Antworten
Seite 33 von 71 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 709
  1. User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich denn bei jeder Fahrt mit der Tram einen Schnelltest machen ?
    Ich bin geimpft.
    Sollen die Immunen diesen teuren Test auch noch ewig machen ?
    Es wird auch Zeit, dass nach den Sommerferien, wenn Herdenimmunität Eintritt die entsprechenden Corona-Verordnungen aufgehoben werden.
    Auch wenn es nicht hierher gehört. Eine sterile Immunität wird durch die Impfung nicht erfolgen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  2. Inaktiver User

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Auch wenn es nicht hierher gehört. Eine sterile Immunität wird durch die Impfung nicht erfolgen.
    Das weiß ich natürlich, dass es nie 100% Schutz gibt.
    Aber wie lange sollen diese gesetzlich verordneten Freiheitseinschränkungen noch gelten, wenn kein tödliches Risiko mehr besteht.
    Wenn die Krankenhausbetten nicht ausreichen, müssen mehr Betten aufgestellt und Krankenpfleger+innen ausgebildet werden.
    So eine Pandemie mit anderen Übertragungswegen kann auch in Zukunft auftreten. Deutschland hat ein sehr gutes Gesundheitswesen, aber es gibt noch Defizite, die beseitigt werden müssen.
    Das wäre das beste Infektionsschutzsgesetz.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Dass die Ausbildung einer "normalen" Krankenschwester, nicht einer Intensivpflegekraft, drei Jahre dauert, ist bekannt?
    Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  4. Inaktiver User

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Dass die Ausbildung einer "normalen" Krankenschwester, nicht einer Intensivpflegekraft, drei Jahre dauert, ist bekannt?
    Natürlich, aber das Problem der Unterbesetzung in den deutschen Krankenhäusern gibt es schon länger als 10 Jahre.
    In der Schweiz, wo ich mehrere Jahre gelebt habe, ist das Gesundheitswesen viel besser. Auch wenn die dort auch Probleme mit der Ausbildung haben, zahlen sie aber soviel, dass sehr viele deutsche Ärzte und Krankenpfleger+innen in Schweizer Gesundheitseinrichtungen arbeiten.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber das Problem der Unterbesetzung in den deutschen Krankenhäusern gibt es schon länger als 10 Jahre.
    Die Pandemie gibt es seit gut einem Jahr. Insofern kann man die Situation jetzt sich nicht wegwünschen. Wäre super, wenn es ginge.

    Ich habe kein Interesse an einem Aufenthalt im Krankenhaus.
    Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  6. User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber das Problem der Unterbesetzung in den deutschen Krankenhäusern gibt es schon länger als 10 Jahre.
    In der Schweiz, wo ich mehrere Jahre gelebt habe, ist das Gesundheitswesen viel besser. Auch wenn die dort auch Probleme mit der Ausbildung haben, zahlen sie aber soviel, dass es sehr viele deutsche Ärzte und Krankenpfleger+innen gibt
    Dann nix wie hin, in die Schweiz.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  7. Inaktiver User

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Dann nix wie hin, in die Schweiz.
    Für eine komplizierte OP ist das schon empfehlenswert.
    Aber die Frage ist doch die, ist die Pandemiebekämpfung mit den gesetzlichen Freiheitseinschränkungen wirklich der Königsweg oder sind die Lockdowns nur das geistige Armutzeugnis der lobbyierten politischen Elite in Deutschland?
    Geändert von Inaktiver User (12.04.2021 um 18:42 Uhr)

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    *räusper*

    Ich erinnere nochmals an das Strangthema.

    Einzelne Maßnahmen zum Zwecke der Pandemiebekämpfung, wie z.B. die Verpflichtung zu (Schnell-)Tests, sollten nicht hier sondern im Coronaforum im Strang "Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona" besprochen werden.

    Das Gesundheitswesen in der Schweiz ist hier ebenfalls nicht Thema.


    Analuisa, Moderation
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  9. User Info Menu

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...
    Aber die Frage ist doch die, ist die Pandemiebekämpfung mit den gesetzlichen Freiheitseinschränkungen wirklich der Königsweg oder sind die Lockdowns nur das geistige Armutzeugnis der lobbyierten politischen Elite in Deutschland?
    Dann mach doch mal Vorschläge, wie es besser gehen soll. Aber bitte unter Berücksichtigung der Empfehlungen seriöser Wissenschaftler/innen.
    Geändert von Zwekke (12.04.2021 um 18:58 Uhr) Grund: Zitat eingefügt
    "Die Nazi-Keule-Keule ist längst ein Totschlagargument, um sich nicht mehr rechtfertigen zu müssen. Ein Werkzeug, um „Andersdenkenden“ zu verbieten, Kritik zu äußern, ausgerechnet im Namen der Meinungsfreiheit."
    Thomas Laschyk

  10. Inaktiver User

    AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Dann mach doch mal Vorschläge, wie es besser gehen soll. Aber bitte unter Berücksichtigung der Empfehlungen seriöser Wissenschaftler/innen.
    Das sollen die Personen machen, die dafür ihr großes Gehalt bekommen.
    Als Berater können Politiker und Verwaltungen mich engagieren, wenn ich dafür Zeit habe und sie die Rechnungen bezahlen.

Antworten
Seite 33 von 71 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •