Antworten
Seite 194 von 289 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 2885
  1. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Neben einem (?) Neonazi lässt sich CDU-Kandidat Hans Georg-Maaßen kurz vor der Wahl auch von der in Teilen verfassungsfeindlichen AfD unterstützen. ....
    Kandidat*innen können sich letztendlich nicht dagegen wehren, dass Andere dafür werben, sie zu wählen.

    Und dass Maaßen schon der Person nach Union-AfD-Koalitionen vorbereitet, ist doch offensichtlich und in Teilen der Wählerschaft offenbar auch akzeptiert bis erwünscht, siehe hier:

    Zitat Zitat von Monaline Beitrag anzeigen
    ....Warum sollte sich Laschet ständig von Maaßen distanzieren? .. Die CDU bildet ein breites bürgerliches Meinungsspektrum ab. ...

  2. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Nicolo Beitrag anzeigen
    Kandidat*innen können sich letztendlich nicht dagegen wehren, dass Andere dafür werben, sie zu wählen.
    ...
    Sie haben aber jede Möglichkeit, sich davon zu distanzieren, was z. B. bei Neonazis und Rechtsextremen für Demokrat/innen m. E. selbstverständlich sein sollte.
    „Die Tragik unserer Epoche," pflegte Jojo zu sagen, "besteht darin, dass die Menschen ihre persönliche Unzufriedenheit mit einem politischen Problem verwechseln.

    Juli Zeh, Über Menschen, S. 173

  3. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Es geht überhaupt nicht darum, ob ich Maaßen leiden kann oder nicht, sondern einzig und allein darum zu verhindern, dass ein für eine demokratische Partei antretender Kandidat als Parlamentarier gemeinsame Sache mit einer in erheblichen Teilen nachgewiesen verfassungs- und demokratiefeindlichen Partei macht.
    von mir gekürzt

    Gemeinsame Sache mit der Linken zu machen, die mindestens ebenso demokratiefeindliche Verhaltensweisen an den Tag legt, ist aber okay, gell?
    Macht nix, ich habe sehr viel zu tun und kann meine Freizeit durchaus auch konstruktiv gestalten.

  4. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Sie haben aber jede Möglichkeit, sich davon zu distanzieren, was z. B. bei Neonazis und Rechtsextremen für Demokrat/innen m. E. selbstverständlich sein sollte.
    Sehe ich auch so.
    Ob und wie Maaßen diese Möglichkeit genutzt hat, ist für das interessierte Publikum ersichtlich.
    Dass eine etwaige Distanzierung nicht allen ausreicht, dürfte aber auch klar sein.

    Die Botschaft ist: Maaßen steht offensichtlich für Positionen, die in der CDU ein Zuhause finden und finden sollen - allemal in Thüringen.

  5. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    : Die 1989 errungenen Freiheitsrechte seien es wert, von vielen Bürgern als "Verfassungsschützer" verteidigt zu werden. Zum Verfassungsschutz gehöre auf staatlicher Seite eine Behörde mit Beamten, die dem Grundgesetz verpflichtet sind und sich nicht für Parteipolitik missbrauchen lassen. So ein Beamter stehe im Wahlkreis 196 mit der Erststimme zur Wahl. Quelle

    [/COLOR] Quelle
    von mir gekürzt

    Was ist an dem von dir gewählten ! Ausschnitt aus der Quelle kritisierenswert?
    Macht nix, ich habe sehr viel zu tun und kann meine Freizeit durchaus auch konstruktiv gestalten.

  6. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Die zuständige Anwaltskammer sollte sich mal näher mit dem Mann, bzw. seiner Zulassung befassen.
    ahja, Andersdenkenden die Lebensgrundlage entziehen. Sehr demokratisch gedacht, zwekke.
    Macht nix, ich habe sehr viel zu tun und kann meine Freizeit durchaus auch konstruktiv gestalten.

  7. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von _Magdalena Beitrag anzeigen
    ...
    Gemeinsame Sache mit der Linken zu machen, die mindestens ebenso demokratiefeindliche Verhaltensweisen an den Tag legt, ist aber okay, gell?
    Möchtest Du das von mir fett Gesetzte ausnahmsweise mal belegen oder bleibt es wie üblich bei Behauptungen?
    Achtung, Du sprichst von Verhaltensweisen der Linken!

  8. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von Nicolo Beitrag anzeigen
    Möchtest Du das von mir fett Gesetzte ausnahmsweise mal belegen oder bleibt es wie üblich bei Behauptungen?
    Achtung, Du sprichst von Verhaltensweisen der Linken!
    Ich belege sehr Vieles, insofern ist das "ausnahmsweise" ein unguter Untergriff von dir.

    btw wurde eben diese Haltung der Linken bereits in diesem Strang diskutiert und es gibt auch bereits einige Belege dazu. Sicher weißt du das, denn du hast immer mitgelesen und dich an der Diskussion beteiligt. Sei so lieb und nutze die Suchfuntkion falls du die Belege nochmals lesen möchtest.
    Macht nix, ich habe sehr viel zu tun und kann meine Freizeit durchaus auch konstruktiv gestalten.

  9. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von _Magdalena Beitrag anzeigen
    ahja, Andersdenkenden die Lebensgrundlage entziehen. Sehr demokratisch gedacht, zwekke.
    Die Standesregeln haben sich die Anwälte selbst gegeben.
    Da geht es auch nicht um Politik.

    Die Anwaltskammer dürfte sich also schon dafür interessieren, dass ein Anwalt den Verstoß gegen Gesetze und Verordnungen zum Element legitimen "autonomen Handelns" verklärt.
    Oder steht Herr Kubicki als Politiker Deiner Meinung nach über dem Gesetz?

    Gibt ja Länder, da gehört so ein Denken zur Kultur.

  10. User Info Menu

    AW: Bundestagswahl und Wahlkampf 2021

    Zitat Zitat von _Magdalena Beitrag anzeigen
    von mir gekürzt

    Gemeinsame Sache mit der Linken zu machen, die mindestens ebenso demokratiefeindliche Verhaltensweisen an den Tag legt, ist aber okay, gell?
    Sind dir Fälle bekannt, in denen Linksextremist/innen zur Wahl von CDU-Kandidat/innen aufgerufen haben? Und hast du vor allem Äußerungen von mir dazu irgendwo lesen können? Da ich mich nur auf den Fall Maaßen bezogen habe, erschließen sich mir weder Zusammenhang noch Sinn deiner Frage.
    „Die Tragik unserer Epoche," pflegte Jojo zu sagen, "besteht darin, dass die Menschen ihre persönliche Unzufriedenheit mit einem politischen Problem verwechseln.

    Juli Zeh, Über Menschen, S. 173

Antworten
Seite 194 von 289 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •