Antworten
Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051
Ergebnis 501 bis 508 von 508
  1. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    ...
    Wem seine Freiheit eben wenig wert ist, der hat eben keine Wendestory.
    Und ob Anderen Unrecht geschah ist ja auch nicht so schlimm.
    Den letzten Satz kannst du dir bitte sparen, du kennst meine Geschichte nicht. Mich hat die Stasi nie für Spitzeldienste angesprochen und ich hätts auch nicht gemacht.
    Das anderen Unrecht geschah bestreite ich keineswegs, ich hatte genug Freunde, die legal ausgereist sind und wie beschixxen das war, weiß ich.
    Zum Mauerbau kann ich wenig sagen, war ich noch nicht auf der Welt, ich kenne nur die Erzählungen meiner Mutter, wie die jeden Morgen in den Betrieb gekommen sind und es wurden immer weniger Ingenieure, Meister. War ja 1989 ähnlich.

    Und zu den Renten, tja viele DDR-Bürger haben tatsächlich 45 Arbeitsjahre, dafür können die nix. Und mit dem Rententhema hat Kohl damals Wahlkampf gemacht.
    Ich zahle übrigens seit 1990 in die gesamtdeutsche Rentenkasse ein, ich hoffe ja da aufs Solidarprinzip, dass alle was davon haben. Klar ist es durch die Lohnunterschiede weniger als jemand in den alten Bundesländern zahlt, das ist ja das was ich mal mit den Gewerkschaften und den Lohntarifen ansprach.
    Schade, 30 Jahre nach der Wende regt man sich noch über Rentenpunkte auf.
    Es wächst eben doch immer noch nicht alles zusammen, was zusammengehört.
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  2. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Hillary,
    du kennst auch meine Geschichte nicht.
    Was soll denn sonst im Leben zählen als die Werte?

    Ich meine eigentlich auch nur das ganz allgemeine Leben damals zu DDR-Zeiten.
    Das war einfach Gängelei.

    Wem das nun besser gefallen hat.
    Ich möchte nicht in Angst leben, und schätze das, auch mit wenig Geld.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  3. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von Nicolo Beitrag anzeigen
    @Daliah
    Mit Deiner Polemik hast Du leider keine meiner beiden Fragen beantwortet:
    1. Was genau ist Deiner Meinung nach "die WV wert gewesen", worin genau siehst Du "den Preis" dafür?
    2. Inwiefern haben Habeck und Baerbock Dich geblendet?
    Erstens muss ich keine Fragen beantworten, zweitens schon gar nicht welche die nicht in diesen Strang gehören.

    Und: Polemisch agierst du hier, und merkst das gar nicht,
    Dir gehen doch schon lange die Argumente aus, darum musst du persönlich werden.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  4. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    ...
    Was soll denn sonst im Leben zählen als die Werte?

    Ich meine eigentlich auch nur das ganz allgemeine Leben damals zu DDR-Zeiten.
    Das war einfach Gängelei.
    Gut, darauf können wir uns einigen.
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  5. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von hillary Beitrag anzeigen
    Gut, darauf können wir uns einigen.
    An solchen Sätzen merke ich mal wieder warum du mir so sympathisch bist - trotz aller Unterschiede
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  6. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir, dass so gravierende Probleme wie Hunger und Krieg und Krankheit auf einer höheren Ebene gelöst werden, weil es auch gar nicht anders geht.
    Da liegst du genau auf einer Linie mit Klaus Schwab, dem Leiter des vielgescholtenen Weltwirtschaftsforums, auf dem sich alle Mächtigen treffen. Sein Buch heißt: Der große Umbruch, the great reset.
    Es ist schon putzig, wie sich die Ideen ähneln.

  7. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Erstens muss ich keine Fragen beantworten, zweitens schon gar nicht welche die nicht in diesen Strang gehören. ...
    Richtig.

    ... Und: Polemisch agierst du hier, und merkst das gar nicht,
    Dir gehen doch schon lange die Argumente aus, darum musst du persönlich werden.
    Ich habe Dir Fragen zu dem gestellt, was Du hier geschrieben hast.
    Wenn Du meinst, dass sei polemisch oder ein persönlicher Angriff, dann musst Du das wohl meinen.
    Genauso, wie Du SPD wählen musst.

    Beides ok, aber sinnvolle Gespräch funktionieren anders.

  8. User Info Menu

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Zitat Zitat von kunnst Beitrag anzeigen
    Da liegst du genau auf einer Linie mit Klaus Schwab, dem Leiter des vielgescholtenen Weltwirtschaftsforums, auf dem sich alle Mächtigen treffen. Sein Buch heißt: Der große Umbruch, the great reset.
    Es ist schon putzig, wie sich die Ideen ähneln.
    Ich finde eher tragisch, dass so viele gute Ideen haben, aber dann parteipolitische Gräben nicht übersprungen werden können.
    Deswegen, vielleicht auch zu kurz gedacht, bin ich in keiner und vertrete meine freie eigene Meinung, die zugegebenermaßen, weit links ist.
    Bringt gesamtgesellschaftlich wahrscheinlich nicht viel, aber wenn ich dann solche Storys über die Maskendeals von christdemokratischen Bundestagsabgeordnete lese, dann denk ich manchmal, jemand der den Hals nicht voll genug bekommen kann, der wird niemals die Interessen der normalen Bürger vertreten.
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

Antworten
Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •