Antworten
Seite 115 von 146 ErsteErste ... 1565105113114115116117125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1454
  1. Inaktiver User

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Zitat Zitat von frank60 Beitrag anzeigen
    Weil es einfach so ist. Afghanistan war der größte Opiumproduzent der Welt und wird es wieder werden, wenn wir nicht helfen.
    Das war nicht so, das ist so.

    Afghanistan ist noch immer der größte Opiumproduzent der Welt. Zehn Jahre nach dem Einsatz der ersten Bundeswehrsoldaten hat das Land am Hindukusch einen Marktanteil von 90 Prozent. Im Jahr 2011 stieg die Produktion im Vergleich zum Vorjahr um geschätzte 61 Prozent.

    Quelle


    In den Jahren danach stieg die Produktion weiter an - alles während der Anwesenheit der USA und der NATO.
    Geändert von Inaktiver User (25.08.2021 um 17:59 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Das ist die gestrige BPK mit Herrn Grotian, Vorsitzender des Patenschaftsnetzwerks Afghanische Ortskräfte und Offizier bei der Bundeswehr.
    "Lage der Ortskraften in Afghanistan", PK M. Grotian, Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskrafte - YouTube
    Habe sie zwar noch nicht zu Ende gehört, aber: meine Herren, Herr Grotian nimmt kein Blatt vor den Mund!
    Das meine ich nicht als negative Kritik.

  3. Inaktiver User

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Zitat Zitat von Lola-rennt Beitrag anzeigen
    Das ist die gestrige BPK mit Herrn Grotian, Vorsitzender des Patenschaftsnetzwerks Afghanische Ortskräfte und Offizier bei der Bundeswehr.
    "Lage der Ortskraften in Afghanistan", PK M. Grotian, Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskrafte - YouTube
    Vielen Dank, der Link ist sehr interessant.

  4. Inaktiver User

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Wie viel Entwicklungshilfe zahlt Deutschland eigentlich an Afghanistan? Bekommen das jetzt die Taliban?

  5. User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie viel Entwicklungshilfe zahlt Deutschland eigentlich an Afghanistan? Bekommen das jetzt die Taliban?
    Googeln sollte helfen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Im "Brennpunkt" in der ARD ging es gerade u. a. um die Frage, in welchem Ausmaß Hilfsgelder aus Afghanistan abgezogen werden. Genau weiß das sicher noch kein Mensch, die Lage dort ist ja im Umbruch. Die Deutsche Welthungerhilfe will wohl vorerst da bleiben.

    Die Sendung findet man sicher in der Mediathek.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  7. User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    @ griffelo
    Gerne! Jepp, sehr aufschlussreich - das nun im negativen Sinne...
    Die Verve, mit der er auftritt, ist bemerkenswert.

  8. Inaktiver User

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Im "Brennpunkt" in der ARD ging es gerade u. a. um die Frage, in welchem Ausmaß Hilfsgelder aus Afghanistan abgezogen werden. Genau weiß das sicher noch kein Mensch, die Lage dort ist ja im Umbruch. Die Deutsche Welthungerhilfe will wohl vorerst da bleiben.

    Die Sendung findet man sicher in der Mediathek.
    Danke. Weiß scheinbar noch niemand wie das in Zukunft sein wird.

  9. User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie viel Entwicklungshilfe zahlt Deutschland eigentlich an Afghanistan? Bekommen das jetzt die Taliban?
    Berlin – Die Bundesregierung will Flüchtlingen innerhalb Afghanistans und in den Nachbarländern mit zusätzlich 100 Millionen Euro helfen. „Diese Mittel werden über die Vereinten Nationen und langjährig etablierte internationale humanitäre Partnerorganisationen zur Verfügung gestellt“, hieß es heute aus Regierungskreisen. Sie solle direkt Menschen in Not zugute kommen. Die Entwicklungshilfe bleibe aus*gesetzt.

    Die Bundesregierung hatte die Hilfsgelder für Entwicklung und Stabilisierung des Landes nach der Macht*übernahme der militant-islamistischen Taliban eingefroren, die humanitäre Hilfe aber weiterlaufen lassen.


    Bei der humanitären Hilfe geht es um die Versorgung Notleidender, etwa mit Lebensmitteln, Medi*ka*men*ten oder Notunterkünften. Entwicklungshilfe wird vor allem für Infrastrukturprojekte gezahlt. Insgesamt waren ursprünglich für dieses Jahr Hilfen von 430 Millionen Euro vorgesehen, davon 250 Millionen Euro Entwicklungshilfe.


    Quelle


    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  10. User Info Menu

    AW: Afghanistan - Taliban ziehen wieder in Kabul ein

    Das ganze läuft für mich unter der Rubrik: Wenn die politischen Tölpel und Nullnummern versuchen in der großen Politik mitzumischen.

    Keine Ahnung von nichts, Oktroierung westlicher Werte für Menschen, die selbst wenn sie nicht Talibanaffin sind, sich über uns kaputt lachen: Homosexualität, Transen, Heirat von Homosexuellen, Freizügigkeit, Frauen- Freiheit... das ist in deren Augen lästerlich, nicht erstrebenswert und gegen jede göttliche Ordnung.

    Und dann kommen wir vor zwanzig Jahren um die Ecke und wollen denen beibringen, wie deren Welt zu laufen hat.

    Ich verstehe diese Arroganz gepaart mit Seppeligkeit nicht. Und was ich als totale Verhöhnung empfinde: Dass man jetzt so schockiert tut angesichts der Tatsache, dass die Taliban nun überall sind und das Land unter der Fuchtel haben.

    Wer war denn bitte so naiv und hat ernsthaft geglaubt, dass die Taliban nun das Land nicht überrennen?
    Ich fasse mich angesichts der vor sich hergetragenen Schockiertheit nur noch an den Kopf.

    Wenn die Politiker das wirklich nicht geahnt haben, was jeder Depp mit einer gesunden Hirnzelle wusste, dann kann einem nur noch Angst und Bange werden vor den Leuten, die die Welt führen.

Antworten
Seite 115 von 146 ErsteErste ... 1565105113114115116117125 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •