Antworten
Seite 202 von 214 ErsteErste ... 102152192200201202203204212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.011 bis 2.020 von 2140
  1. User Info Menu

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    @Sariana und Rixator

    Okay, ich war nie DDR Bürgerin, aber was ich dort gesehen und gehört habe, reicht mir schon, um mir ein Bild zu machen.
    Privat wurde viel kritisiert, aber man wusste nie, ob man nicht einem Spitzel begegnete.
    So war es doch oder gab es keine Stasi?
    Im Falle eines Lehrers war das wohl besonders brisant.

    Ich hatte einen DDR Brieffreund, der an einer Akademie Graphik und Design lehrte.
    Er äußerte in einer Unterrichtsstunde, dass er die Mainzelmännchen im westdeutschen Fernsehen für eine gelungene Werbung hielt.
    Jemand verpfiff ihn, und seinen Prestige Job war er los.
    Fortan konnte er als Kulissenbauer malochen.

    Und solche Beispiele könnte ich noch und nöcher nennen.

    Übrigens, in der Schweiz gelten ähnliche Beschränkungen wie hier, um der Pandemie Herr zu werden.
    Dadurch ist sicher auch die Schweiz auf dem besten Weg in eine Diktatur ...

    Warum glauben einige, auf ihre "freiheitlichen Grundrechte als Bürger" in jedem Fall pochen zu dürfen, wenn sie dadurch die Freiheit und Gesundheit anderer gefährden?
    Die verpeilten (Ver)querdenker nehmen sich dieses Recht ziemlich selbstherrlich heraus, und das geht einfach nicht!
    Wenn sich alle, bei denen keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, impfen ließen, wären wir schon viel weiter.

    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
    er braucht auch die Literatur

    by me ...

  2. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Fyona, ich habe mit keiner Silbe erwähnt, dass es keine Stasi gab.
    Meine ganze Familie war unter ihrer "Betreuung".
    Mein langjähriger Gynäkologe ebenfalls, er konnte ab Tag seines Ausreiseantrags nur noch in einem kirchlichen Krankenhaus arbeiten.
    Ich persönlich bin in einer privaten Gärtnerei untergekommen, knochenharte Arbeit, mein Chef stand hinter mir, auch wenn er gelegentlich "Besuch" bekam.

  3. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Fyona, ich habe mit keiner Silbe erwähnt, dass es keine Stasi gab.
    Meine ganze Familie war unter ihrer "Betreuung".
    Mein langjähriger Gynäkologe ebenfalls, er konnte ab Tag seines Ausreiseantrags nur noch in einem kirchlichen Krankenhaus arbeiten.
    Ich persönlich bin in einer privaten Gärtnerei untergekommen, knochenharte Arbeit, mein Chef stand hinter mir, auch wenn er gelegentlich "Besuch" bekam.
    Warum wird von Euch körperliche oder praktische Arbeit als etwas Negatives bewertet ?
    Millionen von Menschen müssen mit dieser Form der Arbeit ihre Einkommen realisieren!
    Geändert von Inaktiver User (09.12.2021 um 19:10 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    @Sariana und Rixator

    …..gekürzt von mir
    Warum glauben einige, auf ihre "freiheitlichen Grundrechte als Bürger" in jedem Fall pochen zu dürfen, wenn sie dadurch die Freiheit und Gesundheit anderer gefährden?
    Weil die Freiheit ein sehr hohes moralisches Gut ist. für die Freiheit haben sehr viele Menschen in den vergangenen Jahrhunderten ihr Leben geopfert!
    Sowas setzt man nicht leichtfertig aufs Spiel.
    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Die verpeilten (Ver)querdenker nehmen sich dieses Recht ziemlich selbstherrlich heraus, und das geht einfach nicht!
    Wenn sich alle, bei denen keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, impfen ließen, wären wir schon viel weiter.
    Das musst Du erstmal beweisen, dass eine höhere Impfquote das Infektionsgeschehen beeinflusst.
    Hier in Sachsen stecken sich die jungen Leute bewusst mit Corona an, um der Impfung zu entgehen.
    Die Krankheit wird als weniger gefährlich als die Impfung eingeschätzt.
    Mein Landkreis hat eine Insidenz von 2897 und ich kenne zwar viele positiv getestete, aber keine wirklich kranken Menschen.
    Geändert von Inaktiver User (09.12.2021 um 19:10 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Krankheit wird als weniger gefährlich als die Impfung eingeschätzt.
    Wie kommt das eigentlich, dass du hier ständig Behauptungen aufstellst, ohne diese zu belegen? Nur ein Beispiel von vielen.

  6. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie kommt das eigentlich, dass du hier ständig Behauptungen aufstellst, ohne diese zu belegen? Nur ein Beispiel von vielen.
    Ich muss meine Meinung nicht belegen.
    Weil ich Umgang mit den Menschen habe, die so handeln.
    Ich rede mit ihnen.
    Dein bürokratisches Gelaber interessiert mich nicht.
    Geändert von Inaktiver User (09.12.2021 um 19:50 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Verhaftungen gab es bis in den November 1989.
    Die Ausbürgerung aus der DDR erfolgte so lange die DDR existierte. Mit der Ausbürgerung war man staatenlos.

    Die DDR existiert nicht mehr, ergo kann es keinen DDR-Bürger mehr triggern.
    Ich hatte ein Wort vergessen.

    War das eine Ausbürgerung wenn man den Ausreiseantrag genehmigt bekam?

  8. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...
    Hier in Sachsen stecken sich die jungen Leute bewusst mit Corona an, um der Impfung zu entgehen.
    Die Krankheit wird als weniger gefährlich als die Impfung eingeschätzt.
    Mein Landkreis hat eine Insidenz von 2897 und ich kenne zwar viele positiv getestete, aber keine wirklich kranken Menschen.
    Und ich habe nun das ziemliche Gegenteil hier, der ist ohne Vorerkrankung, relativ fit, körperlich arbeitender Handwerksmeister und seit 14 Tagen platt wie ne Flunder. Fieber ist runter, aber ein elendiger Husten. Er ist nicht mehr jung und wo er sich angesteckt hat, weiß er nicht. Sein Umgang sind eher jüngere Menschen und leider die AfD/Querdenkerblase.
    Von irgendwo muss er den Virus ja haben und das ist es, was mich eigentlich so nervt. Man weiß nicht genau, wann man infektiös ist, wem man das Ding aufhalst und ob's derjenige easy übersteht.

    @Rix, verstehst du mich?
    Die Jungs laufen doch draußen rum und gehen bevor sie in Quarantäne sind, noch arbeiten oder treffen sich zum Bier. Oder machen die mal 3 Tage für Corona frei und dann unbezahlte Quarantäne? Das ist doch die falsche Denke.
    Geändert von Inaktiver User (09.12.2021 um 19:49 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Und du pflegst ihn hillary? Wie machst du das? Ich meine wie präparierst und schützt du dich?

    Das stelle ich mir aber schwierig vor.

  10. Inaktiver User

    AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    @Rix, verstehst du mich?
    Die Jungs laufen doch draußen rum und gehen bevor sie in Quarantäne sind, noch arbeiten oder treffen sich zum Bier. Oder machen die mal 3 Tage für Corona frei und dann unbezahlte Quarantäne? Das ist doch die falsche Denke.
    Nein, die jungen Leute aus der Unterschicht stecken sich bewusst an, so wie bei einer Masernparty.
    Ich habe bei meinem Projekt jetzt mit dieser Spezies zu tun.
    Die einhellige Meinung in dieser Gruppe ist, besser anstecken als Impfung.
    Und das erstaunliche ist:
    Es funktioniert l

Antworten
Seite 202 von 214 ErsteErste ... 102152192200201202203204212 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •