+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

  1. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    18

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Vielen lieben Dank! Ihr habt mir alle sehr geholfen,... bisher. Es sind viele Anregungen dabei.

    Und... Ja klar, ich bin nicht sicher darin sie abzuschrecken... bisher musste ich auch sowas noch nicht handhaben, es hat alles funktioniert in den anderen Abteilungen. Viele Kolleginnen waren einfach schlicht ehrlich herzlich oder eben total normal, nicht irgendwie rebellisch oder ja ich möchte fast behaupten böse gesinnt. Das kenne ich so einfach nicht.
    Ich glaube ich bin oft so perplex, weil ich so offene "Anfeindungen" bisher nicht erleben musste und selbst z.b. nie, wenn wer Mist gebaut hat... die "Lösung" zurückhalten würde (sollte ich sie in der Tasche haben) und nebenher den Kollegen runtermachen.

    Aber Kenzia... ja ich glaube... es ist so wie Du sagst... doch wie beginnt man so ein Gespräch? Wie führt man es, wenn ständig, die Tür aufgeht (ist wirklich so), oder das Telefon klingelt? Bin da wirklich unbedarft, ... ich denke auch, mein Gott, merkt sie nicht, dass die Leute sich so abwenden und spreche es auch nicht an, weil ich eben einfach nicht das Büro verlassen kann, wenn es zuviel wird. Ich muss da den ganzen Tag mit ihr sitzen. Weil sie danach entweder schmollt
    und relevante Infos gar nicht mehr weitergibt oder sie patzt den ganzen Tag herum bzw verteilt Seitenhiebe in Gegenwart der Kollegen. Das will sich bestimmt auch niemand von Euch antun.
    Geändert von wie_jetzt (23.06.2018 um 13:21 Uhr)

  2. AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    ... ich denke auch, mein Gott, merkt sie nicht, dass die Leute sich so abwenden und spreche es auch nicht an, weil ich eben einfach nicht das Büro verlassen kann, wenn es zuviel wird. Ich muss da den ganzen Tag mit ihr sitzen. Weil sie danach entweder schmollt
    und relevante Infos gar nicht mehr weitergibt oder sie patzt den ganzen Tag herum bzw verteilt Seitenhiebe in Gegenwart der Kollegen. Das will sich bestimmt auch niemand von Euch antun.
    Wenn Du nichts sagen willst, weil Du eine unschöne Reaktion fürchtest: dann mußt Du den unangenehmen Zustand eben weiter aushalten.
    "Wasch mich aber mach mich nicht nass" funktioniert nicht.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***


  3. Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    3.735

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    Und... Ja klar, ich bin nicht sicher darin sie abzuschrecken... bisher musste ich auch sowas noch nicht handhaben, es hat alles funktioniert in den anderen Abteilungen.

    siehst Du, genau da ist der Knackpunkt:

    Nein, nein, nein, es geht nicht im geringsten darum, "s i e abzuschrecken", sondern Du musst Dich persönlich abgrenzen-

    das ist ein vermeintlich kleiner, aber wesentlicher und absolut entscheidender Unterschied


  4. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    18

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Wenn Du nichts sagen willst, weil Du eine unschöne Reaktion fürchtest: dann mußt Du den unangenehmen Zustand eben weiter aushalten.
    "Wasch mich aber mach mich nicht nass" funktioniert nicht.
    Wenn schon jemals ein "Sprechen" bei ihr dauerhaft etwas gebracht hätte, würde ich zu diesem Mittel greifen.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    29.375

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    Aber Kenzia... ja ich glaube... es ist so wie Du sagst... doch wie beginnt man so ein Gespräch?
    Sie hat ja anscheinend Zeit für die Fragen. Dann müßtest du auch Zeit haben zu sagen, "Chlotilde, ist dir aufgefallen daß du manchmal in Kundengespräche die ich führe, reinredest? Dein Eifer in Ehren, aber das sieht für den Kunden aus, als hätten wir hier einen Kindergarten. Laß das bitte bleiben. Wenn das wieder vorkommt, werde ich den Kunden mit einer kurzen Entschuldigung stummschalten und dich rauswerfen." Oder so.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    3.735

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...



  7. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    18

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Sie hat ja anscheinend Zeit für die Fragen. Dann müßtest du auch Zeit haben zu sagen, "Chlotilde, ist dir aufgefallen daß du manchmal in Kundengespräche die ich führe, reinredest? Dein Eifer in Ehren, aber das sieht für den Kunden aus, als hätten wir hier einen Kindergarten. Laß das bitte bleiben. Wenn das wieder vorkommt, werde ich den Kunden mit einer kurzen Entschuldigung stummschalten und dich rauswerfen." Oder so.
    Toll, dankeschön für den "Anstoß" :))) !
    Das klingt für mich umsetz- und anwendbar!

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.246

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Hörer zuhalten, laut sagen Amanda! Ich telefoniere!
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  9. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    18

    AW: Kollegin extrem neugierig, verrät selbst nicht alles...

    Möchte noch einmal eine positive Rückmeldung geben, selbst, wenn ich weiß, dass sie phasenweise wieder explodiert... Momentan ist sie chillig und zahm,... dank Euch! :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •