Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. User Info Menu

    Änderung bei Rente mit 63?

    Ich habe heute von einem Kollegen gehört, dass es bei der Rente mit 63 Änderungen geben soll bzw diese dann evt. nicht mehr möglich sei.
    Ich habe hierzu nichts gefunden, für mich ist die Rente mit 63 und Abschlägen von Interesse. Dass es quasi keinen Jahrgang mehr gibt, der ohne Abschlag mit 63 in Rente kann, weiß ich.
    Anscheinend ist dies wohl Thema im Wahlkampf.
    Leider habe ich hierzu nichts gefunden.
    Hat jemand da Informationen ob dies stimmt, oder welche Partei dahintersteckt?

  2. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Warst Du schon auf dem Onlinerechner? Deutsche Rentenversicherung - Online-Rechner

    Hier kannst Du anhand Deiner letzten Renteninformation alle möglichen Varianten Dir berechnen lassen. Auch Abschläge, wenn Du früher in Rente gehst etc. Dies anhand der aktuellen gesetzlichen Lage.

    Ich wüsste jetzt nicht, was Dein Kollege meint. Das ist ja eine sehr schwammige Aussage.

  3. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Es schwirrt immer mal durch den Blätterwald, dass die CDU derartige Pläne hat.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  4. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Warst Du schon auf dem Onlinerechner? Deutsche Rentenversicherung - Online-Rechner

    Hier kannst Du anhand Deiner letzten Renteninformation alle möglichen Varianten Dir berechnen lassen. Auch Abschläge, wenn Du früher in Rente gehst etc. Dies anhand der aktuellen gesetzlichen Lage.

    Ich wüsste jetzt nicht, was Dein Kollege meint. Das ist ja eine sehr schwammige Aussage.
    Du Höhe der Rente und die Abschläge kenne ich.
    Der Kollege meinte, dass die Rente mit 63 abgeschafft werden soll. Ich hatte dies mit den Abschlägen erwähnt, da es ohne Abschläge ja sowieso keine Möglichkeit mehr gibt.
    Aber es ging wohl um die Abschaffung der Rente mit 63 im Allgemeinen....
    Ich weiß gerade nicht, wie ich esbesser formulieren kann

  5. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Es schwirrt immer mal durch den Blätterwald, dass die CDU derartige Pläne hat.
    Das meinte er vermutlich, ich habe es aber tatsächlich nirgendwo gefunden.

  6. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Da ist auch nichts fix. Das wird immer wieder diskutiert so wie die Anhebung des Rentenalters auf 68.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  7. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Zitat Zitat von Zuversicht2021 Beitrag anzeigen
    Das meinte er vermutlich, ich habe es aber tatsächlich nirgendwo gefunden.
    Ach so .... jetzt verstehe ich, was Du meinst.

    Ach Gottchen, was die Parteien in Bezug auf Rente nicht alles sagen - und zwar nicht nur die CDU, sondern alle - da gebe ich keinen Penny drauf ...

    Deren Gschwätz von heute ist doch morgen schon wieder obsolet, und was die Realisierung deren Gschwätz angeht mal ganz abgesehen, egal welche Partei. Fakt ist doch, das Geld wächst nicht auf den Bäumen, was die Rente angeht. Egal, welche Partei regiert. Da verlasse ich mich nur auf meinen gesunden Menschenverstand.

    Da hilft nur Hilfe zur Selbsthilfe, sprich schauen, dass man so gut wie möglich für sich und seine Ziele selbst vorsorgt.
    Geändert von Vienna__ (28.07.2021 um 00:20 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Ach so .... jetzt verstehe ich, was Du meinst.

    Ach Gottchen, was die Parteien in Bezug auf Rente nicht alles sagen - und zwar nicht nur die CDU, sondern alle - da gebe ich keinen Penny drauf ...

    Deren Gschwätz von heute ist doch morgen schon wieder obsolet, und was die Realisierung deren Gschwätz angeht mal ganz abgesehen, egal welche Partei. Fakt ist doch, das Geld wächst nicht auf den Bäumen, was die Rente angeht. Egal, welche Partei regiert. Da verlasse ich mich nur auf meinen gesunden Menschenverstand.

    Da hilft nur Hilfe zur Selbsthilfe, sprich schauen, dass man so gut wie möglich für sich und seine Ziele selbst vorsorgt.
    Da ich vorgesorgt habe, möchte ich eben mit 63 mit Abschlägen in Rente gehen. Ob es leeres Geschwätz ist, oder eben nicht hängt schon auch von der Partei und deren Vorstellungen ab. Dies wäre also für mich durchaus ein Kriterium, ob ich diese oder jene Partei wähle. Aber ob hinter diesem Gerücht eine gewisse Substanz ist, hätte ich gerne mal nachgelesen. Da es anscheinend nichts zu finden gibt, scheint es zur Zeit tatsächlich eher ein Gerücht zu sein. Ich hoffe es zumindest

  9. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Die Rente ist doch das leidige Thema, welches seit Jahrzehnten nicht angepackt wird, weil es so polarisiert.
    Stell Dir vor, die CDU sagt das jetzt, Rente mit 68. Was glaubst Du wo sie landet?

    Seit Jahren gibt es Finanzierungsprobleme und jeder duckt sich weg, weil das Thema kein Wahlkampfthema ist und viel zu brisant dazu.

    Bei der Rente kann man nur kurzfristig planen, weil sich ganz ganz schnell was ändern kann. Und wird, Aber erst nach der Wahl.

    Sich darauf verlassen, was JETZT aktuell ist, würde ich mich nicht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. User Info Menu

    AW: Änderung bei Rente mit 63?

    Es kommt auf die Jahre, die du versichert warst. Nach 45 Arbeitsjahren kannst du mit 63 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •