Antworten
Seite 707 von 715 ErsteErste ... 207607657697705706707708709 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.061 bis 7.070 von 7143
  1. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ab Mittwoch nun 3G in den Betrieben.
    Nicht geimpfte müssen täglich einen Antigen Test vorweisen.
    Wer darf diese Tests machen? Habe in den Telegram Gruppen gelesen, dass man sich gegenseitig testen wird. Es haben dort sehr viele dieses Testzertifikat.
    Reicht das?
    Ob die Testzertifikate, die man über seine/deine Telegram bekommen kann, ausreichen, wissen wir nicht.


    Zumindest in Bayern hat sich das mit den Kleinbetrieben erledigt, soviel ich weiß. Die müssen jetzt auch darauf achten, dass die Mitarbeiter getestet sind.

  2. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke.
    Ich arbeite auch in einem Betrieb mit 9 Mitarbeitern, davon sind 5 nicht geimpft.
    Von den 5 haben 4 ein Testzertifikat und dürfen testen.
    Reicht um sich gegenseitig zu protokollieren
    Und dir reicht das, ohne sicher sein zu können, dass die "Fachpersonen" tatsächlich geschult sind?

  3. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ob die Testzertifikate, die man über seine/deine Telegram bekommen kann, ausreichen, wissen wir nicht.
    Die sind verdammt gut vernetzt, es gibt eine Gruppe nur für meine Stadt, aufrufe sich eins/zweimal
    die Woche zu treffen und für die Woche zu testen bzw zertifikate auszutauschen, habe ich schon gelesen.

  4. User Info Menu

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ach ja. Wie die Mutter der 2jahrigen gestern. Kind nicht maserngeimpft, Mutter Antroposophin, Lehrerin an der Waldorfschule, in Elternzeit, Kind in wirklich schlechtem Zustand. Mußte nach NL gebracht werden, die Kinderkliniken hier sind wegen Atemwegserkrankungen voll. Mutter passt das alles uberhaupt nicht.
    Leid tut mir da nur das Kind. Die sind nämlich die Leidtragenden solcher Entscheidungen. Ihrer Eltern und anderer Erwachsenen, die sich bewusst nicht gegen Corona impfen lassen und deshalb dafür sorgen, dass wir noch länger mit irgendwelchen Einschränkungen rumhampeln müssen.
    Masern >> Auswirkungen >> Kinderaerzte-im-Netz

    Un-ver-ant-wort-lich!

    Dem kleinen Krümel wünsche ich beste Genesung.

    Soweit mir bekannt, müssen Kinder spätestens, wenn sie in die Schule kommen, gegen Masern geimpft sein, ansonsten droht Bußgeld.

    Kinder, die KiTa's besuchen müssen auch maserngeimpft sein.

    Und richtig so. Eines der gefährlichsten Kinderkrankheiten!

  5. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und dir reicht das, ohne sicher sein zu können, dass die "Fachpersonen" tatsächlich geschult sind?
    Hab ich das gesagt?
    Sind die Mitarbeiter offiziell getestet, fällt auch schnell die Maske.
    Für mich sehe ich da ein ganz großes Risiko.
    Eigentlich hätte ich am liebsten von euch gehört, Testzentrum ist Pflicht

  6. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die sind verdammt gut vernetzt, es gibt eine Gruppe nur für meine Stadt, aufrufe sich eins/zweimal
    die Woche zu treffen und für die Woche zu testen bzw zertifikate auszutauschen, habe ich schon gelesen.
    Mir wurscht, was bei Telegram abgeht. Bei uns im Büro würde ein solches Testzertfikat nicht akzeptiert

  7. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mir wurscht, was bei Telegram abgeht. Bei uns im Büro würde ein solches Testzertfikat nicht akzeptiert
    Bei uns schon
    Chef ist Oberschwurbler und nicht geimpft

  8. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hab ich das gesagt?
    Nein! Es tut mir leid, wenn du einen Vorwurf o. ä. vermutest, ich hatte wirklich nur fragen wollen.
    Sind die Mitarbeiter offiziell getestet, fällt auch schnell die Maske.
    Für mich sehe ich da ein ganz großes Risiko.
    Kannst du denn nicht wenigstens den Nachweis über die Schulung der Testenden verlangen und dich bei Zweifeln an deinen Arbeitgeber wenden?

  9. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nein! Es tut mir leid, wenn du einen Vorwurf o. ä. vermutest, ich hatte wirklich nur fragen wollen.

    Kannst du denn nicht wenigstens den Nachweis über die Schulung der Testenden verlangen und dich bei Zweifeln an deinen Arbeitgeber wenden?
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei uns schon
    Chef ist Oberschwurbler und nicht geimpft
    Die Testzertifikate sind echt..
    Befürchte, die werden in einen Raum gehen, und sich die zertifikate gegenseitig ausstellen.
    Beweisen kann ich es nicht. Weiß aber, was sie von den Testungen halten.
    Für mich wieder ein Gesetz, welches nur halbherzig und ohne nach zu denken auf den weg gebracht wurde.
    Ich sach ja immer, lies auch bei deinen "Feinden" nur dann bist du informiert.
    Sollten die Politiker auch ma machen

  10. Inaktiver User

    AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mir wurscht, was bei Telegram abgeht. Bei uns im Büro würde ein solches Testzertfikat nicht akzeptiert
    Ich halte das schon für relevant, weil man sehen kann wie sich Leute organisieren um gesetzliche Vorgaben zu unterlaufen. Das macht ja auch erst Sinn wenn diese Leute zusammenhalten, für Proteste und Gegenmaßnahmen dieser Art.

    Dyana, sieht echt so aus als hättest du da die A***karte in deinem Betrieb.

    Immerhin muss das Testen dokumentiert werden. Was für mich auch bedeutet dass das z.B. vom Ordnungsamt kontrolliert werden könnte - nur, was soll dabei heraus kommen? Hat halt der Test (der vermutlich gar nicht wirklich gemacht wurde) ein falsches Ergebnis angezeigt.

Antworten
Seite 707 von 715 ErsteErste ... 207607657697705706707708709 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •