Antworten
Seite 5 von 695 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 6947
  1. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es gibt Millionen verirrte Seelen und jetzt so viel Aufmerksamkeit, weil nur paar 10.000 davon demonstrieren wollen.
    Sollen sie. Alle schön unter sich. Ist doch "schön".
    Hat man sonst nichts zu tun?
    Muss das einen interessieren?
    Es sei denn, man will wirklich verstehen. Aber nein, das will man "natürlich" nicht.
    Ja, was will man also eigentlich?
    Die Leute sind nun mal da und die Sichtbaren sind nur der kleinste Teil davon.
    Und nun?
    Hinschauen? Nein.
    Totschweigen? Jein.
    Verstehen? Nein.
    Was bitte soll man bei den Hirngespinsten von Verschwörungsgläubigen oder den Empfehlungen an die Demonstrationsteilnehmer/innen, ihre Handys in Alufolie einzuwickeln, verstehen können?
    „Die Tragik unserer Epoche," pflegte Jojo zu sagen, "besteht darin, dass die Menschen ihre persönliche Unzufriedenheit mit einem politischen Problem verwechseln.

    Juli Zeh, Über Menschen, S. 173

  2. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Was bitte soll man bei den Hirngespinsten von Verschwörungsgläubigen oder den Empfehlungen an die Demonstrationsteilnehmer/innen, ihre Handys in Alufolie einzuwickeln, verstehen können?
    Ich werde es nicht verstehen, aber ich fürchte, die Demoteilnehmer verstehen nicht, warum wir/ich sie nicht verstehen.
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)





  3. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von EnergieverbraucherIn Beitrag anzeigen
    Falls du Dich auf meinen Post beziehst.
    Ich schrieb Reiche im Bezug darauf:Linke-Konferenz: „Erschiessungen von Reichen“ – Skandal in Kassel - WELT
    ...
    Was bitte hat eine einzelne dämliche Äußerung von Anfang März mit Demonstrationen Ende August zu tun? Glaubst du etwa, die Demo-Teilnehmer/innen aus AfD, Identitärer Bewegung, Reichsbürgern, Neonazi-Gruppierungen, NPD usw. würden diese als Aufruf zur Gewaltanwendung beim "Sturm auf Berlin" empfinden?
    „Die Tragik unserer Epoche," pflegte Jojo zu sagen, "besteht darin, dass die Menschen ihre persönliche Unzufriedenheit mit einem politischen Problem verwechseln.

    Juli Zeh, Über Menschen, S. 173

  4. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Was bitte hat eine einzelne dämliche Äußerung von Anfang März mit Demonstrationen Ende August zu tun? Glaubst du etwa, die Demo-Teilnehmer/innen aus AfD, Identitärer Bewegung, Reichsbürgern, Neonazi-Gruppierungen, NPD usw. würden diese als Aufruf zur Gewaltanwendung beim "Sturm auf Berlin" empfinden?
    Normal gehe ich ja auf Deine Beträge gar nicht mehr ein.
    Aber zur Info lies 1 Seite zurück.

  5. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Find ich ne gute Einstellung.
    Ich auch.
    Demokratie muss das aushalten. Wie schon Voltaire sagte: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

    Que sera sera...

  6. Inaktiver User

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Morgen spricht anscheinend auch Robert F. Kennedy. Der Impfgegner aus der berühmten Familie. Oh mein Gott.

  7. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Elfenseeschwalbe Beitrag anzeigen
    Ich auch.
    Demokratie muss das aushalten. Wie schon Voltaire sagte: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Sie wollen aber nicht nur was sagen sondern sich zu tausenden ohne Maske aneinander quetschen.
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  8. Inaktiver User

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Robert F. Kennedy Jr. und sein Feldzug gegen Impfungen

    Das wird morgen echt ein Auflauf werden.

  9. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Sie wollen aber nicht nur was sagen sondern sich zu tausenden ohne Maske aneinander quetschen.
    Nach richterlichem Urteil dürfen sie ohne Maske ihre Meinung sagen, mit Abstand - okay für mich. Sollen sie. Bisher ist nach großen Demos nichts passiert, was nachweisbar zu erhöhten Krankheits- oder auch nur Infektionsfällen geführt hätte. Von daher finde ich die Aufregung überflüssig.

    Que sera sera...

  10. User Info Menu

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Sie wollen aber nicht nur was sagen sondern sich zu tausenden ohne Maske aneinander quetschen.
    Solange sie auch im sonstigen leben in ihrer blase zusammenglucken und niemanden ausserhalb anstecken, können sie von mir aus gerne alle ein virus austauschen, das es doch gar nicht gibt.
    nichts ist wie es scheint

Antworten
Seite 5 von 695 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •