Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    19

    Firma verheizt mich

    Liebe Forumisten,

    seit letztem Jahr hat sich meine Arbeitssituation drastisch verschlechtert.

    Während ich früher ein Projekt hatte und im Einzelbüro saß, sitze ich nun drei Tage die Woche in einem anderen Standort im Großraumbüro, was nichts für mich ist. Die anderen zwei Tage muss ich Schulungen geben, bin also von morgens bis abends sehr im Stress.

    Zudem fallen bald auch einige Wochenend-Termine an.

    Mein Vorgesetzter sprach im Jahresgespräch letzten Dezember eigentlich davon, mich zu entlasten, um meine Kranktage zu reduzieren (18 letztes Jahr aufgrund von Migräne/Erkältungen, stressbedingt).

    Bisher ist nichts passiert, daher habe ich nächste Woche zwei Vorstellungsgespräche.

    Ich würde mich gerne mit euch über diese oder ähnliche Situationen und eure Lösungsansätze austauschen.

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.956

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Ansonella Beitrag anzeigen
    Bisher ist nichts passiert, daher habe ich nächste Woche zwei Vorstellungsgespräche.

    Ich würde mich gerne mit euch über diese oder ähnliche Situationen und eure Lösungsansätze austauschen.
    du machst das einzig richtige.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    19

    AW: Firma verheizt mich

    Ich habe einfach das Gefühl, dass ich nicht für voll genommen werde, nach dem Motto "mit der kann man es ja machen".
    Eine eventuelle Beförderung wurde mir auch in Aussicht gestellt, an die glaube ich aber nicht mehr.

    Es handelt sich um die Karotte, die mir vor die Nase gehalten wird.


  4. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.168

    AW: Firma verheizt mich

    @Ansonella, ich bin ganz bei Loop, das einzig Richtige, was Du für Dich tun kannst, ist, eine andere Stelle zu suchen. Dieser Stress wird sich nicht ändern. Schlimmstenfalls bekommst Du ein Burnout und fällst sehr lange aus, wenn es ganz blöd kommt.

    Mein Mann war mal in einer ähnlichen Situation wie Du. Sein damaliger Arbeitgeber hat ihn immer mehr ausgebeutet. HerrKlein hat es lange mitgemacht, denn er dachte immer, es wird irgendwann besser - wurde es natürlich nicht. Irgendwann ist er einfach zusammengeklappt. Eine neue Stelle hatte er nicht in Aussicht. Er hat schließlich ohne Alternative gekündigt. Damals war es sehr schlimm für uns beide, im Nachhinein war es das Beste. Aber es wäre natürlich noch besser gewesen, wenn er es nicht so lange mitgemacht hätte und sich beworben hätte.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)


  5. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.235

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Ansonella Beitrag anzeigen
    Während ich früher ein Projekt hatte und im Einzelbüro saß, sitze ich nun drei Tage die Woche in einem anderen Standort im Großraumbüro, was nichts für mich ist
    Das Arbeiten in einem Großraumbüro ist nun wirklich nichts, was man heutzutage als unzumutbar erachten kann. Ich halte deine Ansprüche für ziemlich überzogen.

  6. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Das Arbeiten in einem Großraumbüro ist nun wirklich nichts, was man heutzutage als unzumutbar erachten kann.
    wer das nie gemacht hat, hat da sicher schwierigkeiten.
    für mich wäre das absolut nichts, ich brauche meine ruhe zum arbeiten.
    überzogene ansprüche sehe ich nicht.
    ansonella - such dir was anderes - schnell

  7. gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    19

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Das Arbeiten in einem Großraumbüro ist nun wirklich nichts, was man heutzutage als unzumutbar erachten kann. Ich halte deine Ansprüche für ziemlich überzogen.
    Nun ja ich bin eingestellt worden unter der Prämisse, ein Einzel-, bzw. Maximal ein Zweierbüro zu haben.

    Hier im Großraumbüro kommen auch Kunden rein, sprich man hat keine ruhige Minute. Das finde ich schon sehr nervig. Ich benötige Ruhe zurm Arbeiten und mir schwirrt abends einfach nur der Kopf.

    Novalgin ist mittlerweile mein bester Freund.#

  8. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.610

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Ansonella Beitrag anzeigen
    Nun ja ich bin eingestellt worden unter der Prämisse, ein Einzel-, bzw. Maximal ein Zweierbüro zu haben.
    Das fände ich sehr ungewöhnlich, wenn ein Arbeitgeber das garantieren würde.

  9. gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    19

    AW: Firma verheizt mich

    Danke.

    Eine Stelle wäre als Arbeitsvermittler im Jobcenter, allerdings befristet auf ein Jahr. Im Netz habe ich gelesen, dass diese Verträge häufig nicht verlängert werden, von daher zögere ich noch.

    Mein Vertrag ist unbefristet.

    Ich werde mich nun erstmal krank schreiben lassen.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Firma verheizt mich

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das fände ich sehr ungewöhnlich, wenn ein Arbeitgeber das garantieren würde.
    och, was meinst du, was mitunter versprochen wird um die leute zu bekommen....
    und dann bleiben, weil....?????

Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •