Antworten
Seite 507 von 629 ErsteErste ... 7407457497505506507508509517557607 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.061 bis 5.070 von 6290
  1. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Ich befürchte schon dass diese "Argumentation" bei einigen Leuten verfängt, insbesondere wenn die Systemkritik sich in "Wir (in Deutschland) leben in einer Diktatur!" erschöpft.

    Zumindest ist es eine Selbstbestätigung in einem nicht nur in übertragenem Sinn, sondern auch tatsächlich geschlossenem System.

    In diesen Chatgruppen wirst du nicht deswegen immer das gleiche hören weil es wahr im Sinne von faktenbasiert ist, sondern weil alles andere eliminiert wird.

    Lustigerweise wird dann gleichzeitig genau das den sog. Mainstream-Medien (Presse, ÖR) vorgeworfen.

    Ich frage mich schon wie viele da noch relativ offen reingingen und über die Zeit einer Art Gehirnwäsche ausgesetzt wurden und dann dieses vorgegebene Weltbild übernommen haben weil sie keine anderen Informationen mehr an sich ranlassen..
    Die, die einfach verschwinden - ob gesperrt oder weil sie erkennen was da läuft - zählt ja keiner.
    Think before you print.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    .
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    ...
    Ich frage mich schon wie viele da noch relativ offen reingingen und über die Zeit einer Art Gehirnwäsche ausgesetzt wurden und dann dieses vorgegebene Weltbild übernommen haben weil sie keine anderen Informationen mehr an sich ranlassen..
    Die, die einfach verschwinden - ob gesperrt oder weil sie erkennen was da läuft - zählt ja keiner.
    Ich würde es noch nicht mal Gehirnwäsche nennen, denn es bestätigt ja das eigene Wunschdenken.
    Und wenn man liest, was da für Sprüche kommen, nun ja ...
    Es gibt keine vernünftigen Gegenvorschläge und das Corona weltweit seine Opfer sucht, wird ausgeblendet. Corona ist ne Merkelsche Erfindung, damit die Bevölkerung verarscht und ausgebeutet werden kann.
    Hmm... ich hatte dieses Empfinden mit der Ausbeutung schon lange vor Corona, da hat's aber keinen interessiert, weil man's nicht so dolle gefühlt hat. Shoppen und/oder Reisen gingen für die meisten immer.
    Wieviele von den Leuten, die jetzt meckern sind eigentlich regelmäßig ins Theater oder Ballett gegangen?
    Wieviele von denen regelmäßig ins Restaurant essen?

    Schulbetrieb steht auf einem ganz anderen Blatt, da liegt es m.E.n. absolut im Argen. Wer letztes Jahr die Schule begonnen oder beendet hat, bzw. jetzt ne Abschlussklasse besucht... ohwei.
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  4. 19.04.2021, 18:00

    Grund
    off topic

  5. 19.04.2021, 18:10

    Grund
    Bezug auf gelöschte Inhalte, off topic

  6. 19.04.2021, 18:31

    Grund
    Bezug auf gelöschte Inhalte, off topic

  7. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Zitat Zitat von hillary Beitrag anzeigen
    Ich würde es noch nicht mal Gehirnwäsche nennen, denn es bestätigt ja das eigene Wunschdenken. ...
    Das denke ich auch.
    Ist ja auch schön bequem - statt selbst zu lesen, zu denken und zu diklutieren, holen die sich ihre Meinungen und Weltbilder fertig aus ihrem Facebook-Twitter-Telegramm-&Co-Blasen.
    Wie Amazon für politische Meinungen: click, pay, delivery next day.

    Debatten bestehen dann nur noch daraus, sich gegenseitig zu erzählen, was das Gegenüber bekanntermaßen ebenfalls glaubt und denkt sowie im gemeinsamen Ereifern über alle, die diese Auffassungen nicht teilen.


    Zitat Zitat von hillary Beitrag anzeigen
    ... Es gibt keine vernünftigen Gegenvorschläge und das Corona weltweit seine Opfer sucht, wird ausgeblendet. Corona ist ne Merkelsche Erfindung, damit die Bevölkerung verarscht und ausgebeutet werden kann. ...
    So einfach kann mensch es sich machen.




    Zitat Zitat von hillary Beitrag anzeigen
    ...Hmm... ich hatte dieses Empfinden mit der Ausbeutung schon lange vor Corona, da hat's aber keinen interessiert, weil man's nicht so dolle gefühlt hat. Shoppen und/oder Reisen gingen für die meisten immer.
    Wieviele von den Leuten, die jetzt meckern sind eigentlich regelmäßig ins Theater oder Ballett gegangen?
    Wieviele von denen regelmäßig ins Restaurant essen? ?...

    Tja, Du wie auch ich leben und argumentieren eben auf der Basis von etwas, was als reflektierter, gefestigter Klassenstandpunkt bezeichnet werden könnte.
    Aber allein das schon klingt für die heutigen Dünnbrettbohrer*innen ja schon nach pfui-spinne-ohgottohgott ... Kommunismus.

  8. Inaktiver User

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Zitat Zitat von Nicolo Beitrag anzeigen
    Kommen Sie, lassen Sie uns teilhaben an Ihrem Narrativ.
    Die Sachverständigen des Bundestages sind mein „Narrativ“ oder besser meine Argumentation
    In der Rechtsprechung wurde das alleinige Abstellen auf Inzidenzwerte als Voraussetzung von Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie bereits öfter kritisiert. Insbesondere äußerten Gerichte Zweifel an der Verhältnismäßigkeit der Erstreckung von Schutzmaßnahmen auf ein größeres Gebiet (Bundesland, Kreis etc.), wenn dies allein auf den Inzidenzwert in diesem Gesamtgebiet gestützt wurde. [...]

    https://www.bundestag.de/resource/bl...1-pdf-data.pdf
    Die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes ist verfassungswidrig und dient dazu den Wahlkampf zur Bundestagswahl für die kleineren Parteien einzuschränken. Die weiterführende Begründung erfolgt nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, leider wird das noch ein Stück dauern, deshalb ist Geduld erforderlich.
    [editiert]
    Geändert von Analuisa (20.04.2021 um 07:56 Uhr) Grund: AGB 14.1 (Unterstellung), Zitat gekürzt, da off topic

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Moderationshinweis

    Bitte beachtet das Strangthema. Literatur von und über Politiker/n ist hier off topic. Wer über die Ansichten von Sahra Wagenknecht diskutieren möchte, kann dies in dem neu eröffneten Strang "Lifestyle-Linke" tun. Sollte Wagenknecht sich zu den Querdenken geäußert haben, würde dies natürlich hierher gehören, aber da braucht es schon etwas mehr Info als einen bloßen Verweis auf ihr Buch.

    Über den Sinn einzelner Pandemiebekämpfungsmaßnahmen diskutiert bitte im Coronaforum. Das Thema dieses Stranges steht im Titel.

    Wir behalten uns vor, Off-topic-Beiträge zu löschen.


    Gruß,

    Analuisa, Moderation
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  10. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...
    Die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes ist verfassungswidrig ...
    Lassen Sie das doch bitte das Verfassungsgericht klären.

    ...und dient dazu den Wahlkampf zur Bundestagswahl für die kleineren Parteien einzuschränken. ...
    Interessant. Eine Ausgangssperre ab 21.00 Uhr würde abendliche Wahlveranstaltungen zeitlich limitieren.
    Brauchen kleinere Parteien diese Veranstaltungen dringender als große?

    Worin besteht diese Benachteiligung bzw. Behinderung?
    Geändert von Nicolo (21.04.2021 um 14:22 Uhr)

  11. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"


  12. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Es tut mir leid für jede Polizistin und jeden Polizisten, die ausbaden müssen, dass die bisherige "Strategie" des Nichtdurchgreifens dazu geführt hat, dass die antidemokratischen und verfassungssfeindlichen Covidiot/innen überzeugt sind, Gesetze und Bestimmungen gelten nur, wenn sie ihnen in den Kram passen.

    Sie sind es auch, die maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass die Pressefreiheit in Deutschland von "gut" auf nur noch "zufriedenstellend" herabgestuft wurde, weil sich Angriffe auf Medien-Vertreter/innen innerhalb eines Jahres verfünffacht haben. Die Mehrheit der körperlichen und verbalen Angriffe ereignete sich auf oder am Rande von Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen. Quelle
    "Die Nazi-Keule-Keule ist längst ein Totschlagargument, um sich nicht mehr rechtfertigen zu müssen. Ein Werkzeug, um „Andersdenkenden“ zu verbieten, Kritik zu äußern, ausgerechnet im Namen der Meinungsfreiheit."
    Thomas Laschyk

  13. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Ich habe gerade viele von Denen gesehen, denn ich wohne dort in der Nähe.
    Ganz normale in erster Linie junge Berliner ,Studenten ,sicher eine Menge Kulturschaffene....
    Das alles schon unter Querdenker verbuchen zu wollen , entspricht nicht den Tatsachen, nur mal so am Rande. Es geht den Leuten um den Eingriff und nicht um Verschwörungstheorien ,das sollte man vielleicht doch mal trennen?
    Jedenfalls gab es hier heute ein Aufgebot auch an Hubschraubern ,die immer noch kreisen und irgendwo höre ich auch noch Pfeifen .

Antworten
Seite 507 von 629 ErsteErste ... 7407457497505506507508509517557607 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •