Unbedingt! Dann kündigen, ne Demo anmelden, einen toten Hasen auf die Türschwelle legen, ihren Facebookaccount knacken und sie zuspammen und noch hier und da ein paar Reifen aufschlitzen.
    Du „forschst“ nicht, wenn du Verschwörungsvideos auf YouTube guckst.

    Du bist nicht „skeptisch“, wenn du diesen Unsinn glaubst.

    Du „philosophierst“ nicht, wenn du diesen Unsinn ungefragt herumerzählst.

    Du bist einfach nur ein ganz normaler Idiot.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.422

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Zitat Zitat von Corry79 Beitrag anzeigen

    Nach der Feier musste das Restaurant wieder umgeräumt werden, d.h. alle Tische und Stühle wieder an ihren Platz. Als ich sah das meine Vorgesetzte einen Tisch schob, wollte ich am anderen Ende anfassen damit wir ihn zu zweit an seinen Platz tragen konnten. Sie muss mich doch gesehen haben, schob aber den Tisch mit Gewalt weiter und rammte ihn mir gegen meinen Oberschenkel.

    Es tat sofort richtig weh und ich verzog entsprechend mein Gesicht. Meine Vorgesetzte sagte nur ganz ungerührt "Entschuldigung" und ließ mich stehen. Eine Kollegin, die das mitbekommen hat, meinte gleich das das wohl einen schönen Bluterguss gibt.

    Die Stelle tat mir den ganzen Abend weh und heute habe ich tatsächlich einen dicken Bluterguss. Die Stelle ist blau und ich kann einen Knubbel fühlen.

    Ich bin echt sauer auf meine Vorgesetzte. Wie kann man so blöd sein, einen Tisch weiterzuschieben, wenn man doch sieht das jemand mit anfassen möchte?

    Wäre da nicht mehr als ein desinteressiertes "Entschuldigung" angemessen gewesen? Z.B. eine Nachfrage, ob ich mir weh getan habe?

    Beim Anstossen mit einem Glas Sekt habe ich sie natürlich gemieden. Egal was das für einen Eindruck gemacht hat!

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr,
    Corry
    dein verhalten mit dem nicht anstossen ist kindisch
    und wird dir bei deiner naechsten beurteilung sicher keine vorteile bringen

    und da du selbst von dir behauptest, das du schusselig bist, mußt du dich ueber deine chefin nicht wundern
    bevor man ungefragt irgendwo zugreift fragt man ob die hilfe erwuenscht ist
    bekommt man ein ja, wartet man ab, bis derjenige sagt,
    ja corry, greif mal da und da hin und helfe mir

    wer so wie du. einfach zugreift. braucht sich doch nicht zu wundern, wenn einem der tisch an den oberschenkel knallt

    denk mal ueber dein verhalten nach, bevor du hier so ein fass aufmachst !
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  4. Avatar von Telpa
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    4.145

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Kindergarten, ehrlich mal.

    Corry, Du steigerst Dich erneut in eine Nichtigkeit herein, wofür es überhaupt keinen Anlass gibt.

    Ihr habt aneinander vorbei agiert, sie hat sich entschuldigt. Auch wenn es unterkühlt
    stattfand - vielleicht war sie gestresst, hatte einen schlechten Tag, ein ätzende Schicht oder Streit zu Hause o.ä.. Kein Grund, es sofort auf Dich zu beziehen und daraus ein großes Drama zu stricken.

    Dein Nicht-Anstoßen ist die Reaktion eines trotzigen Kindes und war absolut nicht notwendig.


  5. Registriert seit
    23.02.2019
    Beiträge
    47

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Das rammen hätte von mir sein können. Ich hätte nicht erwartet, dass sich jemand absichtlich vor meinen Tisch stellt und nicht nur schnell vorbei geht. Also kein Grund abzubremsen, wenn ich eh in Eile bin. Falls ich dich überhaupt gesehen/wahrgenommen hätte.
    Und was soll man den ausser Entschuldigung dann noch sagen, oder tun?

    Beim nächsten mal, kündige deine Hilfe einfach verbal an. Am besten in einer Frage, die sie mit Ja oder Nein beantworten kann. Dann gibt's auch kein Missverständniss oder übersehen und daher auch kein Rammen.


  6. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    2.036

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Also, ich finde es kein Drama. Da möchte jemand helfen und bekommt den Tisch ins Bein gerammt. Man kann doch froh sein, wenn jemand mit anpackt. Übrigens gilt das als Arbeitsunfall.
    Okay, das mit dem Ignorieren beim Sekt anstoßen finde ich auch blöd.

  7. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.972

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Übrigens gilt das als Arbeitsunfall.
    Du meine Güte .....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.464

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Übrigens gilt das als Arbeitsunfall.
    Corry ist krank geschrieben?
    Das steht wo?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  9. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    2.036

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Ich seh das halt etwas anders und es ist kein Drama. Ein Bluterguss mit nem Knubbel, da muss sie aber ihr mächtig den Tisch ins Bein gerammt haben. Finde ich nicht übertrieben. Darüber würde ich mich auch ärgern.


  10. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    14.443

    AW: Findet ihr auch das mehr als so eine barsche Reaktion angemessen gewesen wäre?

    Ja, es gibt so Erbsenzähler...

    Ich habe das Talent, mich oft an Papier zu schneiden. Unsere Arbeitssicherheit ermahnte mich mehrfach, das entnommene Pflaster gefälligst ins virtuelle Verbandbuch einzutragen (woraufhin jedes Mal ein Kollege der Abteilung erscheint, um ein "Unfallanalysegespräch" zu führen). Ich bringe mir schon einer ganzen Weile eigene Pflaster mit.

Thema geschlossen
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •