+ Antworten
Seite 63 von 79 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 785
  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.398

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Rokeby, eben, das ist nämlich der andere Punkt:

    Es wäre doch für die AL viel nützlicher, zu wissen, dass die TE gelästert hat, ohne dass die TE weiß, dass die AL Bescheid weiß.

    Zumal jetzt auch noch alle anderen wissen, wie die AL mit sowas umgeht, damit macht sie sich doch gleich am Anfang der Position manipulierbar.
    Dann wäre ihr hier (und von der TE) garantiert vorgeworfen werden, "hintenrum" und ohne offene Gespräche agiert zu haben.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  2. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.032

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Wie das? Das hätte die TE doch dann gar nicht mitbekommen.


    Und "offene Gespräche" kann man das hier ja kaum nennen, bei dem Machtgefälle und 3 gegen 1.

  3. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.233

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Dann wäre ihr hier (und von der TE) garantiert vorgeworfen werden, "hintenrum" und ohne offene Gespräche agiert zu haben.
    Wohl kaum, denn dann wäre der Anlass für diese Thread-Eröffnung ja gar nicht erst gekommen.

    Ich hätte das Getratsche vielleicht zur Kenntnis genommen, noch eher schon hätte ich es mir direkt verbeten, und mit dem normalen Tagesgeschäft weitergemacht.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.649

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen


    Und "offene Gespräche" kann man das hier ja kaum nennen, bei dem Machtgefälle und 3 gegen 1.

    Dieses Theorien um die Kolleginnen und die AL gehen IMO komplett an der Wahrheit vorbei.

    Fokus ist, und dann sagen die Kommentare auch des BR und Personalleitung klar:
    Es geht um Fakten bzgl. der Arbeitsleistung.

    Nicht um Lästereien.

    Damit lenkt sich auch TE vom wahren Problem ab.

    Aber, wie schon bemerkt, werden dazu keinerlei Info geliefert.


    Die TE hat nicht drei Leute, sondern die Firma gegen sich.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.398

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Wie das? Das hätte die TE doch dann gar nicht mitbekommen.
    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Wohl kaum, denn dann wäre der Anlass für diese Thread-Eröffnung ja gar nicht erst gekommen.

    Ich hätte das Getratsche vielleicht zur Kenntnis genommen, noch eher schon hätte ich es mir direkt verbeten, und mit dem normalen Tagesgeschäft weitergemacht.
    Das Problem wäre doch nicht aus der Welt, nur weil es nicht ausgesprochen wird.
    Das der Konflikt irgendwann ausbricht, wäre so oder so vorprogrammiert.
    Insofern ist die AL gut beraten, wenn sie alle ihre Schritte offen und mit Rücksprache mit der Personalabteilung und dem Betriebsrat macht, statt stillschweigend Anordnungen, z. B Mehrarbeit, zu treffen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.748

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Rokeby, eben, das ist nämlich der andere Punkt:

    Es wäre doch für die AL viel nützlicher, zu wissen, dass die TE gelästert hat, ohne dass die TE weiß, dass die AL Bescheid weiß.

    Zumal jetzt auch noch alle anderen wissen, wie die AL mit sowas umgeht, damit macht sie sich doch gleich am Anfang der Position manipulierbar.
    Alleine diese Denkweise finde ich entlarvend.

    Die AL ist Führungskraft und führt neben der TE auch die Kolleginnen. Da stellt man in solchen Situationen die Weichen. Und ich finde es gut hier transparent zu sein, auch wenn ich das Gespräch anders geführt hätte.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.032

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Eben, man stellt Weichen.


    Und die TE vor den 2 Kolleginnen bloßzustellen, sagt sehr viel über den Charakter aus.

    Bekäme ich das als unbeteiligte Dritte mit, ich würde mir tunlichst etwas Neues suchen, unter einer solchen Chefin wollte ich nicht arbeiten.


    Entlarvend: Inwiefern?

  8. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.572

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Und die TE vor den 2 Kolleginnen bloßzustellen, sagt sehr viel über den Charakter aus.

    Bekäme ich das als unbeteiligte Dritte mit, ich würde mir tunlichst etwas Neues suchen, unter einer solchen Chefin wollte ich nicht arbeiten.
    Sorry, aber niemand sucht sich was Neues, weil er feststellt, dass die Chefin einen Charakterfehler hat. Dann wären alle immer nur am Jobsuchen, denn kein Chef kann es jemals allen recht machen.

  9. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.420

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Leute, die Dramaturgie in diesem Fall ist zu perfekt, als dass es tatsächlich immer noch um diese ach so schlimme Entgleisung gehen könnte. Die wollen da jemanden loswerden, entweder die TE im Speziellen oder halt irgendeine Person aus dem Team und die TE hat zufällig eine Steilvorlage geliefert. Es ist gut möglich, dass die neue AL mit dem Arbeitsauftrag angetreten ist, da in dem Team mal "aufzuräumen".


  10. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.032

    AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Sorry, aber niemand sucht sich was Neues, weil er feststellt, dass die Chefin einen Charakterfehler hat. Dann wären alle immer nur am Jobsuchen, denn kein Chef kann es jemals allen recht machen.
    Kommt auf die Schwere des Charakterfehlers an.


    Bei manchen Sachen würde ich gehen - bei dem in #627 beschriebenen schon aus reinem Selbstschutz.

+ Antworten
Seite 63 von 79 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •